Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.192 mal aufgerufen
 Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Krebs Offline

Foren-Profi

Beiträge: 266

01.11.2008 10:49
#41 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten


@ Florian

du verdrehst wie immer die Sachlage oder legst alles so aus, wie es dir in den Kram passt.

Ich habe geschrieben von Beleidigungen, die unter die Gürtellinie gehen.
Ich habe geschrieben von Behauptungen, deren Beweise fehlen.

Von Pinasse geht kein Beitrag unter die Gürtellinie.
Es sind zwar harte Worte, die bei ihr fallen, aber immer noch im einem anständigen Bereich.
Was Pinasse behauptet, beweist sie auch.
Ich lese zwar nicht alles, weil ihre Beiträge immer sehr Ausfühlrich, aber auch sehr lang sind.

Also zieh jetzt nicht Pinasse mit dahinein.
(Allein dieses Vorgehen von Dir geht schon an die Grenze der Gürtellinie)

Du hast schon genau verstanden, dass ich Dich meine.
Egal mit welchem Namen Du Dich einloggst.

Krebs Offline

Foren-Profi

Beiträge: 266

01.11.2008 10:50
#42 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten


@ Pinasse

lass Dich bitte nicht missbrauchen.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.11.2008 11:02
#43 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Zitat von marie
Über Pinasse hat Seggewiß in Zusammenhang mit dem Forum nicht geschimpft.
Er sprach ausdrücklich von den anonymen Beleidigern!

Seggewiß kann den Hetzern hier nicht vorschreiben, wie sie sich im Forum zu verhalten haben, das stimmt. Aber hexy kann das!


Warum sollte er auch schimpfen, die Zahlen von Pinasse stimmen, das Verhalten der Stadträte nicht.
Er hat zu Pinasses Zahlen, Fakten und Vorwürfen auch nichts gesagt, nicht gerade die feine demokratische Art.

Wenn sich jemand mit Klarnamen und Zahlen meldet, ignoriert das Seggewiß, wenn sich jemand mit Nicknamen, Zahlen und Fakten meldet, wird das auch ignoriert.
Seggewiß ignoriert grundsätzlich jede Kritik.

Wo ist da der Unterschied?


Alles was Seggewiß und der SPD nicht passt, darf halt nicht sein. Lassen wir uns nicht beeinflussen

König Kurt reduziert Informationen an die Presse und da stört halt noch das Forum um die restlichen Informationen auch noch zu verheimlichen.
Das wird mal böse enden lieber OB.


„Unrecht Gut gedeihet nicht." Oder „Freiheit ist immer die Meinung der Andersdenkenden"

Gilt auch für Seggewiß und seine roten Zwerge und Hexy ist nicht der Behlempfänger des derzeit noch amtierenden OB.

Frage an marie

Wie erkennt man einen Hetzer und wird der wie im Mittelalter verbrannt?

Im alten Forum haben die roten Brüder und Schwestern ganz schön gegen die CSU gehetzt. Sind die auch böse?




Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.11.2008 11:15
#44 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

marie wird zur Verteidigerin von pinasse, toll das war vor einigen Tagen noch anders.

marie
Normalo
Beiträge: 168


26.09.2008 17:26
RE: Lesende, nörgelnde und glückliche Mitglieder antworten



@Pinasse:

Ach, wer nicht ihrer Meinung ist, ist also schlichtweg geistig überfordert?

Ich persönlich glaube, sie haben intellektuelle Minderwertigkeitskomplexe, darum spicken sie ihre Beiträge auch immer mit möglichst vielen hochtrabenden Fremdwörtern.

Ich hielt sie und ihr Engagement in der Vergangenheit oft für bemerkenswert.
So langsam aber weiß ich, warum ihr Engagement oft auf taube Ohren trifft.

Etwas Maß und Ziel, anstatt eines permanenten Kampfes gegen Alles und Alle,
könnte durchaus helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Und bevor sie jetzt weiter zetern, nehmen sie sich meine Worte bitte zu Herzen,
vielleicht ist da ja noch ein klein wenig kritikfähigkeit erhalten geblieben.

marie wird lernfähig.



aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2008 11:31
#45 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

@ marie

Ich weise auf meinen Beitrag von gestern 12:28 Uhr hin.

Was ist daran beleidigend?

Warum ich zu den Hetzern gehören soll,
wenn ich auf die "Visionen" von Seggewiß hinweise,
kann ich nicht nachvollziehen.

Ich gebe zu,
dass ich nicht alle Ausführungen der Rede des jetzigen OB verstanden habe.
Meine beschränkte Geisteskraft, bitte ich zu entschuldigen.

Sicher werde ich später noch alle Passagen der Rede begreifen,
wenn Seggewiß erklärend "nachgelegt" hat.
Die Hoffnung gebe ich jedenfalls noch nicht auf.

nurso Offline

Normalo

Beiträge: 71

01.11.2008 12:20
#46 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Ich war bei der Bürgerversammlung und gehöre zu den von @marie beschriebenen '20% Bürgern ohne Parteihintergrund'.
Mein Eindruck war, dass Herr Seggewiß, offen und bereitwillig auf die Fragen der Bürger eingegangen ist.
Auch bei einer nicht enden wollenden Anfrage einer Bürgerin hat er geduldig zugehört und ihr das Gefühl vermittelt ernst genommen zu werden.
Andere Anwesende waren da schon etwas ungeduldiger.
Die Frage eines anderen Bürgers wurde ausführlich beantwortet, obwohl er das Forum als Hintergrund angegeben hatte.

Ein Forum wird dann angreifbar, wenn die sachliche Ebene verlassen wird.

Fakten ja, aber persönliche Beleidigungen nein.
Dagegen würde sich doch jeder von uns wehren.


marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.11.2008 20:31
#47 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten




Lieber Florian!

Ich stehe noch immer zu meinem Beitrag.
Auch dazu, dass ich glaube, dass Frau Nomayo mehr Erfolg hätte, wenn sie mit etwas mehr Maß und Ziel vorgehen würde.

Es gibt nicht einfach nur schwarz oder weiß, sondern unendlich viele Graustufen dazwischen.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.11.2008 21:07
#48 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Das wäre ja schlimm, Frau Nomayo würde dann fast so erfolgreich wie marie werden.

Gibt es eigentlich schon Autogrammkarten von dir marie?

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.11.2008 21:18
#49 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten



@Florian:

Hast du eigentlich auch Argumente zur Sache?
Wenn nicht, dann schade, denn deine Versuche mit Ironie zu glänzen sind nicht sonderlich erfolgreich.


Nochmal zum Sachthema, damit das nicht vergessen wird:

Viele Unterstellen hier den Weidener Stadträten Abzockerei und persönliche Bereicherung.
Ich sehe die Sache differenzierter.

Die persönlichen Bezüge der Weidener Stadträte halte ich für angemessen und fair.
Die Zuwendungen an die Weidener Parteien und Fraktionen halte ich für entschieden zu hoch.

Bei einem sachlich fairen Kampf darum, die Weidener Stadträte dazu zu bewegen, die Fraktionskosten und Kosten der Parteien zu senken, bin ich dabei.

Bei einer unsachlichen und verleumderischen Hetzkampagne gegen alle Stadträte, vor allem ohne Sachargumente, mache ich nicht mit. Da verteidige ich die Räte eher.


So, wäre schön, wenn wir jetzt wieder zur Sache kommen könnten.

majortom80 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 315

01.11.2008 21:19
#50 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Ich habe mir, schon überlegt, einen "Fanclub" zu gründen für marie...Ich nehme auf Anhieb, gleich 100 Stück die Hand signiert sind...

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.11.2008 21:20
#51 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten




@majortom:

Mein vorheriger Beitrag ist auch an Dich gerichtet.

majortom80 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 315

01.11.2008 21:25
#52 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Kannst du dir abrufen unter:
http://www.hsw.de.ki

Deine Anfrage ist zurichten an: den ersten Vorstand

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

01.11.2008 21:26
#53 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

majortom80,kannst du begründen warum du einen Fanclub gründen willst?

majortom80 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 315

01.11.2008 21:49
#54 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten
ich habe nichts gegen marie...

ABER:
1. marie hat dieses außergewöhnliche Talent, gegen alles und jeden zu sein...
2. marie liefert meistens Daten, welche Sie nicht belegen kann....

Deswegen habe ich überlegt, einen "Fanclub", für marie zu gründen....
Ich denke, dass eine der Handsignierten Autogrammkarten so in ca. 1000 Jahren mal einen Euro(1,-€) wert hat!!

Ich hoffe deine Fragen, damit beantwortet zu haben lieber Heimatfreund...
Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.11.2008 21:52
#55 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Hallo marie.

Du warst ja bei der Seggewiß Party am Donnerstag.

Da wirst du den OB so richtig mal deine Meinung gesagt haben, warum die Gelder für die Fraktionen nach deiner Meinung zu hoch sind.
Der NT wird diesen heldenhaften, todesmutigen Auftritt von dir beachtet haben und berichten.

Wir fiebern der Ausgabe des NT am Montag entgegen, hoffentlich hat der OB dich nicht zu stark verhauen.
Marie, Weiden wird dir für dein mutiges Vorgehen ewig dankbar sein.

Wer hat dich eigentlich vor einigen Tagen hier als Ulknudel beschrieben? Die CSU macht immer ein Krautnudelfest, die SPD könnte jetzt ein Ulknudelfest machen.

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.11.2008 21:55
#56 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten



Falsch!

Marie liefert Daten, die sie belegen kann!

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.11.2008 22:06
#57 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Und was hast du nun OB Seggewiß zu den weit überhöhten Zahlungen an die Fraktionen gesagt? Was hat Seggewiß geantwortet?

Also bring mal die Fakten, wir warten.

Also was nun ? Ulknudel und Dampfplauderer/in oder der Held des Abends, erzähl mal.

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.11.2008 22:13
#58 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten
Gegenfrage: Was hast du denn gesagt?

Ich persönlich hätte gerne etwas gesagt, habe es aber gelassen, weil ich nicht in die Gruppe der beleidigenden Verleumder gestellt werden wollte.

Wäre die Diskussion sachlicher verlaufen, dann hätte ich auch etwas gesagt.
Du siehst: Die niveaulose Kampagne von wenigen hier, führt dazu, dass die Sache stockt.

Damit ist nicht Frau Nomayo gemeint, mit ihr kann man zumindest noch in der Sache streiten.
Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

01.11.2008 22:45
#59 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten

Marie da nehme ich dich schon in Schutz.

Nicht jeder ist zum Helden geboren, SPD Mitglieder schon gar nicht.
Trotzdem vielen Dank für den heldenhaften Einsatz, als kleiner Trost wieder ein Rippl Poster das sehr gut zu dir passt.

http://88949.homepagemodules.de/t55f10-Weidens-SPD.html

Sei froh dass du das Forum hast, da brauchst du keine Angst zu haben und viel Spaß beim Möhren knabbern.
Es ist schon sehr spät liebe marie, du warst heute sehr brav aber jetzt husch husch ins Körbchen.

marie Offline

Foren-Ass

Beiträge: 483

01.11.2008 22:52
#60 RE: Stadtratsbezüge viel zu hoch!! Zitat · antworten



@Florian:

wieder kein sachlicher Beitrag,
wieder der Versuch andere Forumsteilnehmer lächerlich zu machen,
wieder nichts zur Sache gesagt.

Und ein markanter Fehler, ich zitiere:

"Nicht jeder ist zum Helden geboren, SPD Mitglieder schon gar nicht"

damit verspottest du die Abgeordneten der SPD im dritten Reich, die für ihre Einstellung mit ihrem Leben bezahlt haben.

Übrigens: Ich bin kein SPD-Mitglied!


Jetzt aber nochmal zur Sache:

Es geht hier um die Weidener Stadtratsbezüge, wie stehst du zur Sache?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Warnschuss! Wenn ihr uns Bürger nicht anständig beteiligt, dann entscheiden wir selbst!
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
421 03.04.2011 19:35
von Irlwin • Zugriffe: 21642
Nicht nur Strassenfeger, auch Forumsfeger - WM 2010
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
66 07.08.2010 01:43
von hexy • Zugriffe: 2984
Es muß nicht immer Einstein sein - Adam Riese genügt auch!
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
7 22.03.2010 11:11
von kannnix • Zugriffe: 796
Seggewiss geh heim, wir wollen dich nicht mehr.
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Ehrenämtler
1965 11.12.2016 23:56
von Luise Nomayo • Zugriffe: 166668
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de