Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.479 mal aufgerufen
 Stellenangebote
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

07.10.2013 12:59
Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

Frau Dezernentin für Liegenschaften und Kämmerei sucht einen "Gebäude-Manager" mit Diplom und Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft.

Leitung (m/w) für die Abteilung Kaufmännisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement


Das wird bestimmt nicht billig für die Stadt, aber die Kämmerin selbst ist sooooooooo überlastet mit Arbeiten für Goldbeck-Referenzen und nebenberuflichen Vorträgen, dass sie ihre Hausaufgaben delegieren muss!

Na, dann läuft wieder ein "Weißer Kragen" mehr im Amt herum und zwei Blaumänner müssen dafür gehen!

Siehe:

http://www.weiden.de/wen/aktuelles/stell...emanagement.pdf

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.424

07.10.2013 13:39
#2 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

Und wie läßt sich das alles mit der Vorgabe der sparsamen und wirtschaftlichen Haushaltsführung vereinbaren?

Ich kann mir vorstellen dass die Vergabe von Finanzspritzen von Land und Bund mit entsprechenden Auflagen verbunden sein könnten! Wenn dem so ist kann ich nur hoffen, das das auch kontrolliert wird und eventuell in einigen Fällen Gelder zurückgezahlt werden müssen.

Eine Vorgehensweise, bei der Posten und Ämter, vielleicht ganze Abteilungen neu geschaffen werden trotz enger Kassenlage kenne ich auch aus der freien Wirtschaft(auserwählte Mitarbeiter noch schnell in außertariflich bezahlte Posten bringen bzw. hochgruppieren bevor ein Unternehmen zerschlagen oder insolvent wird....). Das ist für mich schon eine Sauerei zu Lasten der Mehrzahl der Mitarbeiter, aber sollte das in öffentlichen Verwaltungen(unsere Steuergelder) passieren, dann schreibe ich lieber nicht, was ich davon halte

carpediem Offline

Foren-Profi

Beiträge: 233

07.10.2013 17:27
#3 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo im Beitrag #1
Frau Dezernentin für Liegenschaften und Kämmerei sucht einen "Gebäude-Manager" mit Diplom und Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft.

Leitung (m/w) für die Abteilung Kaufmännisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement


Das wird bestimmt nicht billig für die Stadt, aber die Kämmerin selbst ist sooooooooo überlastet mit Arbeiten für Goldbeck-Referenzen und nebenberuflichen Vorträgen, dass sie ihre Hausaufgaben delegieren muss!

Na, dann läuft wieder ein "Weißer Kragen" mehr im Amt herum und zwei Blaumänner müssen dafür gehen!

Siehe:

http://www.weiden.de/wen/aktuelles/stell...emanagement.pdf


Ich stimme Ihnen hier voll zu!
Muss diese Stelle nicht beantragt und auch vom Stadtrat genehmigt werden?

Gast
Beiträge:

07.10.2013 17:48
#4 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

[quote=carpediem|p57948][quote=Luise Nomayo|p57945][b]Frau Dezernentin für Liegenschaften und Kämmerei sucht einen "Gebäude-Manager" mit Diplom und Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft.

[rot][big]Leitung (m/w) für die Abteilung Kaufmännisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement[/big][/rot][/b]

Das wird bestimmt nicht billig für die Stadt, aber die Kämmerin selbst ist sooooooooo überlastet mit Arbeiten für Goldbeck-Referenzen und nebenberuflichen Vorträgen, dass sie ihre Hausaufgaben delegieren muss!

Na, dann läuft wieder ein "Weißer Kragen" mehr im Amt herum und zwei Blaumänner müssen dafür gehen!

Siehe:

http://www.weiden.de/wen/aktuelles/stellen/2013_09_12_gebaeudemanagement.pdf[/quote]

[b]Ich stimme Ihnen hier voll zu!
Muss diese Stelle nicht beantragt und auch vom Stadtrat genehmigt werden? [/b][/quote]

Luise Nomayo ( Gast )
Beiträge:

07.10.2013 17:55
#5 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

carpediem!

Die Stelle ist ausgeschrieben und muss dann nicht beantragt und vom Stadtrat beschlossen werden,

[b]wenn es insgesamt keine Stellenmehrung im Stellenplan gibt.[/b]

Der Stellenplan ist Teil des Haushaltsplanes und wird zusammen mit dem Haushalt beschlossen.
Deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass wohl "zwei Blaumänner" ihren Job verlieren, damit in der oberen Verwaltungsebene wieder irgend jemand eingestellt werden kann.
Dieses mal eben für "[i]kaufmännisches, infrastrukturelles Gebäudemanagement"[/i] - sprich Hausmeister und Reinigungsdienste und wohl auch Sanaierungs-Reparaturen am Dezernat 6 vorbei (Bohm)?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

07.10.2013 17:57
#6 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

in weiden muss gar nichts genehmigt werden!

__________________________________________________

Ein erfolgreicher Mann ist, der mehr verdient als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist, die so einen Mann findet. -von Mario Adorf-

Mr-Deep Offline

Hobby-User

Beiträge: 49

25.11.2013 12:55
#7 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

Warum extra eine Stellenausschreibung, wenn es doch in Weiden "legale Sklavenhändler" wie Sand am Meer gibt ?

Die haben sicher Leute mit geeigneten Qualifikationen, die sie für nen exorbitanten Stundenlohn auf der Rechnung (mind. 2 - 2,5fache des Hungerlohns) sofort bereitstellen können.

Und sollte die Stadt die Leute nimmer brauchen, können sie ja dann mit nen Anruf bei den "Sklavenhändler entsorgt" werden.

Im Falle einer möglichen Übernahme / Festanstellung bei der Stadt, muß dann aber erst noch eine saftige "Abfindung" in Höhe von, je nach Vereinbarung und Vertragsklausel des "legalen Sklavenhändlers", zwischen 2 - 6 Monatsgehälter des "Sklaven" gezahlt werden !!!

Es würde nicht wundern, wenn die Stadt so oder ähnlich handeln würde, denn die Stadt hat´s ja, oder ?

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

25.11.2013 18:03
#8 RE: Stellenausschreibungen der Stadt Zitat · antworten

die stadt hat nix-ausser einem hobby-ob.
wir bürger haben das geld!

__________________________________________________

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Stadt schmeißt sich jetzt wohl jeder vermeintlichen Erfolgsmeldung hinterher?
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
3 25.09.2010 01:54
von Luise Nomayo • Zugriffe: 435
Die Zugriffszahlen derHomepage Stadt Weiden und des Forums im Vergleich
Erstellt im Forum Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum von zehnerl
14 23.05.2010 22:16
von Auweh • Zugriffe: 641
Die "Praxis" der Stellenausschreibung und - Besetzung in Weiden i.d.Opf.
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
47 19.09.2012 14:05
von Mr-Deep • Zugriffe: 6659
Stellenausschreibungen der Stadt Weiden
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
16 02.09.2010 17:54
von beobachter • Zugriffe: 2740
Soziale Stadt Weiden
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
126 20.08.2017 15:03
von friedrich • Zugriffe: 14035
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de