Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.117 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2
Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

26.09.2008 21:50
#21 RE: Zwangskastration Zitat · antworten

Ist echt schwierig Rüppl,hier einen Maßstab zu finden!
Auf der einen Seite ein Erwachsener,fit im Leben,beruflich recht hoch auf der Karriereleiter,sozusagen fest im Leben stehend, der zarte Kinderkörper teilweise auf brutalst mögliche Weise aufreißt(!!!) und unbeschreibliche körperliche Wunden hinterläßt,und sie auch seelisch total zerbricht so das sie ihr Leben lang drunter leiden! Dessen krankhafter Trieb,den er selbst nicht unter Kontrolle halten kann,behaupten sie ja angeblich meistens(ich bin krank-ich kann nichts dafür) könnte doch durch eine operative und/oder medikamentöse Behandlung eingeschränkt werden oder?
Auf der anderen Seite vielleicht ein Kind das einen Apfel stiehlt weil Mama HarzIV bezieht!
Da kommst du mit der Scharia und Hände abhacken! Ich wiederhol mich,ist echt schwierig einen Maßstab zu finden oder!

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

27.09.2008 00:22
#22 RE: Zwangskastration Zitat · antworten

So, nun muss ich mal hier meinen Senf auch dazu abgeben ...
Ja, es ist einfach unfassbar, dass manche Männer "ihren Trieb" nicht im Griff haben!
Ihr sprecht hier jedoch nur von Kindern als Opfern. Sicher, das ist einfach abstoßend!
Doch ist euch eigentlich klar, dass auch junge Frauen -selbst wenn sie schon um oder über 18 sind- noch jahrelang an den Folgen solcher grässlichen Taten leiden? Seelisch. Manchmal so sehr, dass sie es nicht mal ertragen können, wenn der eigene Freund sie nur umarmt.

Das Schlimme ist leider immer noch, dass es meistens heißt, das Mädel/die Frau ist doch selbst schuld ... hätte sie sich nicht so aufreizend angezogen ... hätte sie sich nicht so erotisch bewegt ... usw.
Frauen, selbst wenn sie noch so erotisch reizvoll gekleidet sind, sind kein Freiwild!

Wie oft werden Vergewaltigungen gar nicht angezeigt???
Weil es einfach beschämend ist für das Opfer. Man glaubt, man trägt eben selbst die Schuld. Man hat sich eben nicht getraut, ganz rigoros zu sagen NEIN, ich will das nicht ... oder man wurde in der Öffentlichkeit belästigt, hatte aber nicht den Mumm, laut um Hilfe zu schreien. Denn: was würden die andren dann denken von mir?
Und sehr häufig ist der Täter zudem ein sehr guter Bekannter ... wo man sich dann zu sehr schämt, ihn anzuzeigen - denn es würde ja auch die eigne Familie erfahren.

Leider werden noch zu viele Mädchen so erzogen ... man hat den Älteren zu gehorchen, immer schön brav sein, nicht auffallen.

Ja, Heimatfreund,
ich bin schon der Meinung, dass für solche Vergewaltigungen ein anderes Strafmaß gefunden werden muss.
Zu oft ist Mann der Meinung, "die stellt sich doch nur so an ... die ist zickig, dabei will sie doch" ... Manche Männer kapieren es einfach nicht, dass sie eben nicht so umwerfend sind wie sie selbst es glauben - und können auch kein Nein akzeptieren.
Mann hat auch noch meist den Vorteil, dass er rein körperlich überlegen ist. Selbst wenn sich frau wehren will, bringt das zu wenig.

Und wenn solche Taten auch noch öfter als 1x vorkommen, sollte m.E. wenn nötig schon auch zu Medikamenten oder anderem gegriffen werden ... um den "krankhaften Trieb" in den Griff zu bekommen. Wenn Psychologie allein nicht ausreicht.

Mir ist schon auch bewusst, dass manche Männer nicht triebhaft so veranlagt sind ... oft ist es halt so, sie haben Notstand (sei es, weil die holde Angetraute schwanger ist oder krank oder aus sonstigen Gründen), dann kommt z.B. der Alkohol hinzu, sie sind mutig, halten sich für ganz dolle Hechte, dann flirtet eine Frau mit ihm ... und schon ist er heiß. SO heiß eben, dass er in dem Moment eben es nicht verstehen will, wenn sie nicht so weit gehen will. Dann kann er sich eben nicht mehr zusammenreißen ... und es kommt zu ner Tat, die er am nächsten Morgen evtl. schwer bereut.
Für solche Situationen würde ich mir wünschen, es gäbe auch hier in WEN so was wie die Damen des horizontalen Gewerbes. Denn ich bin mir sicher, es würde weniger Vergewaltigungen geben.

Kastrieren bedeutet eben nicht "bestes Stück ab" ... sondern

In Antwort auf:
Ausschaltung oder Entfernung der Keimdrüsen (Hoden oder Eierstöcke) bei Menschen und Tieren; Verschneidung.

Kastration im Erwachsenenalter führt zur Aufhebung der Zeugungs- bzw. Empfängnisfähigkeit; neben körperlichen Ausfallerscheinungen treten erhebliche psychische Folgen, z.B. depressive Stimmungsbilder auf.

Chemische Kastration: Ausschaltung des Geschlechtstriebs durch Injektion bestimmter, den Geschlechtstrieb hemmender Präparate (z.B. Antiandrogene).
Quelle


Sicher wird es nun unter euch so einige geben, die wohl etwas entsetzt sind von meinen Zeilen. Es ist meine persönliche Meinung. Ich bin halt eine Frau, die schon immer klein und zierlich war und früher auch als graue, brave Maus erzogen wurde ...

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Karin Offline

Foren-Ass

Beiträge: 638

27.09.2008 12:42
#23 RE: Zwangskastration Zitat · antworten

hexy,

Dein Beitrag ist schon ok

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

05.10.2008 09:27
#24 RE: Zwangskastration Zitat · antworten
Mal etwas aus der Hauptstadt:
http://www.aller-zeitung.de/newsroom/wel...l/art699,661891

Dabei handelte es sich um "Termine"!
Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2008 00:21
#25 RE: Zwangskastration Zitat · antworten

Heimatfreund,

schrecklich, was man dem achtjährigen Kind angetan hat. Eine glückliche Kindheit schaut anders aus, vermutlich leidet es ein Leben lang an diesen Vorkommnissen.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2008 00:23
#26 RE: Zwangskastration Zitat · antworten

hexy, Deine Zeilen entsetzen mich in keinster Weise.

Es ist leider so, wie Du schreibst.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de