Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 8.333 mal aufgerufen
 Themen-Ideen für die index-Seite
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2013 10:11
#41 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Die SPD wird auch von diesen Bäcker-Arbeitnehmer nicht mehr gewählt, die eine Hälfte geht aus Frustration gar nicht mehr zur einer Wahl, die andere Hälfte wählt leider schon, die Partei der Links-Populisten des Gysi und Lafontaine.

Na ganz klar, vertragen die besseren CSU-ler in Weiden, diese Wahrheiten der Bezahlung und des schlechten bis miserablen Arbeitsklima in den beiden Weidener Groß-Bäckereien nicht. Das passt nicht in Ihr Bild, über diese Betriebe. Die Wahrheit schaut aber anders aus?

Der Gröbner ist wählbar, den als langjähriger Betriebsrats-Vorsitzender, war er ein echter Vertreter der Arbeitnehmer in seiner ehemaligen Firma. Der Gröbner setzt sich für die Arbeitnehmer ein und er ist ein klassischer SPD-ler der alten Schule und das ist gut so.

INDECT Offline

Foren-Profi

Beiträge: 186

14.04.2013 10:40
#42 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Die Linke wird bei der Stadtratswahl in Weiden nicht antreten.

Die haben bei der letzten Wahl schon die nötigen Unterschriften nicht bekommen. In der Zwischenzeit sind die noch schlechter geworden, das Büro in Weiden wurde aufgelöst und die „Spitzen“leute der Linken in Weiden, garantieren den Niedergang.

http://www.die-linke-wen-new-tir.de/index.php?id=partei0

Aber sie sind jetzt auf Facebook vertreten, schick, schick, besser als die SPD Seite.
Nur die CSU hat das noch nicht gemacht, das Wolverl weiß nicht genau was Facebook ist.
Der wartet auf eine Anweisung der Landeszentrale.

Der Gröbner hat hier stolz geschrieben er ist seit 25 Jahren Abteilungsleiter!!!!
Das heißt, der hat sich die letzten 25 Jahre nicht weiterentwickelt.
Kann uns egal sein, aber warum soll der in den Stadtrat?

keckenburg ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2013 11:58
#43 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

In dieser mehrheitlich konservativen und katholischen Stadt Weiden, sind die ehemaligen SED-Kader nicht erwünscht, die geknechteten Arbeitnehmer der Weidener Bäcker Industrie, die mehrheitlich noch zur Bundestagswahl gehen, wählen die Partei "Die Linke" leider schon. Nur da können Gysi und Konsorten, indirekt über die Bundestagsliste gewählt werden, ansonsten spielt diese Partei in der Weidener Lokalpolitik keine Rolle.

Ein amtierender Betriebsrat bildet sich ständig weiter, im Sinne der Vertretung für die Arbeitnehmer in seinem Betrieb und ein Betriebsrat vertritt seine Kollegen gegenüber den Arbeitgeber, so steht das halt mal im Betriebsverfassungsgesetz. Deshalb ist der Gröbner ein Vertreter der Arbeitnehmer und nur daher hat er gute Chancen gewählt zu werden. Denn er setzt sich ein für seine Kollegen.

Zum Gruß GLÜCKAUF

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

14.04.2013 14:06
#44 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Ein SPD Stadtrat sollte auch die Interessen der Bürger vertreten und nicht nur die Interessen der Sponsoren und Parteispender.

Das machen die aber nicht und auch der Göldner will keine Reduzierung der Fraktions- und Stadtratsgelder, das sind mehr als 200 000.-Euro pro Jahr, im Vergleich zu Amberg.


Der ist geldgeil, wie die anderen Kollegen seiner Partei auch.
Vergiss den legalen Geldabgreifer Gröbner.

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

14.04.2013 16:01
#45 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Stimmt schon keckenburg.

Im Vergleich zu den Stundenlöhnen die sich die Weidner SPD Stadträte selbst genehmigt haben, ist der Stundenlohn beim Brunner oder Schaller zu niedrig.
Nur, diese Summen haben sich deine roten Brüder selbst genehmigt und verteidigen sie mit allen Mitteln
Und sie schämen sich nicht. Auch nicht der Göldner.

Schreib mal deine Meinung über die ach so sozialen SPD Stadträte, da kannst nur noch Verachtung haben.

Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

14.04.2013 20:16
#46 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Bitte nicht immer die Namen verwechseln.
Wolfgang Göldner ist der von mir sehr geschätzte Vorsitzender des SPD-Ortsverein Stadtmitte.
Bernhard Gröbner stv. Vorsitzender des SPD-Ortsverein Hammerweg.
Wir beide sind keine Stadträte.

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

14.04.2013 20:28
#47 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Und wo ist da der Unterschied.

Beide Personen sind mit pussycat angeblich verwandt und wollen in den Stadtrat.
Dabei wollen sie die bisherigen Bezüge behalten d.h. über 200 000.- Euro pro Jahr wollen die mit den Fraktionen mehr aus der Stadtkasse nehmen als die Amberger.

Fair gegenüber den Bürgern ist das nicht, Sozial auch nicht.
Warum sollen wir die wählen?

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

14.04.2013 21:18
#48 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Zitat von Gröbner im Beitrag #46

Wir beide sind keine Stadträte.



Nein, aber Kandidat. Aber verraten Sie uns ihren Listenplatz auf dem SPD-Wahlvorschlag?

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

14.04.2013 23:40
#49 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Du solltest Gröbner nicht überfordern, der hat keine Ahnung was ein Listenplatz ist.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

14.04.2013 23:42
#50 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Ich denke, er kennt seine Listenplatzierung ganz, ganz genau.

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

14.04.2013 23:47
#51 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Na gut, aber das hilft Gröbner auch nichts.

Im Hammerweg wird der sicher nicht gewählt, weil man da Gröbner kennt.

Gröbner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 195

15.04.2013 07:21
#52 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Zitat von Gemeindeordnung im Beitrag #50

Ich denke, er kennt seine Listenplatzierung ganz, ganz genau.



Die Reihung der Listenplätze für den Wahlvorschlag ist mir bekannt.
Ich möchte der Veröffentlichung im NT jedoch nicht vorgreifen.


Das Thema des Threads ist jedoch ein ganz anderes.

Biosiegel ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2013 09:06
#53 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Das Thema passt schon.

Immerhin ist es die SPD die ihren Stadträten immense, weit über den Durchschnitt liegende Gelder bezahlt, natürlich auf unsere Kosten.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2013 10:31
#54 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Zitat von Fade To Grey im Beitrag #51
Na gut, aber das hilft Gröbner auch nichts.

Im Hammerweg wird der sicher nicht gewählt, weil man da Gröbner kennt.




Fade To Grey


Dein Beitrag sagt mir, dass Du Null Ahnung hast.

Fade To Grey Offline

Foren-Profi

Beiträge: 291

15.04.2013 11:20
#55 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Kann sein, ich habe nur einige Bekannte im Hammerweg, die sagen der Gröbner hat noch nie etwas für diesen Stadtteil getan.

Beim Verzicht auf den Verbindungsweg zum Nahversorgungszentrum hat er total versagt, der Fritsch hat dadurch eine Menge Geld verdient, als praktizierender Spender und Sponsor, wurde zu Lasten der Hammerwegbevölkerung und zu Gunsten des SPD Sponsor Fritsch und der SPD Parteikasse, die Interessen der Hammerwegbewohner „mit Füßen getreten“.

Warum sollte der gewählt werden?
Naja ist halt pussycat Verwandtschaft.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

15.04.2013 11:29
#56 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Aber er ist seit immerhin seit 25 Jahren immer noch Abteilungsleiter, das hat er doch hier stolz geschrieben.

Welch eine gigantische Leistung.

Der passt auch zum Göldner, der schreibt auf seiner Facebook Seite stolz, er hat die Max Reger Schule absolviert.
Ob er dort einen Abschluß gemacht hat, oder sogar einen Beruf erlernt hat schreibt er nicht.
Als Beruf schreibt der

"Bundeswehr bei der Deutschen Bundeswehr"

Klingt gut, wahrscheinlich ist er da Lagerarbeiter.
Auch Pussycat Verwandtschaft.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2013 13:13
#57 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Vielleicht
ist/war er in einer Fernsprechvermittlung tätig?

Dort sind n.a. auch Zivilbedienstete beschäftigt.

hage Offline

Normalo

Beiträge: 88

15.04.2013 14:16
#58 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Zitat von Ekzem im Beitrag #56
Aber er ist seit immerhin seit 25 Jahren immer noch Abteilungsleiter, das hat er doch hier stolz geschrieben.
Der passt auch zum Göldner, der schreibt auf seiner Facebook Seite stolz, er hat die Max Reger Schule absolviert."Bundeswehr bei der Deutschen Bundeswehr"
Klingt gut, wahrscheinlich ist er da Lagerarbeiter.
Auch Pussycat Verwandtschaft.



Ja - wenn er das Zeug dazu hat

Franziskaner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 166

15.04.2013 15:28
#59 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

Zitat von Gröbner im Beitrag #40
Da sich in diesem Forum auch Mitarbeiter der zur Zeit im Blickpunkt stehenden Firma ATU befinden.
Meine Frage:
Wie sieht´s mit dem Tariflohn bei ATU aus?
Bekommt der gelernte Automechaniker den im zustehenden Tariflohn?
Wie war das zu Zeiten von Peter Unger usw?


Peter Unger mochte keine Gewerkschaften, hat aber wesentlich mehr bezahlt als im Tarifvertrag steht.
Die Nachfolger haben seit ca. 7 Jahren keine Lohnerhöhung durchgeführt, so langsam nähert sie die ATU Bezahlung den Tarifen.
Schau mal selbst nach was da Tarif ist. Ca. 1 500.-Euro brutto für einen Mechaniker in einer Großstadt.
Falls der nicht verheiratet ist und deshalb Lohnsteuerklasse 1 hat, sieht der alt aus.

Der kann höchstens versuchen Stadtrat zu werden, aber das geht nur in Weiden. In den anderen deutschen Städten gibt es diese selbstgenehmigte und daher legale Abgreife für Fraktionen und Stadträte in dieser Höhe nicht.
Deshalb hat man in Weiden die blanke Verachtung für Stadträte.
Deren Image liegt weiter unter den Vergleichen eines Schäferhundes, weil der immerhin laufend Prüfungen absolvieren muss.

Da gibt es auch kein Zusatz-Sitzungs-Futter, einfach für nichts tun.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2013 15:40
#60 RE: POSITIVLISTE „ Welche Firma zahlt ordentlich Tariflöhne.“ Zitat · antworten

@ Franziskaner

Die auserwählten/demokratisch gewählten Damen und Herren
geniesen oder haben doch nur weiter"genossen",
was Schröpf ihnen auf einem "Silbernen Tablett" verführerisch serviert hat.

... und Schröpf ---
war doch ein hochgeachteter Oberbürgermeister ---
allerdings ohne "1*".
Oder?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wo und wer oder was ist "IS"
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
2 22.11.2015 20:01
von Ambassadora • Zugriffe: 558
Stellenangebot
Erstellt im Forum Stellenangebote von Mr-Deep
4 02.09.2012 22:25
von Gemeindeordnung • Zugriffe: 913
Welche Ortschaften?
Erstellt im Forum Sonstiges von Heimatfreund
11 28.03.2012 19:30
von Hans • Zugriffe: 488
Sponsoring - ist das so weit weg?
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
9 09.03.2010 12:49
von kannnix • Zugriffe: 814
Ausrangierte Kleidung, kaum getragene Schuhe oder Ähnliches
Erstellt im Forum Soziales Denken und Helfen von hexy
14 12.02.2010 17:09
von hexy • Zugriffe: 2041
Leben im Heim - wer zahlt bei Mittellosigkeit?
Erstellt im Forum Veranstaltungen von business
0 01.09.2008 11:02
von business • Zugriffe: 374
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de