Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 Allerlei
hexer Offline

Hobby-User

Beiträge: 48

30.11.2008 09:27
Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

@ Forums-Team

Ihr werdet ja schon gemerkt haben, dass "Pinasse" durch wiederholte Abwerbeversuche der Mitglieder dieses Forums und durch "geringschätzende Äußerungen" über dieses Forums versucht, diesem Forum Schaden zuzufügen.

Ich vergleich das mal so: Ich stell mich in den Gastraum vom McDonalds und versuche die Gäste lauthals zum Besuch bei BurgerKing zu bewegen.

Obwohl McDonalds ein öffentliches Lokal ist, werde ich wahrscheinlich nach spätestens 10 Minuten an die Frische Luft gesetzt.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2008 10:53
#2 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

Du kannst Deine Gäste schwerlich überzeugen,
wenn Du berücksichtigst,
dass die Gäste gerade vom "Burger-King" kommen!!!

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

30.11.2008 12:39
#3 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten
Ich glaube, Pinasses Zorn hat sich schon wieder gelegt.
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

30.11.2008 15:52
#4 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

@ hexer
Ich danke dir, dass du dieses Thema aufgegriffen hast!

@ marie
Selbst wenn Pinasse irgendein "Zorn" plagt bzw. plagte, dann frage ich mich, warum grad sie, eine Frau, die sonst kein Blatt vor den Mund nimmt und die ich immer so gesehen habe, dass sie "Frau genug" ist, dass sie das direkt mit den Verantwortlichen zu klären versucht, hier in diesem Fall nicht so handelt.

Es enttäuscht mich sehr, dass Pinasse seit ein paar Tagen hier zwar Themen anfängt, allen Lesern hier mehr oder weniger etwas schmackhaft macht, dann aber nach ein paar klitzekleine Postings drauf verweist "wenn ihr weiter darüber diskutieren wollt oder wenn ihr mehr zu diesem oder jenem Thema wissen wollt, dann klickt ins WSIP-Forum".
Dies noch dazu mit einer Begründung, in der sie Dinge unterstellt, die hier niemals gesagt bzw. geschrieben wurden (z.B. "es sei nicht mehr opportun, hier über Politisches zu diskutieren").

Pinasse,
bitte sprich direkt mit mir, was der Auslöser für dein jetziges Verhalten ist.
Wettbewerb und Konkurrenzdenken sind gut und schön, doch das geht mir eindeutig zu weit!
Unterlasse bitte zukünftig die Hinweise und Links auf das WISP-Forum.

Entweder du postest ein Thema hier komplett und diskutierst es dann auch hier ...
oder du lässt es ganz.


lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

30.11.2008 17:40
#5 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten



Hallo Hexy, ich bin ja deiner Meinung, aber mir ist aufgefallen, dass Pinasse seit 2 Tagen nicht mehr auffordert, ihr Forum zu nutzen, sondern hier wieder munter mitdiskutiert.



peterpan Offline




Beiträge: 51

30.11.2008 18:21
#6 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten


@ marie,

diese Aufforderungen in den letzten Tagen wurden fürs erste entfernt, bis eventuell eine andere Lösung gefunden wird. Deshalb siehst Du sie nicht mehr.

Die Aussage von "hexer" sagt schon sehr viel.


Pinasse Offline

Foren-Ass

Beiträge: 759

30.11.2008 20:02
#7 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten
Wie genau wollt Ihr denn noch beschrieben haben, was mit diesem Forum seit drei bis 4 Wochen falsch läuft?

Begonnen hat es mit
"man solle doch auch mal was Positives schreiben"
und alle, die dieses Forum nicht als Jubelperserforum für den OB und die SPD betrachteten, die waren damit als üble Nörgler, wenn nicht Schlimmeres, stigmatisiert.

Wo gibt´s eigentlich eine Pflicht Positiv- für die einen bzw. Negativ-Beiträge für andere zu schreiben?
Gibt´s vielleicht in den Mod-Regeln die Verpflichtung, eine bestimmte Politräson einzuhalten, wie das sich hier ganz offensichtlich durchzusetzen scheint?
....eine Basta-Strategie, die uns hinreichend, seit 1998, durch einen gewissen Schröder und seinen Adlatus Müntefering, als moderne Regierungsform oktroyiert wurde?

Mir jedenfalls scheint, der so oft kritisierte NT wird weniger von Interessens-Strömungen diktiert, als dies hier durch die offensichtlichen Übernahme- und Marginalisierungsanstrengungen einiger Parteistrategen stattgefunden hat und von der Forumsleitung auch noch verteidigt wurde.

Doch damit nicht genug, es begann daraufhin eine konzertierte Verfolgung kritischer UserInnen durch persönliche Anmache, Beleidigung und Diskriminierung.
Das Konzert wurde ganz offensichtlich aus der SPD-Ecke dirigiert und die braunen Flöten bekamen dabei den "Wir"-Status und führten teilweise sogar die Orchestration an!

Dann erfolgte der Killerteil für das Forum.
Nervige Trallala-, Herzilein- Plapper- und Quatsch-Beiträge füllten die Threads und es war auch Lesern kaum mehr möglich die Themendiskussion zu verfolgen, weil damit die Sachbeiträge nach hinten und aus dem Blick geschoben wurden.
So wie es offensichtlich weitergehen soll!

Als ich dann allen ernsthaften Usern die Chance bot, die Sachdiskussion im WISP-Forum zu führen, bzw. weiterzudiskutieren, war dem Destruktions-Truppe klar, hier haben sie keinen Zugriff und der SPD-Ober-Werbe-Dipl.-Wirt stürzte sich mit einem, zumindest strafrechtlich bedenklichen, Aufreisserbeitrag herein.

Harmlos natürlich für die Interessen der SPD-Promotion-Truppe, denn es sollte ja genau der Esel getroffen werden, der die Kommunalwahl mit dem Thema teure Stadtratsbezüge, in eine kritische Richtung drückte. Dafür schlug der SPD-Promotor nun auf Urologen und FDP-Parteimitglied Prof. Dr. Klotz kräftig ein. Mißbrauchte zu erwartende Mitleidsemotionen der Leser und User für das "Opfer", um hier eine ablenkende Schlammschlacht zu eröffnen!

Dem OB-Wahlkampf-Helfer ist dies nun nicht gelungen.
Genügend kritische Geister hier, haben ihn nicht nur in die Schranken, sondern auch zur Rechenschaft gezogen,
....die er zwar in jedem zweiten seiner Beiträge ankündigt, aber mit lächerlichen rolling-eyes-Ikens und blöden Vertröstungsprüchen abzuarbeiten versucht.

Ich habe rechtzeitig auf alle diese Zusammenhänge hingewiesen.
Wenn man das nicht kapieren will oder kann, sollte man nicht immer wieder Erklärungen von mir verlangen.

Den Kritikern meiner Beiträge und meines Vorgehens kann ich nur raten, sich einmal die Mitgliederliste zu betrachten, um festzustellen, wann das Gros der "Foren-Asse" und "Foren-Profis" zuletzt hier geschrieben bzw. gelesen hat.
Die Veränderung wäre dann wohl auch für all jene offensichtlich, die mich hier ständig zu irgend welchen Statements auffordern, die ich nicht abzugeben verpflichtet bin (siehe Moderationsregeln!
Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

30.11.2008 20:55
#8 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

Hexy es ist unbestritten das Forum ist langweilig geworden beschäftigt sich mit sich selbst, die Sprüche des Tages uns sonstige Dinge mögen für dich wichtig sein und dir auch helfen, Konfliktsituationen mit Weidens Politikern zu vermeiden, wie du bedauernd so oft geschrieben hast.

Deine Aufforderung gute Dinge zu schreiben war deutlich, die Unterstützung für marie, Krebs usw. auch.
Die "Götter" des Forums sind verschwunden, warum wohl?

Hexy du hast das Recht dein Forum so zu gestalten, Pinasse hat auch das Recht ihr Forum so gestalten wie sie das will.

Der Aufruf von Hexy an Pinasse Link-Hinweise auf das WISP Forum zu unterlassen ist unendlich traurig und eine halbe Bankrotterklärung.
Im Forum 1 und 2 gab es genügend links zu den Homepages der Parteien, zum Gästebuch des NT und zu anderen Homepages und Publikationen also zur „Konkurrenz“
Das Thema wurde im Forum angerissen und wer wollte konnte die weiterführenden Links verfolgen und lesen. Genau das hat Pinasse hier gemacht, der Reaktion von dir Hexy ist nicht zu akzeptieren.

Falls das Forum 2 scheitert und das sieht so aus, sollte man wenigstens in Würde das Ende ansteuern.


hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

30.11.2008 22:17
#9 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

@ all
Ich möchte jetzt nur relativ kurz meine Einstellung zu den wichtigsten "Vorwürfen" posten:

Ich möchte weder einen Privatkrieg mit Pinasse noch möchte ich "ein Ende dieses Forums ansteuern" oder ein mit "Trallala-, Herzilein-, Plapper- und Quatsch-Beiträgen" gefülltes Forum.

Ich habe auch Pinasse in keiner Weise zu irgendwelchen Statements aufgefordert ... im Gegenteil

In Antwort auf:
Pinasse,
bitte sprich direkt mit mir, was der Auslöser für dein jetziges Verhalten ist.
Ich hatte gehofft, dass sie sich mit mir persönlich drüber austauscht.

Zitat von Pinasse
"man solle doch auch mal was Positives schreiben"
Mag sogar sein, dass ICH das war ... doch steht hier definitv nicht, dass zukünftig NUR noch Positives gepostet werden muss oder soll.
Ich persönlich denke eben, dass es in Weiden sicher auch einiges Positive gibt und nur durch Berichten von Negativen und "Eindreschen" auf diese Themen oder die Personen wird nichts besser werden.


@ Brigitte
Links gibt es viele, auch in Foren. Dies ist mir sehr bewusst.
Zitat von Brigitte
... Homepages der Parteien, zum Gästebuch des NT und zu anderen Homepages und Publikationen also zur „Konkurrenz“ ...
wer wollte konnte die weiterführenden Links verfolgen und lesen.

Zum einen führst du keine andren Foren auf, zum andren schreibst du "lesen". Das fände ich ja auch voll ok.

Doch auch im alten Forum gab es nach meines Wissens keinen User, der ein Thema begann, dann aber allen schrieb, dass sie doch in einem anderen Forum weiterdiskutieren könnten.
Das aber ist es, was Pinasse macht.


Weiteres zu diesem Thema werde ich posten, nachdem ich mit meinen Mods die zukünftige Vorgehensweise besprochen habe.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexer Offline

Hobby-User

Beiträge: 48

30.11.2008 23:18
#10 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Doch auch im alten Forum gab es nach meines Wissens keinen User, der ein Thema begann, dann aber allen schrieb, dass sie doch in einem anderen Forum weiterdiskutieren könnten.
Das aber ist es, was Pinasse macht.


Genau das ist der Punkt in dem ich hexy Recht geben muss.

In einigen Punkten hat jedoch auch Pinasse Recht.

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.12.2008 00:24
#11 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten
@Brigitte: Erstens, glaube ich nicht, dass das Forum langeweilig geworden ist, und zweitens geht es hier nicht um die spannendsten und schaurigsten Geschichten.


Es geht um Weiden!

Wenn es dir um große, reisserische Artikel geht, dann kann ich dir helfen:

Lies die "Bild-Zeitung"
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

02.12.2008 12:04
#12 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

@ Brigitte
So wie marie es geschrieben hat ... es geht um Weiden. Und in Weiden gibt es neben der Politik auch noch andre Themen, die aktuell sind und die dem einen oder anderen am Herzen liegen.

Zitat von Brigitte
Hexy es ist unbestritten das Forum ist langweilig geworden beschäftigt sich mit sich selbst, die Sprüche des Tages uns sonstige Dinge mögen für dich wichtig sein und dir auch helfen, Konfliktsituationen mit Weidens Politikern zu vermeiden, wie du bedauernd so oft geschrieben hast.
Da stellen sich die Fragen: warum, weshalb ist das Forum langweilig geworden?
Ich weiß ja nicht, ob du oder auch andre User, die Sprüche und Zitate oder schöne Geschichten zum Nachdenken als "Tralala" o.ä. bezeichnen, schon in anderen Foren "mitgemischt" haben ... doch ich kenne so einige, wo man eben neben dem Posten von ernsten, wichtigen Dingen auch solche von euch als "Tralala" bezeichneten Dinge einstellt.
Nein! Sicher nicht aus dem Grund, wie du vermutest. Ich bin und war noch nie ein Egoist - nicht, weil das für MICH wichtig ist ... ich möchte ganz einfach allen Usern ein bisschen was Positives gönnen. Und sei es eben durch Sprüche oder Geschichten, die auch mal aufheitern.
Nicht nur immer das lesen, was ja soooo schlecht ist.


@ hexer
Pinasse mag in manchen Dingen aus ihrer Sicht "Recht haben", doch mir missfällt einfach ihre Art und Weise, wie sie dies hier durchzuziehen versuchte.
Würde ich dies in irgendeinem anderen Forum so tun, wie sie es hier tat, bin ich mir sehr sicher, dass ich schnellstens hochkant "hinausfliegen" würde.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Artemis Offline

Neugieriger


Beiträge: 18

02.12.2008 13:03
#13 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

In Antwort auf:
hexy: ich möchte ganz einfach allen Usern ein bisschen was Positives gönnen. Und sei es eben durch Sprüche oder Geschichten, die auch mal aufheitern.


Hallo hexy, wann hörst Du endlich mal auf, andere erziehen zu wollen. Wir verzichten auf Dein "bisschen Positives und Gutes". Haben sich nicht schon genug User hier über das "Tralala" negativ geäußert? Woher willst DU wissen, was für die anderen User "Positiv" ist? Diejenigen, die auf Deine Sprüche eingestiegen sind, kannst an einer Hand abzählen.
In Antwort auf:
hexy: doch ich kenne so einige, wo man eben neben dem Posten von ernsten, wichtigen Dingen auch solche von euch als "Tralala" bezeichneten Dinge einstellt.


Da wird es sich wahrscheinlich um Esoterik oder Sprüche-Foren handeln. Das ganze würde auch gut ins Forum von hexys-hexenkessel passen. Aber das Forum ist ja seit Monaten schon in Reparatur.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

02.12.2008 14:09
#14 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

Artemis,

und wann hörst du endlich mal auf, mich anzugreifen?

Wenn DIR hier irgendwas nicht passt, kannst du gern ein eigenes Forum auf die Beine stellen!

Es liegt mir fern, dich oder irgendeinen anderen "erziehen" zu wollen.
Eines hast du evtl. vergessen:
Ich habe dieses Forum eröffnet. Ich hatte und hab keinerlei Vorteile dadurch (auch keine finanziellen). Ich wollte eine Plattform bieten, auf der sich Weidens Bürger austauschen können.

Zitat von Artemis
Da wird es sich wahrscheinlich um Esoterik oder Sprüche-Foren handeln.
Auch hier täuschst du dich.
Ebenso wie beim Forum hexys-hexenkessel. Woher willst du wissen, was in diesem stand, wenn es nicht mehr online ist. Nix Reparatur, es wurde gehackt, ganz einfach.


Es ist immer wieder mehr als enttäuschend, wie schnell man für andere Sachen, die hier mit unserem Forum rein gar nix zu tun haben, "angemacht" wird.
Ich möchte nicht wissen, wie viel Angriffsfläche ihr bieten könntet, würdet ihr euch alle mit realen Namen vorstellen ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.421

02.12.2008 18:15
#15 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

Ich finde es gut, wenn nicht nur das Thema Stadtrat in diesem Forum vertreten ist!!

Ich finde es nicht gut, wenn versucht wird, auf andere Schauplätze auszuweichen falls etwas Gegenwind kommt


Schlecht finde ich es, wenn das Forum für Parteipolitik(H. Weber zähle ich z.B.dazu)mißbraucht wird.

Noch schlechter finde ich die unsachlichen Beiträge von Artemis.

Sehr gut wäre es, das Forum bleibt in "Vielfalt" bestehen. Dazu besteht begründete Hoffnung meiner Meinung nach.

Hexy, ein Vorschlag: auch wenn es noch so schwer fällt, laß dich nicht provozieren. Tu diesen Egomanen diesen Gefallen nicht!!!!!Das hast Du nicht nötig.

Bayer Offline

Hobby-User


Beiträge: 40

02.12.2008 20:52
#16 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten



warum tut denn keiner was?

Gasvergleich < > Billigstrom für Weiden

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2008 21:09
#17 RE: Lasst Euch das nicht gefallen Zitat · antworten

Artemis,

und all die anderen, welche über die im Forum eingestellen Sprüche und Geschichten meckern,

versteh ich nicht. Es ist doch keiner verpflichtet, sie zu lesen.

Ich bin auch nicht scharf drauf, aber aufregen tu ich mich deshalb wirklich nicht.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Orwell läßt grüßen
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
2 02.03.2015 19:05
von keckenburg • Zugriffe: 1034
Kommt euch das bekannt vor?
Erstellt im Forum Lustiges von der_neue
4 15.10.2011 20:01
von zarah • Zugriffe: 643
Warnschuss! Wenn ihr uns Bürger nicht anständig beteiligt, dann entscheiden wir selbst!
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
421 03.04.2011 19:35
von Irlwin • Zugriffe: 21846
Nicht nur Strassenfeger, auch Forumsfeger - WM 2010
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
66 07.08.2010 01:43
von hexy • Zugriffe: 3016
Was kommt - Inflation oder Deflation?
Erstellt im Forum Wirtschaft von Donaldo
3 23.04.2009 08:49
von Fichte • Zugriffe: 816
Verschoben aus "Lasst euch das nicht gefallen"
Erstellt im Forum Postings, die nicht themen-bezogen sind bzw. waren von Tim
1 01.04.2009 20:20
von Irlwin • Zugriffe: 242
Gedichte
Erstellt im Forum Zitate und Sprüche von hexy
0 30.12.2008 19:29
von hexy • Zugriffe: 229
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de