Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Allerlei
eeeastside2010 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 334

02.01.2012 17:59
Vorbildhaft Zitat · antworten

Da schau her: Eine knapp 14000 Einwohner Stadt in der Nähe zu Belgien hat ein eigenes Forum aufgebaut und bringt monatlich (seit August 2006) ein Amtsblatt mit dem Namen "Bürger-Info aktuell" heraus, welches sogar kostenlos an alle Haushalte verteilt wird.

Zusätzlich wird es zum Herunterladen auf die Homepage gestellt.

So etwas wäre doch auch was für uns in Weiden?

http://www.schleiden.de/dbdaten/seitende..._verwaltung.php

http://www.schleiden.de/wbblite/

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2012 18:15
#2 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

@ eeeastside

Und was willst Du in das "Blättchen" schreiben?

Wo sollen denn plötzlich die "Info-Quellen" sprudeln,
deren Existenz nur ganz, ganz tief unter der WEN-Erdoberfläche vermutet werden kann.

WEN
hat unter Schröpf zwar eine "Heilquelle" geflutet,
aber jetzt auch noch "Seggewische-Info-Quellen der Neuzeit" ??? ---
Naaa---Nie und nimmer!

eeeastside2010 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 334

02.01.2012 18:23
#3 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

@ aberhallo!

"Und was willst Du in das "Blättchen" schreiben?"

Ich bin gerade drüber eine Ausgabe dieser "Bürger-Info aktuell" durchzulesen. Wenn es in einer 14000 Einwohner-Stadt viel Informatives und Unterhaltsames zu schreiben gibt, wieso dann nicht auch in unserer knapp 42000 Einwohner Stadt?

So, jetzt werde ich mal in dem Bürger-Info schmökern und komm später wieder vorbei ;)

Noch was:

Ich wollte vorhin das Fenster schließen, da fiel mir noch was Geniales auf:

Nicht nur daß dieses Schleiden ein FORUM, ein monatlich erscheinendes Amtsblatt mit dem Namen "Bürger-Info aktuell" hat - sie haben auch noch einen sog. "Bürgerinformationsdienst" in dem Niederschriften der Stadtratssitzungen und Tagesordnungen und Informationen über Stadtratsmitglieder enthalten sind. Einfach vorbildhaft, muß man schon sagen.

http://www.sitzungsdienst-schleiden.de/bi/allris.net.asp

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.424

03.01.2012 08:14
#4 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

Da wird es aber in Schleiden sicher nicht vergleichbar viele "nichtöffentliche Sitzungen" geben beziehungsweise wird dort der Datenschutz evenuell nicht so eng ausgelegt wie in Weiden??

Ein Mitteilungs/Informationsblatt, bei dem jedes zweite "Wort" aus drei X beteht(Datenschutz,Verletzung persönlicher Rechte...)wäre eventuell nicht so extrem aufschlussreich! Also wäre unter anderen auch die "X-Frage" im Oberzentrum Weiden vorher zu klären....

eeeastside2010 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 334

03.01.2012 12:31
#5 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

@ beobachter

Also ich hab mir mal eine Ausgabe des Schleidener "Bürger-Info aktuell" durchgelesen. Da sind, soweit ich gesehen habe, auch keine Niederschriften von Stadtratssitzungen enthalten.

Naja, muß ja auch nicht, die gibts ja schon da: http://www.sitzungsdienst-schleiden.de/bi/allris.net.asp

Aber dafür werden aktuelle Themen angesprochen, wie Baumaßnahmen und neue Projekte, Amtliche Bekanntmachungen werden veröffentlicht und wichtige Telefonnummern sind enthalten, ja sogar Bürgern wird zum Geburtsrag gratuliert.

Nicht zu vergessen natürlich sind die teils bebilderten Berichte aus dem Vereinsleben, Stadtteilen und natürlich über Tourismus- und Freizeitaktivitäten.

Diese Bürger-Info aktuell ist, ohne übertreiben zu wollen, eine wirklich gute Sache. Kaum zu glauben daß es noch dazu kostenlos an alle dortigen Haushalte verteilt wird.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

03.01.2012 12:47
#6 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

...da gibt´s dort auch nur 5 SPD-Stadträte von 28 stimmberechtigten Mitgliedern!

eeeastside2010 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 334

03.01.2012 14:38
#7 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

@ Luise Nomayo

Ich würde das nicht parteipolitisch sehen wollen. Der dortige Bürgermeister ist außerdem, laut Wikipedia, parteilos.

Kann nicht jede Fraktion einen Antrag in den Stadtrat einbringen, um bei uns dasselbe zu verwirklichen?

Valentin Offline

Foren-Profi

Beiträge: 168

03.01.2012 16:00
#8 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

Und was soll das bringen eestsideeeeee ?

Wie naiv bist duuuuuuu denn ?

eeeastside2010 Offline

Foren-Ass

Beiträge: 334

03.01.2012 17:10
#9 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

@ Valentin

Ich weiß nicht, ob man das als "naiv" bezeichnen kann, wenn ich schreibe, daß jede Fraktion für sich einen Antrag in den Stadtrat einbringen könnte? Ich wollte es einfach nur mal erwähnt haben.

Bevor du mich als naiv bezeichnest, schreib doch mal lieber wie du dir vorstellen könntest, das so etwas, wie die dort in Schleiden gemacht haben (Bürger-Info aktuell, städt. Forum, etc.), auch in Weiden verwirklicht werden könnte.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

03.01.2012 18:05
#10 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

Zitat von eeeastside2010
@ Valentin

Ich weiß nicht, ob man das als "naiv" bezeichnen kann, wenn ich schreibe, daß jede Fraktion für sich einen Antrag in den Stadtrat einbringen könnte? Ich wollte es einfach nur mal erwähnt haben.

Bevor du mich als naiv bezeichnest, schreib doch mal lieber wie du dir vorstellen könntest, das so etwas, wie die dort in Schleiden gemacht haben (Bürger-Info aktuell, städt. Forum, etc.), auch in Weiden verwirklicht werden könnte.



eeeastside,
naiv finde ich Deinen Vorschlag bestimmt nicht, denn so ist das auch durch die Gemeindeordnungen der Länder vorgesehen.
Aber Valentin meint sicher, dass 99% der eingereichten Vorschläge, Anträge und Eingaben aus der vermeintlichen/tatsächlichen Opposition, hier vor allem von der SPD-Mehrheit und der Partei "Wir stimmen mit der SPD", abgeschmettert werden.
Da nützen auch die besten und wohlmeinensten Anträge nichts.
Besonders Seggewiß,vmit seiner parteipolitischen Zwangspsychose und in seiner, der Eitelkeit geschuldeten Beklommenheit, ist nicht so frei und souverän, mit Ideen und Vorschlägen "von ausserhalb" umzugehen.
Nur mal so als Vergleich:
Da könnte er sehr viel von Wittmann lernen!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2012 18:38
#11 RE: Vorbildhaft Zitat · antworten

Wieviel Prozent des Mitgliederbeitrags
muss denn ein Ortsverein an die "Mutter" abgeben?

wenn wir das wissen,
dann können wir die Frage besser behandel,
warum den Bürgern landesweit "Fraktionen" eingehämmert wurden.

Ich glaube,
dass die Gemeindeordnung eigentlich nur "themenbezogene/anlassbezogene Fraktionen" wollte,
weil im Gemeinderat
nur "Bürger(!!!)-Vertreter" und
eben keine "Partei(!!!)-Söldner"
zum Wohle der Bürger wirken sollten.

Ich glaube,
die "Beitragabgabe" hat zu dieser "Sünde" geführt
und wir sind gerade dabei,
"aus dem Paradies vertrieben zu werden".

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

22.10.2012 20:47
#12 RE: Vorbildhafte Hilfe aus dem Rathaus Zitat · antworten

Zitat
"Wo es dringend benötigt wird, greift auch hier die Stadt finanziell unter die Arme" so das Weidener Stadtoberhaupt!



Tue Gutes und rede darüber!
http://www.der-weidener.de/tue-gutes-und-rede-daruber/

Goldbaerchen Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.016

22.10.2012 22:04
#13 RE: Vorbildhafte Hilfe aus dem Rathaus Zitat · antworten

Das werden wir mal genau verfolgen wie Kurt hier seine Ankündigungen umsetzt.

Cobain Offline

Foren-Profi

Beiträge: 296

27.03.2013 12:37
#14 RE: Vorbildhafte Hilfe Zitat · antworten

Die Mittelbayrische berichtet aus Weiden:

http://www.finanznachrichten.de/nachrich...on-frit-007.htm

«« uli hoeness
nachtbar »»
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de