Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.708 mal aufgerufen
 Sport-Veranstaltungen
Seiten 1 | 2
poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

29.06.2013 16:08
FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

das 1.testspiel für die neue saison 2013/14 des fcb mit pep guardiola findet heute in weiden statt. ich glaube um 18.00 h ist anstoss. gegner ist der fan-club wildenau bzw. eine auswahl von spvvgsv und sv etzenricht. lt. presse werden 11000 zuschauer erwartet. 10000 richtige fans und 1000 speichellecker, günstlinge und ministranten des ob werden die stars bewundern!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

29.06.2013 19:22
#2 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Live Ticker.

Sieht im Moment nicht so gut aus für uns.
Aber das schaffen wir schon.
http://www.bild.de/sport/fussball/bayern...42742.bild.html

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

29.06.2013 19:29
#3 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Wo gibt es diesen Live-Stream?

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

29.06.2013 19:48
#4 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Im Moment steht es 14:1 für den FCB

Monster High Offline

Foren-Ass

Beiträge: 533

29.06.2013 20:22
#5 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Das Spiel endete 15:1.
Der Live-Ticker unserer tollen NT-Zeitung Oberpfalznetz war nach 23 Minuten nach Spielbeginn im Eimer. Kurz vor Spielende ging er wieder.
Angeblich gab es im Sparda-Bank Stadion einen Server-Ausfall lt. Oberpfalznetz, es gab im gesamten Stadion vorübergehend ca 1 Stunde lang keinen Netzzugang.
Das stimmt aber nicht.
Ich konnte das gesamte Spie ohne Unterbrechung im Live-Ticker der Münchner-Abendzeitung ohne Unterbrechung verfolgen. Die müssen doch auch das gleiche Netz benutzt haben aus dem Stadion?
Alles was der NT anpackt haut einfach nicht hin, ist halt ein Provinzblatt, mehr kann man hier nicht erwarten. Abendzeitung mit über 53 Bildern. Machten sich über einige Dinge der Spvgg. Weiden etwas lustig.
ZB. die Fan-Club Mannschaft von Wildenau trat mit neuen tollen Trikots an.
Mit der Aufschrift Trippl-Sieger. Leider hatten die Wildenauer einen Rechtsreibfehler auf den Trikots, sie schrieben Trippl mit zwei p. Anstatt "Tripl" Die Münchner lachten darüber!

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

29.06.2013 21:20
#6 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

jetzt ist es 21.14 uhr, und immer noch keine spielergebnis auf der ramasuri-hompage!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.572

29.06.2013 23:22
#7 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Zitat von poldrian im Beitrag #6
jetzt ist es 21.14 uhr, und immer noch keine spielergebnis auf der ramasuri-hompage!


Hallo, poldrian!
Das ist natürlich erbärmlich.
Nach mehr als 180 Minuten, oder drei Stunden, immer noch kein Ergebnis in den Regionalmedien zu erhalten, ist schon grundsätzlich von demokratischer Bedeutung!
- Warum also diese Nachrichtenblockade, die sind doch sonst schneller, wenn OB Seggewiß oder seine Kämmerin mit den Fingerspitzen schnippen!

Ich weiß nicht, was diese Blockade sinnvoll machen, oder verändern sollte?

1. Man konnte doch nie einen Siege der "Underdogs" erwarten!
2. Das Ergebnis ist nicht zu verheimlichen!
3. Bei einer so hohen Niederlage kann niemand erwarten, dass das Publikum in Jubel ausbricht!
4. Weil das nicht ins OB-SPD-Image paßt, dürfen doch die "ausgesperrten" (Weidener Bürger konnten keine Tickets erwerben, - die Stadträte und OB Seggewiß und seine VIGs schon) Weidener Zaungäste nicht durch Informationssperre gestraft werden?

Tja, es dauert eben, bis der OB einen "modus vivendi" findet, der den ausgesperrten Weidener Fußballfans plausibel macht, warum sie nicht am Bayern-Spiel dabei sein durften?

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

30.06.2013 10:02
#8 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Gaudi in der Oberpfalz.....schreibt der Spiegel und bringt einen lustigen Bericht zum Spiel.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/ers...z-a-908586.html

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

30.06.2013 10:14
#9 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Wenn du bei google den Begriff Bayern München eingibst, erscheinen von 93 Zeitungen die Berichte über das gestrige Spiel.

Die Welt, AZ, Hamburger Abendblatt, Focus, Bild, Mittelbayrische Zeitung usw.
Ein Teil dieser Blätter hatte gestern einen Live-ticker eingerichtet, da hat das problemlos funktioniert, nur beim Medienhaus gab es keine Verbindung.


Wer sich nicht so für Fußball interessiert, der sollte heute die Seite des NT aufrufen.

http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/0,1,0.html

Dafür bekommen wir morgen wieder Jubelberichte mit Bild über den Nudel-Kurt.

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

30.06.2013 10:59
#10 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Da hat er wahrscheinlich etwas zu stark „vorgeglüht“ unser OB, weil er seinen VIP-Platz nicht gefunden hat.
Der SPIEGEL hat es bemerkt.


… sehr süß:

"Der Oberbürgermeister der Ausrichterstadt Weiden in der Oberpfalz und seine Gattin suchen ihre VIP-Plätze vergeblich, obwohl sie die Tickets für die Partie FC Bayern München gegen dessen Fanclub Wildenau teuer erstanden haben.

Der Stadionsprecher bittet Zuschauer, von den Zäunen herunterzuklettern. Und in der Halbzeitpause gehen die Geschenkübergabe des Fanclubs an den FC Bayern (kein Fotograf da!) und der Torschuss vom Mittelkreis (Zeitmangel!) schief.

Es gehört zum Stimmungsbild von Trainingsspielen wie dem des FC Bayern gegen seinen Fanclub, dass nicht alles perfekt klappt. Bayerns Kapitän Philipp Lahm schüttelt schmunzelnd den Kopf, als er nach dem Gruppenbild vor dem Anpfiff kurz an die Trainerbank rennt, wo Pep Guardiola bei seinem ersten offiziellen Spiel mit den Bayern sitzt.

Die 11.000 Zuschauer im ausverkauften Stadion schwenken FC-Bayern-Fähnchen und lassen den Champions-League-Sieger nahe der tschechischen Grenze hochleben."

Quelle: Spiegel online

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.538

30.06.2013 12:19
#11 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

auch das zdf brachte gestern abend im aktuellen sport-studio einen bericht über das spiel.
otv war wahrscheinlich mit seinem geschäftsführer bei einem musikanten-stammtisch in der region.

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Pedro Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

30.06.2013 17:21
#12 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Der Bericht eines frustrierten NT Reporters…24 Stunden nach Spielbeginn.

http://m.oberpfalznetz.de/zeitung/118/3746356/

Pedro Offline

Foren-Profi

Beiträge: 221

30.06.2013 17:23
#13 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Bei Ramasuri sind wenigstens eine Fülle von Bildern.

http://www.ramasuri.de/167249/nachrichte...piel-in-weiden/

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

30.06.2013 22:44
#14 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten
Monster High Offline

Foren-Ass

Beiträge: 533

02.07.2013 15:52
#15 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Auf jeden Fall waren mit den 11 Tsd. Zuschauern mindestens 1000 zu viel im Stadion.
Die Verantwortlichen des Fan-Clubs Wildenau haben zu viel Karten verkauft um noch mehr Profit zu machen.
Ich hab mit vielen gesprochen, die als Stehplatz-Zuschauern so viel wie nichts gesehen haben.
So was dürfte einfach nicht passieren, Das Stadion fasst halt keine 11 sondern höchstens 10 Tsd.
Damals gegen Dortmund waren es auch nicht mehr.
Die Spvgg oder die Stadt Weiden als Pächter bzw. als Inhaber des Stadions hätten hier klare Vorgaben an den Veranstalter machen müssen.
Auf der Süd-Tribüne herrschten chaotische Zustände. Die Auf und Abgänge waren zugestellt mit Zuschauern. Es konnte keiner runter bzw. rauf. Viele konnten auf keine Toilette gehen, da sie eingepfercht waren. Da ging es halt in die Hose.
Die Ausrede des Fan-Club Vorstands, dass viele über die Zäune ohne Karten geklettert sind, gilt nicht als Ausrede. Dann hätten sie halt die Zäune bewachen müssen? Mit ihren 330 Club-Mitgliedern, die 10 Karten pro Mann erhalten hatten und am Schwarzmarkt verkauft haben.
Wenn die Zugänge zu den Blocks kontrolliert worden wären und jeder seine Karte vorzeigen hätte müssen, dann wären keine ohne Karten in die Blocks gekommen und das Gedränge wäre ausgeblieben.
Aber eine Organisation eines solchen Spieles war wohl für die Wildenauer eine Nummer zu groß?
40-50 Kartenbesitzer durften gar nicht mehr ins Stadion und es wurde ihnen am Eingang das Geld zurückbezahlt. Welch eine Blamage?

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2013 16:09
#16 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Das Stadion
wurde damals nach den Auflagen des DFB für Regionalligaverhältnisse konzipiert!

Für wieviele Zuschauer ist es offiziell zugelassen?

Diese Unterlage musst Du schon hier einstellen,
wenn Du glaubwürdig bleiben willst.

Jetzt hinterher den "Großen Molly" spielen,
ist einfach lächerlich.

Jeder echte "Bayern-Fan" wusste,
worauf er sich einläßt, wenn er das Spiel "life" erleben wollte.

markus grillmayer Offline

Foren-Profi

Beiträge: 227

02.07.2013 17:31
#17 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

@aberhallo

weißt was jetzt natürlich extrem peinlich werden kann????

Sollte rauskommen, daß da in dem Stadion gar keine 11000 Zuschauer
zugelassen sind....
Wer wird sich den Stiefel dann anziehen lassen und die Verantwortung
für etwaige tiefergehende Fragen übernehmen?

Bzw. schlag drei Kreuzzeichen weil nichts passiert ist!!!!

M.G.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2013 18:54
#18 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Richtig -
Dein letzter Satz
sollte jetzt Maßstab sein!

"3 kreuzzeichen" und froh sein,
dass nichts Schlimmeres passiert ist.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2013 23:10
#19 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Ich hab gehört, da sind auch Leute von der SpVgg reingekommen, welche eine Dauer- oder Jahreskarte haben.

Das hätte vielleicht nicht sein dürfen?

Hinterher ist man immer gescheiter, und weiß was man noch hätte tun, oder auch lassen können.

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

03.07.2013 04:08
#20 RE: FCB Gastspiel in Weiden Zitat · antworten

Das ist schon möglich.

Die können aber auch am Schwarzmarkt die Karten gekauft haben, die der O* in der Fraktion an die SPD Funktionäre verteilt hat.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kaputte Denkmäler und andere Ruinen in Weiden
Erstellt im Forum Sonstiges von 5 vor 12
4 16.04.2017 11:48
von VestesHaus • Zugriffe: 737
Gewerbegebiet Weiden West IV
Erstellt im Forum Sonstiges von Hans
3 06.07.2016 21:13
von Luise Nomayo • Zugriffe: 913
Strompreise der Stadtwerke Weiden i.d.Opf.
Erstellt im Forum Einkaufen in Weiden von Luise Nomayo
5 09.01.2016 19:54
von beobachter • Zugriffe: 777
weiden-zuhause
Erstellt im Forum Ad memoriam von Luise Nomayo
11 06.02.2016 18:46
von Luise Nomayo • Zugriffe: 2078
Weiden ... es gibt so einige davon ...
Erstellt im Forum Sonstiges von hexy
3 14.07.2011 22:42
von Borst • Zugriffe: 438
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de