Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.751 mal aufgerufen
 Zitate und Sprüche
Seiten 1 | 2
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

15.11.2008 11:00
Zitat des Tages Zitat · antworten

Sprich nie Böses von einem Menschen, wenn du es nicht gewiß weißt!
Und wenn du es gewiß weißt, so frage dich: Warum erzähle ich es?

Johann Kaspar Lavater
(15.11.1741 - 02.01.1801)

Funktion: Theologe, Philosoph, Schriftsteller (Schweiz, 1741 - 1801)

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

15.11.2008 11:03
#2 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Paul Johann Ritter von Feuerbach
(14.11.1775 - 29.05.1833)

Funktion: Jurist, "Vater" der modernen Strafrechtswissenschaft (Deutschland, 1775 - 1833).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

15.11.2008 14:45
#3 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten
Daran könnten sich hier einige ein Beispiel nehmen!
aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2008 15:02
#4 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Warum immer nur "einige", sprich- andere ??

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

16.11.2008 12:13
#5 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Laßt uns besser werden! Gleich wird's besser sein.

Franz Overbeck
(16.11.1837 - 26.06.1905)
Funktion: Professor für Kirchengeschichte, evangelischer Theologe (Schweiz, 1837 - 1905).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Nante ( Gast )
Beiträge:

17.11.2008 19:11
#6 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten
Wenn ein Kopf und ein Buch zusammenstoßen
und es hohl klingt,
muß es nicht am Buch liegen.

(Georg Christoph Lichtenberg)

und im übrigen

Jedenfalls ist es besser,
ein eckiges Etwas zu sein,
als ein rundes Nichts.

(Friedrich Hebbel)

... doch ich bin gerne ein Nichts

... und rund in der Körpermitte bin ich auch

... merke: auch ein Hebbel kann das Richtige meinen und doch was Mißverständliches sagen

Gruß
Nante
hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

18.11.2008 01:38
#7 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.


William Faulkner, 25.09.1897 - 06.07.1962
US Schriftsteller & Nobel Preisträger (Literatur 1947)

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

19.11.2008 10:06
#8 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend ...

Robert Lembke dt. Journalist, TV-Moderator, Quizmaster (1955-1989 Was bin ich?), 1972 Geschäftsführer des Deutschen Olympia-Zentrums (1913 - 1989)

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

20.11.2008 12:33
#9 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Viele Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und sagen - warum?
Ich aber träume von Dingen, die nie gewesen sind und sage - warum nicht?

Robert Francis Kennedy (20.11.1925 - 06.06.1968)

Funktion: Jurist, Justizminister von 1961 - 1964, Senator in New York seit 1964, entschiedener Gegner jeder Rassendiskriminierung, Präsidentschaftskandidat, wurde im Hotel "Ambassador" in Los Angeles auf einer Wahlkampfreise erschossen (USA, 1925 - 1968).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

22.11.2008 12:47
#10 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Die Zehn Gebote Gottes sind deshalb so klar und verständlich,
weil sie ohne Mitwirkung einer Sachverständigenkommission zustande gekommen sind.


Charles de Gaulle
(22.11.1890 - 09.11.1970)

Funktion: General, Politiker, von 1959 - 1969 erster Staatspräsident der 5. Republik (Frankreich, 1890 - 1970).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

22.11.2008 12:56
#11 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten


Götter und Geliebte
sind schwerer zu vergessen
als zu begreifen

Hans KUDSZUS
Denker
1901 - 1977

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2008 13:26
#12 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

@ hexy

Ich weis nicht, wann und wo De Gaulle dieses Zitat gebraucht hat.

Sicher ist:
Gelebt hat er gewiß nicht nach dieser Richtschnur.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

23.11.2008 14:19
#13 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Nichts ist besser als gar nichts.


Herbert Achternbusch (23.11.1938 - )

Funktion: Schriftsteller, Filmproduzent, "Die Atlantikschwimmer", "Der Komantsche", "Das Gespenst" (Deutschland, 1938).

______________
@ aberhallo
Keine Ahnung, wann er das gesagt hat und ob er danach gelebt hat, doch ich fand den Spruch eben gut.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

24.11.2008 15:13
#14 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Friede ist nicht die Abwesenheit von Krieg:
Friede ist eine Tugend, eine Geisteshaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit.


Baruch de Spinoza
(24.11.1632 - 21.02.1677)

Funktion: Philosoph (Holland, 1632 - 1677).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

25.11.2008 14:17
#15 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Frage nicht mehr nach dem Wert des Lebens,
sondern nach dem Wert, den du deinem Leben geben kannst!


Bo Yin Râ (25.11.1876 - 14.02.1943)
Funktion: Maler, Philosoph (Deutschland, 1876 - 1943)

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

26.11.2008 12:24
#16 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Man sollte die Menschen lehren, nicht von Gerechtigkeit zu sprechen,
sondern von Nächstenliebe.


Eugène Ionesco
(26.11.1912 - 28.03.1994)

Funktion: Dramatiker (Rumänien/Frankreich, 1912 - 1994).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

27.11.2008 13:44
#17 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Die ältesten und kürzesten Wörter - ja" und "nein" - erfordern auch das stärkste Nachdenken."


Pythagoras von Samos (27.11.-580 - 31.12.-500)

Funktion: Philosoph, Mathematiker (Griechenland, 580 - 500 v. Chr.).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

28.11.2008 13:46
#18 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte.


Alberto Moravia (28.11.1907 - 26.09.1990)

Funktion: Romancier, "Die Gleichgültigen", "Desideria", Präsident des Internationalen PEN-Clubs (Italien, 1907 - 1990).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

29.11.2008 22:24
#19 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Wer ununterbrochen vorwärts marschiert,
steht die Hälfte seines Lebens auf einem Bein.

Manfred Biehler

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

02.02.2009 13:11
#20 RE: Zitat des Tages Zitat · antworten

Wer eine Wahrheit verbergen will, braucht sie nur offen auszusprechen
- sie wird einem ja doch nicht geglaubt.


Charles Maurice de Talleyrand (02.02.1754 - 17.05.1838)

Funktion: Priester, Politiker, Diplomat, Staatsmann, Außenminister, nach Rücktritt von Napolen I. am 01.04.1814 Ministerpräsident (Frankreich, 1754 - 1838).

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Malwaremeldungen zur Netzzeitung
Erstellt im Forum Probleme mit unserer Forensoftware von Luise Nomayo
1 20.04.2012 14:22
von Gemeindeordnung • Zugriffe: 488
Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ...
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
11 16.12.2011 17:01
von Ekzem • Zugriffe: 753
Frau Nomayo und ihre "Wahrheiten"
Erstellt im Forum Allerlei von weidenonline
20 23.07.2010 18:20
von Wahlversprechen • Zugriffe: 1584
Schreck laß nach!
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
33 08.04.2010 09:34
von kannnix • Zugriffe: 1187
"ohne Gewerbesteuer muß jeder 1500 Euro zahlen" - Zitat OB Seggewi?
Erstellt im Forum Wirtschaft von Luise Nomayo
0 06.03.2010 16:29
von Luise Nomayo • Zugriffe: 312
Forumsregeln & Netiquette
Erstellt im Forum Forumsregeln von hexy
1 18.02.2009 01:11
von hexy • Zugriffe: 4430
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de