Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 2.914 mal aufgerufen
 Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

01.02.2009 19:42
#21 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Zitat rüppl
....Bleibt doch mal alle ruhig und macht nicht so einen Wind!
...verwest ja noch weit unter newbie!
Da ist nichts mehr von Diskussion oder Gespräch!...

-------------------------------------------

Ach rüppl,
so so leicht brüskiert und selbt im Glashaus sitzen.
Liebe Leser einfach mal die Themen von Rüppl kurz
einsehen, dann löst sich so mancher scheinbare Knoten



PS: Nicht die Meinung von 5 bis 10 Nörglern ist interessant,
sondern die Meinung einer kritischen Mehrheit
.

Lieber Bürger PN`s werden nur von Freunden und in Augenhöhe
angenommen. PN`s mit Drohungen und Beleidungen und sonstigen
Müll werden sofort wieder gelöscht oder richtig gestellt.

So einfach ist das

Gell



marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.02.2009 19:46
#22 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten
Und jetzt wird kräftig auf Pinasse eingetreten. Wenn die Netiquette eingefordert wird, dann sollte auch die Regel eingehalten werden, dass die Forumsteilnehmer Probleme untereinander per PN ausmachen, oder?

Die Stimmung im Forum ist im Moment richtig giftig!

Ich habe mit Pinasse auch so manche Probleme, und schon heftige Diskussionen mit ihr gehabt.
Ich glaube auch, dass Pinasse oft nur schwarz oder weiß kennt, und vielleicht manchmal mit dem Kopf durch die Wand will.

Fakt ist und bleibt aber: Pinasse labert nicht nur, sie tut auch was.



Sie fordert die Transparenz der Verwaltung mit Eingaben an den Stadtrat ein.
Sie verklagt die Stadt Weiden notfalls vor dem Verwaltungsgericht (Beteiligungsbericht)
Sie informiert die Bürger über die Stadtratskosten, und fertigt dazu eine Studie

und und und.

Pinasse hat ihre Fehler, das stimmt. Sie hat aber auch ihre Stärken!


Und dann taucht hier ein "newbie" auf, und vergiftet das Forum!
Tut mir leid, anders wie vergiften, kann ich dies nicht nennen.

Es geht doch nicht an, PN´s zu sammeln, und dann zu veröffentlichen, um eine Teilnehmerin gezielt schlecht zu machen, oder?

Ein klein wenig kann ich Pinasses vorläufigen Rückzug verstehen!
rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

01.02.2009 20:01
#23 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Zitat von newbie3
Zitat rüppl
....Bleibt doch mal alle ruhig und macht nicht so einen Wind!
...verwest ja noch weit unter newbie!
Da ist nichts mehr von Diskussion oder Gespräch!...

-------------------------------------------

Ach rüppl,
so so leicht brüskiert und selbt im Glashaus sitzen.
Liebe Leser einfach mal die Themen von Rüppl kurz
einsehen, dann löst sich so mancher scheinbare Knoten





Nicht die Meinung von 5 bis 10 Nörglern ist interessant,
sondern die Meinung einer kritischen Mehrheit.

Lieber Bürger PN`s werden nur von Freunden und in Augenhöhe
angenommen. PN`s mit Drohungen und Beleidungen und sonstigen
Müll werden sofort wieder gelöscht oder richtig gestellt.

So einfach ist das

Gell





qAlle

Hier kann man, erstellt von newbie ganz deutlich eine plumpe Fälschung a la Pinasse bewundern:
"bleibt doch mal alle ruhig" gibt dieser als Zitat von rüppl aus.
Wie jedermann leicht auf der vorhergehenden Seite nachprüfen kann ist dies ein Zitat von Heimatfreund.
Das zeigt ganz deutlich, daß newbie betrügerisch agiert und auch weiterhin, dass es sich bei seinem Zeugnis allenfalls um ein Desinformationsdiplom gehandelt haben kann.
Gelle.
Und jetzt, liebe Kollegen, wer votiert für newbie/Weber?

newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

01.02.2009 20:02
#24 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Hallo rüppl,

ich




newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

01.02.2009 20:06
#25 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Liebe Marie,
sorry ich glaube jetzt leidest du an Realitätsverlust.

Das was Pinasse/Nomayo gegen Hexy inzeniert hat (NPD),
ist wohl an Schamlosigkeit nicht mehr zu überbieten.

Hier soll sich mal jeder seine eigene Meinung bilden.


marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.02.2009 20:08
#26 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten




Hier bildet sich immer jeder selbst seine Meinung, dazu muss nicht aufgefordert werden.

majortom80 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 315

01.02.2009 20:12
#27 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

@ All

Ich finde es für sehr befremdlich was hier im Augenblick passiert...

Können oder wollen hier die Mitglieder, dass diese Forum den "Bach" runter geht?
Anders kann ich die ganzen Postings hier nicht mehr verstehen!

@ hexy

Wenn ich du wäre, würde ich jeden einzelnen hier einmal zur Ordnung rufen, evtl. das Forum sogar für ein paar Tage schließen, bis sich die Gemüter wieder ein bisschen beruhigt haben!

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

01.02.2009 20:24
#28 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Zitat von majortom80
@ All

Ich finde es für sehr befremdlich was hier im Augenblick passiert...

Können oder wollen hier die Mitglieder, dass diese Forum den "Bach" runter geht?
Anders kann ich die ganzen Postings hier nicht mehr verstehen!

@ hexy

Wenn ich du wäre, würde ich jeden einzelnen hier einmal zur Ordnung rufen, evtl. das Forum sogar für ein paar Tage schließen, bis sich die Gemüter wieder ein bisschen beruhigt haben!





Verehrtester,
hier geht gar nichts "den Bach hinunter".
Hier wird, im Gegensatz zu WISP, wo das sozialistische Einheitsprinzip ohne Widerspruch und Kommentar herrscht, demokratisch diskutiert.
Das kennen Sie nur nicht mehr.
Und zwar über Ihre Chefin, die unter Bruch des Vertraulichkeitsprinzips unter Zuhilfenahme des Defäkisten JKB Kübel voll Unrat über hexy und das Forum ausgiesst.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

01.02.2009 20:28
#29 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Hat der newbie3 um diese Zeit noch Ausgang?

Da mach ich mir schon Sorgen, hoffentlich passiert da nix.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

01.02.2009 21:52
#30 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Tja,

kaum ist man mal ein paar Stunden nicht am PC ...
muss ich feststellen, dass sich schon wieder einige gegenseitig angiften.


Langsam, aber sicher, werde ich giftig.
BITTE UNTERLASST DAS GEGENSEITIGE ANGREIFEN!


@ marie

Zitat von marie
Und jetzt wird kräftig auf Pinasse eingetreten.
Es lag nicht in meiner Absicht, dass mein Posting Ausschlag geben würde, dass auf sie eingetreten wird.

Ich habe sehr wohl großen Respekt vor dem, was Pinasse tut und auch vor ihrem Wissen.
Das hat aber nix damit zu tun, dass ich alles gutheißen muss, wie sie es tut.

Fakt jetzt ist aber leider, dass Pinasse und auch BK im WISP-Forum mehr als neutral und sachlich über unser Forum "reden" ...
nein, sie gehen sogar soweit, dass sie mich persönlich beleidigen.
Auch wenn dies nur in einem sehr kleinen Forum passiert, sehe ich dies sehr wohl als Rufschädigung an.
Das ist auch abseits jeglicher Netiquette.

Mir ist nicht bewusst, dass ich Pinasse oder Bernd Kudanek irgendetwas Böses angetan habe ... außer der Tatsache, dass ich eben hier die Forenchefin bin und die Meinung habe, dass jeder seine eigene Meinung kundtun darf.

Sollte einem von euch was aufgefallen sein, wo ich Pinasse gegenüber beleidigend war, so bitte ich euch, dies mir mitzuteilen.


Ich werde mich mit meinen Mods besprechen, wie wir nun weiter vorgehen werden - denn ich habe nicht vor, dass dieses Forum wegen ein oder zwei Usern "den Bach runtergeht".

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

01.02.2009 22:44
#31 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Hexy bitte nicht ärgern oder sauer sein, obwohl ich dich verstehe.

Im Rippl Forum galt die Regel „Im Forum gibt es keine Kritik am Forum“ das wurde auch von den Mods und da waren sicher einige Profis dabei, genau begründet.
"Wenn man ein Forum zerstören will, muss man es schaffen dass die Mitglieder des Forums sich nur noch mit sich selbst oder dem Forum insgesamt beschäftigen.
Dies führt regelmäßig zur Zerstörung eines Forums."


Natürlich kennen dies auch Leute wie Dipl.Weber, newbie usw., d.h. sie versuchen es ob mit oder ohne Auftrag ist nicht wichtig.

Die fanatischen Anhänger einer politischen Partei, wissen das auch und versuchen es ebenfalls
Das war im Rippl Forum auch der Fall, damals überwiegend die CSU Fans.

Hier ist mal ein Beitrag den die Rippl Mods am Ende des Forums eingestellt haben:

Igel

Beiträge: 494


22.03.2008 18:58
RE: NEUES Forum ist online ... antworten


Die Moderatoren

Hallo nurso,

wir verstehen das mit „manchmal konnte ich euch nicht so gut leiden“ , ist auch logisch. Wir können das erklären

Alles ist wie beim Fußballspiel, das Forum ist das Spielfeld und wir sind Schiedsrichter. Schiedsrichterentscheidungen müssen schnell erfolgen, gelbe und rote Karten auch.
Darüber IM SPIELFELD mit den Spielern zu diskutieren würde jedes Fußballspiel zerstören.

Fast die Hälfte der Besucher eines Fußballspiels hassen die Schiedsrichter, manchmal auch alle Besucher. Das ist o.k. Schiedsrichter und Mods müssen damit leben, sonst haben sie den falschen Job.

Jedes, aber wirklich jedes Forum, dass anfängt sich mit sich selbst zu beschäftigen oder den einzelnen Entscheidungen der Mods, ist bisher gescheitert.
Genau das wollten wir nicht.

Über einzelne Maßnahmen von uns kann man anderer Meinung sein, das Fußballspiel bzw. das Forum wurde nie nachhaltig gestört.


Behaltet uns trozdem in guter Erinnerung, das Forum zu erhalten war uns immer wichtiger, als geliebt zu werden, wir sind halt keine Politiker.

Die Mods




Mach es auch so Hexy, werde härter, das Leben ist so, auch im Forum.

Hätte ich fast vergessen, DANKE HEXY.

Bisher gab es nur zwei Mitglieder die extern tätig wurden, Pinasse und marie.

Der Rest, dazu zähle ich mich auch, sind eigentlich „Seselfurzer“ die lästern aber extern nichts machen.

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.02.2009 22:47
#32 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten




@wahlversprechen: was meinst du mit "die extern tätig wurden"?

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

01.02.2009 22:50
#33 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Z.B. Dein Schreiben an die Regierung zum Thema Dipl. Weber und deine Bemühungen diese Geschichte aufzuklären

Nochmals Kompliment, ich verneige mich und das meine ich ehrlich.

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.02.2009 22:52
#34 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten



Ok. Danke!

peterpan Offline




Beiträge: 51

01.02.2009 22:55
#35 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bisher gab es nur zwei Mitglieder die extern tätig wurden, Pinasse und marie


Und "bayer" wegen des Diploms

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.02.2009 23:00
#36 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten




@peterpan: stimmt!

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

01.02.2009 23:04
#37 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Hallo Wahlversprechen,

ja, du hast sicher Recht damit, dass ich einfach nur härter durchgreifen muss ... wenn es um Forumsstörungen geht.

Es kommt halt immer darauf an, was jemand EXTERN macht.
Denn das, was Pinasse heute bzw. gestern "extern verursacht" hat, zählt für mich nicht zu einer Forumsstörung.
Das sind Dinge, die für mich fast noch schlimmer sind als einer, der versucht, das Forum zu stören.
Denn diese geschahen "heimlich".

Ich werde mir sicher in den nächsten Tagen Gedanken machen, was zu tun ist.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.02.2009 23:22
#38 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Hexy einfache Lösung.

Ein Glas Wein mit Pinasse trinken und hier das Forum damit nicht belasten.

nurso Offline

Normalo

Beiträge: 71

02.02.2009 09:03
#39 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten


Hallo Wahlversprechen,

wenn ich mich recht erinnere war das Rippl-Forum doch eher Pro-SPD orientiert? Kritische User wurden da gelegentlich recht niedergebügelt, auch von den Mod's!

Nun hat man den Eindruck, dass es genau andersrum laufen soll! Frei nach dem Motto ' Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern', werden SPD-Anhänger und der SPD nahe stehende User teilweise unverhältnismässig angegriffen.

Wir sollten ALLE nicht vergessen, dass es hexy's Forum ist und wir uns hier als Gäste tummeln!

Ihr immer mal wieder ein virtuelles Blümchen zu verleihen reicht nicht!!
Respektvoller Umgang, auch wenns manchmal schwerfällt, sich vielleicht ab und an mal vorstellen, der Mensch sitzt einem gegenüber und dann erst schreiben, wäre doch auch eine Möglichkeit!

Auch zu akzeptieren, dass es weder ein SPD- noch ein CSU-lastiges Forum sein sollte.
Wie schrieben die Mod's im alten Forum knallhart: Wem's nicht passt, der sollte ein eigenes Forum eröffnen.



hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

02.02.2009 09:11
#40 RE: Forums-Störung muß nicht sein! Zitat · antworten

Hallo nurso,

du nimmst mir meine Worte aus dem Mund.
Danke!

Zitat von nurso
Respektvoller Umgang, auch wenns manchmal schwerfällt, sich vielleicht ab und an mal vorstellen, der Mensch sitzt einem gegenüber und dann erst schreiben, wäre doch auch eine Möglichkeit!

GENAU so sehe ich es.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Werbebanner im Forum
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von hexy
6 15.04.2017 11:18
von friedrich • Zugriffe: 374
Postings aus anderen Threads, die das Forum allgemein betreffen
Erstellt im Forum Postings, die nicht themen-bezogen sind bzw. waren von hexy
9 01.12.2008 13:54
von majortom80 • Zugriffe: 1217
Ermahnung an den Sinn des Forums
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von majortom80
5 27.11.2008 22:49
von Irlwin • Zugriffe: 638
Das Forum - wozu ist es geworden?
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von marie
51 02.05.2010 00:10
von Buerger • Zugriffe: 2892
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de