Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.828 mal aufgerufen
 Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum
Seiten 1 | 2 | 3
newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

26.01.2009 17:17
#21 RE: Das Forum - wozu ist es geworden? Zitat · antworten


Hallo Marie,
hier habe ich ja noch interessantes entdeckt.



Zitat von marie
Seit einigen Monaten gibt es dieses Forum nun, als Nachfolgeforum des Rippl-Forums...

Gedacht war alles, als sinnvolle Ergänzung zur Bürgerinformation, in einer Stadt, in der nur noch eine
Tageszeitung verblieben ist, und als Denkanstoß für unsere Kommunalpolitiker, nicht abzuheben, sondern
immer den Volkeswillen im Auge zu behalten.

Und was wurde aus diesen Zielen?

Teilweise ein wahres Haifischbecken. ..

...Da wird beleidigt, gelogen, erfunden, und alles schlecht geredet, ohne konstruktiv für die Stadt und Bürger zu arbeiten.

Die Stadträte werden allesamt über einen Kamm geschert und als die "40-Abzocker" betitelt.
Der OB wird als rote Null bezeichnet, und all dies was ich nenne, sind noch die harmlosesten Dinge.

Hinzu kommt, das normale Bürger, ich bin so einer, welche keiner Partei angehören, und eigentlich wirklich nur im ursprünglichen Sinne des Forums handeln wollen, beleidigt werden, mit Unterstellungen überzogen werden, wie z.B. bei mir, ich wäre in Wirklichkeit nur Gebhardt, oder, weil ich hier mal einen Beitrag zu Wickelmöglichkeiten für Kinder gebracht habe, man mir nahe legt, mich doch verstärkt um dieses Thema zu kümmern, da anscheinend da meine Stärken zu liegen scheinen. Warum ich Ziel dieser Angriffe wurde, ist mir klar. Ich habe mich gegen unqualifizierte und beleidigende Aussagen gestellt, und bin somit zum Störfaktor geworden...

...Die wenigen hier, denen es nicht nur darum geht, den poltischen Gegner zu schädigen, möchte ich bitten über folgendes Nachzudenken.
Wenn ihr Kommunalpolitiker in Weiden wärt, eventuell mit Familie und Schulkindern, und mit dem Anspruch tatsächlich im Wohle der Stadt handeln zu wollen, wie würdet ihr dann über das Forum denken? Hättet ihr nicht Angst, bei der kleinsten Nachlässigkeit, bei dem geringsten privaten Makel durch den Schmutz gezogen zu werden?

Ist es denn verwunderlich, dass sich hier fast niemand offen stellen will?
----------------
Liebe Marie, nein das ist nicht verwunderlich, aber wo sind denn
deine Werte und was ist mit Dir mittlerweilen geschehen????



Er müsste doch sofort damit rechnen, hier öffentlich bloß gestellt zu
werden.
----------------------------
Richtig, schein ja immer noch so zu laufen.

Und gibt es tatsächlich nichts noch so kleines konkretes, dann wird hier
nur zu oft, notfalls gemutmaßt, oder schlicht erfunden.

----------------------------------------------------------
Oh Marie, welch gute Fesstellung, holt auch dich der Alltag ein.
Wieso erinnert mich diese Aussage an den berühmten Sternredakteur
unter dem Motto „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern



Und wo stehen wir jetzt?
--------------------------------------
Liebe Marie, endlich mal eine wirklich gute Frage



...Und: stellt euch mal vor, durch Beleidigungen, etc. kann es dieses
Forum evtl. schon so weit gebracht haben, ein Wirtschaftsnachteil für Weiden zu werden.
-------------------------
Manchmal werden Märchen auch wahr



...Laßt dass Forum bitte zu dem werden, wozu es gedacht war.
-----------------------------------------
Wie willst Du dazu beitragen?????


....Mir ist es vergangen. Ich setze mich doch nicht der Gefahr aus,
irgendeine Entscheidung im Stadtrat zu fällen, die anderen hier
nicht gefällt, um dann auf das Schlimmste beschimpft zu werden.
-----------------------------------------------------
Ah, das sind also deine Versagensängste. NUR MUT ;-)


Darum, helft, das Forum fairer zu machen.

-----------------------------------------
Na, dann zeig was in Dir steckt.
Momentan habe ich diesbezüglich meine Zweifel


Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

26.01.2009 18:24
#22 RE: Das Forum - wozu ist es geworden? Zitat · antworten

@ Alle

*kicher*

marie und Pinasse haben den Dipl. Weber eine böse Suppe, zu Recht, eingebrockt.

Klar ist der sauer, läuft etwas Amok, das Forum nervt natürlich Weber, weil das Forum die Dipl. Geschichte,sicher nach Urteilsverkündung genauso wie WISP publizieren wird.

Das ist auch für Seggewiß und seine roten Lämmchen unangenehm.

Die Bösen straft halt der liebe Gott, damit meine ich natürlich nicht marie und Pinasse sondern den Dipl.Weber.

Dumm gelaufen lieber Kurt Seggewiß, lieber Dipl Weber, liebe rote Mäuschen im Stadtrat, die ihr ja die Rechnungen des vermeindlichen Dipl. Weber zahlen musstet.

Das ist Schadenfreude pur von mir
und wieder stimmt der Spruch

"Unter der kleinsten Parteideckn, kann oft der allergrößte Depp stecken"


beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.420

27.01.2009 07:22
#23 RE: Das Forum - wozu ist es geworden? Zitat · antworten

[quote="Florian"]@ Alle

*kicher*

marie und Pinasse haben den Dipl. Weber eine böse Suppe, zu Recht, eingebrockt.

Klar ist der sauer, läuft etwas [b]Amok, das Forum nervt natürlich Weber......



Zustimmung!!!! Mal sehen wann sich der/die Amokläufer im Forum totrennen

elster Offline

Foren-Profi

Beiträge: 211

31.01.2009 16:12
#24 RE: Demo der freien Kräfte am 07.02. in Weiden Zitat · antworten


Lieb hexy,

schau dir mal das Forum genau an.
Es sind doch keine vernünftige Diskussionen und vernünftige Beiträge mehr drin.
Inhaltlich ist es gar nichts mehr.

Warum ist es so gekommen?

Weil einige hier immer und zu jedem Streit suchen.
Beleidigungen sind zur Zeit doch ganz normal.

Dass war aber nicht immer so.

Ich möchte jetzt keine Namen nennen, ich möchte auch niemand an den Pranger stellen.
Aber das Forum ist bereits von einigen Mitgliedern unterwandert, die ihre eigenen Interessen verfolgen.

In meinem Bekanntenkreis sind nur noch 2 im Forum (vorher 18).
Auch ich gebe keine Beiträge mehr ab, weil ich mich anschließend nicht beleidigen lassen will. So sieht es doch aus.

Zwei Beispiele von heute.

marie telefoniert mit Rippl und berichtet.
(Jeder kann sich daraus ja seine Meinung selber bilden.)

Antwort von Pinasse.
marie springt auch über jedes Stöckchen.

Georg gibt seinen Kommentar zu newbies Beitrag ab.
Antwort von Pinasse
SPD Kasper

Und so geht es immerzu.

Wenn ich etwas interessantes in Erfahrung bringe, werde ich mich doch nicht anpöbeln lassen.
Da bringe ich halt nichts, fertig.

Und Pinasses gibt es mindestens eine ganze Hand voll.

Tut mir Leid, wenn jetzt etwas direkter war, aber ich bin sicher, dass viele Leser so denken.

newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

31.01.2009 16:17
#25 RE: Demo der freien Kräfte am 07.02. in Weiden Zitat · antworten

Hallo Elster,
du triffst den Nagel voll und ganz auf den Kopf.

Ein rieeeeesen Kompliment


Habe mich schon etwas zurückgenommen,
da man mich bereits als Störer abstempelte.

Liebe Hexy,
deutlicher und konkreter kann es wohl nicht sein
und dies ist wahrlich keine Einzelmeinung.

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

31.01.2009 16:32
#26 Jetziger Zustand unseres Forums Zitat · antworten

Hallo elster,

ja, du hast Recht.
So sehe ich es auch.

Leider gibts immer mehr gegenseitige Anfeindungen statt informative Postings.

Vielleicht hat ja einer von euch nen guten Tipp, wie wir dies lösen können?
Ich wäre sehr dankbar dafür.


Zitat von elster
Weil einige hier immer und zu jedem Streit suchen.
Beleidigungen sind zur Zeit doch ganz normal.
@ newbie3, da gehörst du leider auch dazu.

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

elster Offline

Foren-Profi

Beiträge: 211

31.01.2009 16:47
#27 RE: Jetziger Zustand unseres Forums Zitat · antworten

@ hexy,

leider weiß ich auch keine kurzfristige Lösung.
Einzig was auf Dauer helfen kann ist der Ausschluss einiger Störer.

Mich wundert sowieso, dass einige hier ein eigens Forum betreiben und hier tätig sind. Abwerbungsversuche haben ja keinen Erfolg gebracht.
Warum wohl ?

Diesen Mist, den diese Personen bringen, will keiner lesen oder hören.
Und so unterwandern die halt dein Forum und ekeln immer mehr user weg.

Mit newbie3 habe ich auch so meine Probleme, allerdings hat so einer kommen müssen um Pinasse eine aufs (Verzeihung) Maul zu hauen.

Ein newbie ist doch nur die logische Konsequenz von den Störern.

newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

31.01.2009 16:49
#28 RE: Jetziger Zustand unseres Forums Zitat · antworten
Hallo Hexy,
nur weil ich einigen Herrschaften mal den Spiegel
vorgehalten habe???
Liebe Hexy, das kann und wird so mancher Leser
sicherlich nicht verstehen.


War deine Frage bzgl. der Postings wirklich ernst gemeint ???????



Sorry, dies soll nicht arrogant oder überheblich wirken, aber das
ist doch sehr einfach


Ab sofort muss die Nettiquette ohne Ausnahmen eingehalten
werden und es darf weder vor dem inneren Zirkel noch einem Herrn Rippl
eine Ausnahme gemacht werden. Auch du musst dich Konsequent daran
halten ansonsten bleibt diese Thematik einfach eine Farce.


Nur wenn alle Parteien und User die Möglichkeit hätten, hier in diesem ehrenwerten
Hause eine sachliche Stellungnahme abzugeben ohne, das man sie auf
unterstem Niveau prügelt. Erst dann können die bislang vergewaltigten
Begriffe wie Demokratie, Transparenz, Fairness etc. überhaupt erst
praktiziert und in kleinen Schritten wieder Step by Step vertrauensvoll
aufgebaut werden.

Ich bitte dich hier um eines bitte stell diese Frage kein zweites Mal,
sonst muss man mich hier nicht entfernen, da ich freiwillig gehe.
Denn solch einen Schmarrn muss man sich nicht wirklich reinziehen.

In der keuschen Hoffnung auf eine positive Entwicklung dieses
Forums. Berechtigte Zweifel bestehen aufgrund der bisherigen Entwicklung.

PS: Ohne einer Spur von Arroganz oder Überheblichkeit.
Einfach mal wirken lassen.
newbie3 Offline

Normalo

Beiträge: 90

31.01.2009 16:57
#29 RE: Jetziger Zustand unseres Forums Zitat · antworten

Liebe Elster,



Diesen Mist, den diese Personen bringen, will keiner lesen oder hören.
Und so unterwandern die halt dein Forum und ekeln immer mehr user weg.
----------------------------------------
Perfekt analysiert


Mit newbie3 habe ich auch so meine Probleme, allerdings hat so einer
kommen müssen um Pinasse eine aufs (Verzeihung) Maul zu hauen.
---------------------------------
Autsch, das war schon ein wenig hart


Ein newbie ist doch nur die logische Konsequenz von den Störern.[/quote]
----------

wenn newbie,
dazu beitragen sollten das Niveau zu verbessern,
so wird er sich RESPEKTVOLL wieder verabschieden.

Ich hoffe das nun einige Leser mehr ebenfalls zu einer
sachlichen Diskussion beitragen und auch den verantwortlichen
ebenfalls den Spiegel vorhalten.

Die Wahrheit kann manchmal schmerzen, aber birgt die
Gefahr für positive Veränderung.

Ich verneige mich ehrfurchtsvoll vor Elster


Clara Offline

Foren-Profi

Beiträge: 238

31.01.2009 17:11
#30 RE: Demo der freien Kräfte am 07.02. in Weiden Zitat · antworten

Danke elster für deinen Beitrag um 16.12 Uhr.
Du findest meine 100%ige Zustimmung

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

31.01.2009 17:38
#31 RE:Die SPD Nörgler im Forum Zitat · antworten

So ein Krampf.

Elster, newbie usw. macht halt ein eigenes Forum auf, falls euch das Hexy Forum nicht gefällt.

Besonders die SPD und Seggewiß Fans mosern hier immer rum, das ist ja in Ordnung, aber die sollen halt ein SPD Forum aufmachen.Titel "Wir wollen Kurt".

Belästigt Hexy mit euren Jammerorgien nicht, einfach den Hintern hochheben und das gleiche machen wie Hexy, nämlich nicht reden sondern etwas tun.

Hexy, wenn Elster, newbie, pussycat und sonstige, die hier als Dauernörgler auftreten aber selbst keine interessanten Beiträge bringen, hier nicht mehr sind, sondern im Seggewiß Forum, macht das nichts die vermisst keiner.

elster Offline

Foren-Profi

Beiträge: 211

31.01.2009 19:08
#32 RE: RE:Die SPD Nörgler im Forum Zitat · antworten

Und wenn Pinasse und Florian nur noch im WISP Forum sind, macht es auch nichts.
Denn die vermisst hier auch keiner.

elster Offline

Foren-Profi

Beiträge: 211

31.01.2009 19:10
#33 RE: RE:Die SPD Nörgler im Forum Zitat · antworten


@ all

Zeigt mir einen Beitrag von mir, in dem ich die Sache kritisierte.

Meine Kritik gilt nur der unmenschlichen Behandlung.

Und jetzt werde ich mich für eine Zeit lang verabschieden.
(Mindestens 2 Wochen, mal sehen, ob ich es Forum aushalte)

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

31.01.2009 19:18
#34 RE: RE:Die SPD Nörgler im Forum Zitat · antworten

Bitte dableiben Elster!

Pirat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 223

31.01.2009 19:41
#35 RE: RE:Die SPD Nörgler im Forum Zitat · antworten


Ich gebe Elster vollkommen Recht

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

31.01.2009 19:51
#36 RE: Das Forum - ich finde es prima. Zitat · antworten

Die BHS Denkfabrik ist intern zurückgestellt, sicher nicht wegen dem Forum.

Bei 179 Mitgliedern wird es immer verschiedene Meinungen über das Forum geben. Ich finde es prima, lese aber nicht alle Beiträge.

Die Nörgler waren im Rippl Forum überwiegend CSU Leute, jetzt sind es SPD Leute, also immer die jeweilige Mehrheitspartei ist gekränkt.

Was juckt das uns? Nichts.

Bitte nicht jammern interessante Beiträge bringen, oder wie schon geschrieben wurde, selbst ein Forum aufmachen.

Pirat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 223

31.01.2009 20:20
#37 RE: Das Forum - ich finde es prima. Zitat · antworten


Ich bin SPDler, gebe ich gerne zu.

Ich nörgel nicht über das Forum.
Ich lese es fast jeden Tag.

Aber was mich stört, sind die Prügel, die ausgeteilt werden, wenn man nicht mit den Dauernörgler und SPD Gegner konform ist.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

31.01.2009 21:07
#38 RE: Das Forum - ich finde es prima. Zitat · antworten

Das beste Mittel dagegen ist, du erzählst uns ernsthaft was die SPD und Seggewiß bisher, seit Neuanfang, nach deiner Meinung, positiv in Weiden bewirkt haben.

Das könnte uns überzeugen. Also bitte nicht immer auf die SPD Nörgler schimpfen, sondern positive Gegenbeweise bringen. Falls es keine gibt, bitte über die SPD nörgeln.

Das Forum wartet.

Pirat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 223

01.02.2009 07:41
#39 RE: Das Forum - ich finde es prima. Zitat · antworten


@ Tim

nochmals zur Klarstellung. Ich schimpfe nicht über Kritiker, sondern über Leute, die Andere beleidigen. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied.
Wenn du z.B. Fehlinvestitionen kritisiert, habe ich noch nie dagegen geschrieben.

Wenn jemand seine Meinung verteidigt, muss dass auch o.k. sein.
Das muss man respektieren, dann ist es auch o.k.

Wenn aber jemand ihn als Kasper bezeichnet, ist es nicht mehr o.k.

Pirat Offline

Foren-Profi

Beiträge: 223

01.02.2009 07:49
#40 RE: Das Forum - ich finde es prima. Zitat · antworten


Nochmals @ Tim,

ich bin SPDler geworden, weil es dazu keine Alternative gibt.

Die Zustände vor dem Wechsel waren unerträglich.

Vor dem Wechsel war die gesamte Verwaltung inkl.Stadträte damit beschäftigt so viel wie möglich unter den Teppich zu kehren.
Und es wurden nur Vorschläge der CSU akzeptiert.
Heute ist dass anders. Heute wird der beste Vorschlag, egal woher, akzeptiert.

Schau dir doch mal die vielen Gutachten über den Lärmschutz an der B 470 an. (Hier lebe ich)
Die Gutachten verschlangen Unsummen.
Jetzt gibt es kein Gutachten mehr, jetzt wird gebaut.

Ebenso die Schulen.
Die Toiletten sind doch regelrecht heruntergekommen.
Jetzt werden sie saniert.

Seiten 1 | 2 | 3
Ein Wunsch! »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Werbebanner im Forum
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von hexy
6 15.04.2017 11:18
von friedrich • Zugriffe: 317
Forums-Störung?
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von Pinasse
62 25.11.2010 23:37
von Irlwin • Zugriffe: 2846
Postings aus anderen Threads, die das Forum allgemein betreffen
Erstellt im Forum Postings, die nicht themen-bezogen sind bzw. waren von hexy
9 01.12.2008 13:54
von majortom80 • Zugriffe: 1201
Ermahnung an den Sinn des Forums
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von majortom80
5 27.11.2008 22:49
von Irlwin • Zugriffe: 626
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de