Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 4.507 mal aufgerufen
 Freizeit fürs "Mittelalter" ...
Seiten 1 | 2 | 3
Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

02.09.2012 23:28
Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Neuer Thread für ein neues Thema, für Weidener, für Lankreisbewohner, für Touristen und Andere, die es interessiert.


Nur rein damit: Wo stimmt die Qualität, der Preis, das Ambiente oder die Menge. Gibt es noch Geheimtips???
Stichwort aus dem Landkreis: Mühle Gehenhammer. Gibt es so etwas auch in Weiden?

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

02.09.2012 23:48
#2 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Zur Information über den Geheimtip aus dem Landkreis:

Die alte Mühle in Gehenhammer:

http://www.owv-georgenberg.de/muehle.htm

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.531

03.09.2012 16:47
#3 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

restaurant athen am stadtplatz in grafenwöhr!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Sagnix Offline

Foren-Profi

Beiträge: 184

03.09.2012 18:47
#4 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Jetzt mache ich mal für den Möhrle Werbung:

http://www.haw-aw.de/aktuelles/artikel/2...r-haw-in-weiden

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

03.09.2012 21:32
#5 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Dann mache ich ´mal Werbung für das Lokal Peking. Seit 1980, also seit über 30 Jahren in der Weidener Nikolaistraße ansässig und somit das erste und älteste chinesische Restaurant Weidens. Gleichbleibend gute Qualität seit Jahrzehnten, trotz harter Konkurrenz durch Sushi- und Chinesen-Schnell-Imbisse und dergleichen.

Und sie entwickeln sich fort: Anbau einer Erweiterung vor einigen Jahren und jetzt ganz aktuell: Das Restaurant wird im Stil eines Buddhistischen Tempels mit breitem Turm und einer Biergarten-Pagode umgebaut und renoviert. Sieht echt Spitze aus, obwohl noch in Bau befindlich.

Die Dacheindeckung mit original chinesischen Zier-Dachziegeln in Lasur, verpackt mit handgemachten Strohkordeln wurde extra per Seecontainer aus China importiert und ist nicht nur "authentisch" sondern bayernweit einzigartig.

Mein Lieblingsgericht dort: Acht Schätze, scharf, für 7,50 €

Hier der Link zur Homepage, die aber noch keine Informationen zum Umbau enthält.

http://www.peking-weiden.de/

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

04.09.2012 11:08
#6 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Das Schülercafe Scout ist wohl weniger zu empfehlen, aber das kostet uns Bürger jährlich über 100 000.-Euro aus der Stadtkasse.

http://www.qype.com/place/1940751-Scout-...elercafe-Weiden

Uncle Sam Offline

Foren-Ass

Beiträge: 331

04.09.2012 11:14
#7 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Das verstehe ich jetzt nicht.
Am 7.9.2012 ist eine Radioaktion, das scheint also aktuell zu sein, aber im Impressum ist der Alois Schröpf von der Stadt-Jugend-Aufsichtsbehörde.
Ich dachte das macht jetzt Kolping und die Power Tanja Koller

http://www.scout-weiden.de/

Snikk Offline

Neugieriger

Beiträge: 20

04.09.2012 14:34
#8 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Ich bin ja gemeinheim vorsichtig mit Restaurant-Empfehlungen, weil die Geschmäcker einfach zu verschieden sind, aber in diesem Fall muss ich eine Ausnahme machen.

Die Taverne Rhodos in der ehemaligen Salzbrücke in Weiden (an der Einfahrt zum Hammerweg, gegenüber Eisstadion) kann ich vorbehaltlos empfehlen! Für mich persönlich das beste griechische Restaurant, in dem ich jemals gegessen habe! Netter Wirt, orginal griechische Küche auf höchstem Niveau, das ganze zu humanen Preisen!

Hier der NT-Artikel zur Eröffnung:
http://www.oberpfalznetz.de/onetz/328320...weiden,1,0.html

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.531

04.09.2012 17:24
#9 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

die beiträge sind hier falsch plaziert. sie gehören in "weidens lokalitäten"!

__________________________________________________

Dummheit frisst und Intelligenz säuft!
Ein Genie kann beides!

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

04.09.2012 18:19
#10 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Das stimmt schon, aber der Erfinder dieses Threads @Gemeindeordnung hat sich aufgeregt weil wir angeblich im Grillmayer – Eichamt Thread Dinge geschrieben haben, die da nicht reingehören.

Er hat einen neuen Thread über die Erfahrungen mit Weidner Lokalen in der Innenstadt aufgemacht und als erstes einen Bericht über die Weidner Gehenhammer Mühle gebracht.

Reg dich nicht auf, ist doch egal, falls er Spaß daran hat und die Wächter nichts sagen, sollten wir solche Irrtümer grinsend tolerieren.

Vielleicht macht er jetzt wieder einen neuen Thread auf „Der Untere Markt Haus Nr. 1 bis 30“ und bringt dazu gleich einen Bericht über die Bahnhofstrasse.

Der kennt sich halt nicht aus.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

04.09.2012 18:44
#11 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Zitat von Gemeindeordnung im Beitrag #1


Stichwort aus dem Landkreis: Mühle Gehenhammer. Gibt es so etwas auch in Weiden?





Hallo Saurer Zipfl, die Alte Mühle Gehenhammer war ein Beispiel um aufzuzeigen, ob es solche Geheimtipps auch in Weiden gibt. Es handelt sich also keineswegs um einen Irrtum.

Heimatfreund Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.527

04.09.2012 18:44
#12 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

@ saurer zipfel
Hättest du einen eigenenThread aufgemacht wo du deine Grillmayer-Ansichten kundtun kannst,
dann bräuchtst du nicht diesen Thread hier auch noch kaputtmachen wie den anderen!
Du wirst unsympathisch!

Saurer Zipfel Offline

Foren-Ass

Beiträge: 393

04.09.2012 19:24
#13 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Zitat von poldrian im Beitrag #9
die beiträge sind hier falsch plaziert. sie gehören in "weidens lokalitäten"!


Gemeindeordnung + Heimatfreund

Ich habe auf den Beitrag des poldrian geantwortet, mehr nicht!
Euch habe ich überhaupt nicht angesprochen.
Habt ihr sonst keine Sorgen?

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

04.09.2012 20:02
#14 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

@Saurer Zipfl, bitte diesen Thread nicht auch noch kaputt machen.

Also, weiter geht´s. Thema ist hier:

Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt?

Ein Bekannter, der gerade bei mir ist, meint, es würde in Weiden etwas ausgefallenes fehlen, beispielsweise so etwas wie der Dampfnudel-Ulli in Regensburg.

Siehe: http://www.dampfnudel-uli.de/


ODer gibt es etwas vergleichbares doch in Weiden?

markus grillmayer Offline

Foren-Profi

Beiträge: 227

04.09.2012 20:08
#15 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

@Snikk
Danke für den Hinweis, werde den Griechen bei nächster Gelegenheit
besuchen. Vorbeigefahren bin ich schon mehrmals, dann halt ich da auch
mal an.

@Gemeindeordnung
Der Scharnagl Fred hat mal das Dampfnudel-Konzept probiert.
Ich glaub das war in dem Shisha-Cafe in der Fleischgasse.
Funzt bei uns nicht, anscheinend.

Markus

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 20:10
#16 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Gemeindeordnung

gute Idee das mit den Dampfnudeln in Weidens Fußgängerzone.

Ich hab inzwischen Probleme wenn mich Urlauber ansprechen und nach Lokalen fragen in denen es bayrische Kost gibt.

Ich schick die zum Bräuwirt.

markus grillmayer Offline

Foren-Profi

Beiträge: 227

04.09.2012 20:14
#17 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

@Irlwin
Das Bräustüberl auf der Allee wurde außen renoviert.
Da hab ich Kunden gern hingeschickt, obwohl der Wirt kein
Kunde war bei uns. War eigentlich jeder sehr zufrieden.

Preis-Leistung sind da vollkommen in Ordnung.

Markus Grillmayer

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 20:19
#18 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Herr Grillmayer, da ist vermutlich was dran.

Wir wollten kürzlich dort essen an einem Sonntag, es war alles rappelvoll.

bubbles Offline

Newbie

Beiträge: 7

05.11.2012 15:43
#19 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

Hallo, ich werde demnächst in Weiden sein, beruflich...gibt es dort ein restaurant, welches sehr mittelalterlich gestaltet ist mit guter Atmosphäre und gutem Essen?
gruß,
bubbles

Drohne Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

05.11.2012 16:06
#20 RE: Essen gehen in Weidens Innenstadt - was geht, was fehlt? Zitat · antworten

ZOE im Bürgermeisterhaus, am besten im Keller. Tisch vorher reservieren.
Lavita, ein Italiener auch am Unteren Markt, Tisch reservieren.

Beide Lokale sind in mitteralterlichen Häusern, super Essen und Umgebung.
Viel Spaß.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„Masterplan Innenstadt“
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Luise Nomayo
3 04.11.2016 00:00
von Adlerauge • Zugriffe: 1482
...du bist ein echter Weidener, wenn....
Erstellt im Forum Allerlei von Josi Teuber
29 21.04.2015 23:10
von keckenburg • Zugriffe: 5009
Sonntag abend gutbürgerlich essen gehen
Erstellt im Forum Weidens Lokalitäten von wolfidw
10 24.02.2014 10:38
von poldrian • Zugriffe: 987
Die Seggewiß Ruinen in der Innenstadt !
Erstellt im Forum Einkaufen in Weiden von Wahlversprechen
74 12.04.2011 17:35
von Wahlversprechen • Zugriffe: 4821
Essen gehen am Montagabend
Erstellt im Forum Weidens Lokalitäten von hexy
90 15.08.2011 11:05
von Clara • Zugriffe: 5772
2. Weidener Eiskunst
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
0 10.02.2009 23:38
von hexy • Zugriffe: 210
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de