Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Lustiges
LO AN WE Offline

Newbie

Beiträge: 2

14.09.2008 00:36
Es gibt keine Gerechtigkeit mehr Zitat · antworten

Da war ein junger Mann, der echt auf seinen
Körper achtete. Er schaute auf sein Gewicht
und auf einen gepflegten Körper. Eines Tages
schaute er in den Spiegel und nahm zur
Kentniss, dass er überall schön gebräunt
war, bis auf sein bestes Stück.

Er überlegte was er dafür tun könnte.
Er ging zum Strand, zog sich komplett aus
und grub sich in den Sand ein,
mit Ausnahme seines besten Stückes, das aus
dem Sand herausstand.

Zwei ältere Damen schlenderten am Strand
entlang.Eine benutzte einen Stock.Als sie
nun bei dem jungen Mann angetroffen waren
und sie das aus dem Sand herausragende
beste Stück sah, berührte sie es mit dem
Stock
und sagte:
"Es gibt keine Gerechtigkeit mehr auf
dieser Welt!"
Die andere fragte was sie damit meine und
sie antwortete:

"Als ich 20 war, war ich neugierig
darauf,
mit 30 genoss ich es,
mit 40 habe ich darum gebeten,
mit 50 zahlte ich dafür,
mit 60 bettelte ich dafür,
mit 70 vergaß ich es,
wo ich nun 80 bin wachsen die verdammten
Dinger wild am Strand und ich bin zu alt um
in die Hocke zu gehen."

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2009 16:44
#2 RE: Es gibt keine Gerechtigkeit mehr Zitat · antworten

Von der Sowjetunion lernen heißt siegen lernen.

Eine Superidee!!!!!!!



Pressemiteilung
22.06.2009
Reiche Russen auf Piratenjagd vor Somalia

16.000 unbewaffnete Handelsschiffe versuchen jedes Jahr heil durch den Golf von Aden zu schippern und nicht von somalischen Piraten aufgebracht zu werden. Ein russischer Kreuzfahrtunternehmer dreht den Spieß jetzt um und lädt reiche Russen zur Jagd auf Piraten vor Somalias Küste ein, der gefährlichsten Wasserstraße der Welt.

Seine Geschäftsidee ist einfach: Sein Kreuzfahrtschiff ist der Köder für die Piraten. Versuchen die echten Piraten das scheinbar harmlose Schiff zu entern, erleben die Afrikaner ihr blaues Wunder. Statt wehrlose Handelsmatrosen stehen ihnen bis an die Zähne bewaffnete russische Touristen gegenüber. Ein makabrer Touristenspaß.

Ein Tag an Bord des gecharterten Kreuzfahrtschiffes kostet 5.790 Dollar. Es wird solange geschippert, bis die echten Piraten auch wirklich angreifen. Mindestens ein Piratenüberfall mit Kaperungsversuch wird vom Reiseunternehmer garantiert.

Die Route geht von Djibouti nach Mombasa in Kenia. Das Schiff fährt dafür möglichst nahe der somalischen Küste mit einer Geschwindigkeit von nur fünf nautischen Meilen entlang. Die Touristen können sich nach Belieben und Geldbeutel mit Waffen eindecken.

Eine Maschinenpistole des Typs AK-47 kann von den russischen Kreuzfahrtpassagieren an Bord für 9 Dollar am Tag gemietet werden. 100 Schuss Munition kosten 12 Dollar. Ein Granatwerfer kostet 175 Dollar am Tag. Dazu gehören drei Granaten, die im Mietpreis enthalten sind. Die Benutzung eines an der Reling fest installierten Maschinengewehres soll 475 Dollar kosten.

Damit die Piraten aber nicht doch noch auf dumme Ideen kommen, erhalten die reichen Russen einen Extra-Personenschutz. An Bord des Schiffes halten jederzeit zahlreiche ehemalige Mitarbeiter russischer Sondereinsatzkommandos ein wachsames Auge auf die Gäste. Die russischen Elitekämpfer sollen vor allem in der Nacht für Sicherheit auf dem Kreuzfahrtschiff sorgen.

Wie die internationalen Marineverbände auf diesen touristischen Militäreinsatz zur Piratenbekämpfung reagieren, ist allerdings noch unklar.

«« Fabeltiere
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nachteile des "Neuen Wirtschaftsstandbein" Sklaven-Handel / Leiharbeit !!!
Erstellt im Forum Wirtschaft von Mr-Deep
11 07.10.2017 23:34
von basaltkegel • Zugriffe: 986
Weiden ... es gibt so einige davon ...
Erstellt im Forum Sonstiges von hexy
3 14.07.2011 22:42
von Borst • Zugriffe: 451
Roland Koch gibt alle seine Ämter ab!
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von zehnerl
7 26.05.2010 10:34
von Tim • Zugriffe: 391
Seggewiss geh heim, wir wollen dich nicht mehr.
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Ehrenämtler
1974 17.10.2017 10:57
von Valentin • Zugriffe: 169190
Gewinnspiel zur Fußball-Europameisterschaft 2008
Erstellt im Forum Gewinnspiele von peterpan
21 31.01.2010 01:32
von WEIDENER_HEXE • Zugriffe: 1919
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de