Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 10.657 mal aufgerufen
 Freizeit fürs "Mittelalter" ...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

23.01.2012 23:27
#41 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Es kann mir eigentlich sch…egal sein, aber das ist mir nur aufgefallen.

Beim Neujahrsempfang der CSU waren wesentlich mehr Besucher als beim Neujahrsempfang der Stadt.
Es waren auch wesentlich mehr Persönlichkeiten da, als bei Kurts von uns Bürgern bezahlter Party.
Da waren es nur C und D „Persönlichkeiten“ aber dazu natürlich einige Parteifunktionäre die immer bei solchen Feiern sind wo man nichts bezahlen muss.
Den Anwesenden ist aber die Brotzeit und das Bier vergönnt, wer stellt sich schon einige Stunden hin und hört sich freiwillig Kurts Wahlkampfsprüche an.

Blöd ist nur, der Klitzing hat die CSU Veranstaltung verrissen, beim Kurt Empfang kam da natürlich nichts..
Stimmt, die groß angekündigte Verwendung von technischen Präsentationsmöglichkeiten durch Kurt, war entweder ein Flop oder sie fand nicht statt.
Kurt hat mit Internet, Power Point usw. anscheinend so seine Probleme.

Händeschütteln ist einfacher, tanzen auch.

Hellas Offline

Foren-Ass

Beiträge: 357

05.11.2012 03:40
#42 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Zitat von Ekzem im Beitrag #26
Heute im NT.

Stadtball: Doch noch Karten.


Herr Hagler teilt mit, „Es gibt noch Sitzkarten“.
„Aus Krankheitsgründen seien einige zurückgegeben worden.“

Schon klar, nachdem hier im Forum vorgerechnet wurde was der Stadt und damit den Bürgern diese Luxusveranstaltung des Party-Kurt kostet, haben doch so einige der Promis kurz nachgedacht und sind krank geworden.

Danke Forum.

Mal sehen wer von den Ehrenämtlern und solchen die es werden wollen heute trotzdem noch kommt.
Das sind die routinierten Abzocker denen alles egal ist, Hauptsache sie können die Stadtkasse zu Ihren Gunsten legal plündern.


Zumindest ein kleiner Hoffnungsschimmer, einige fangen an sich zu schämen, aber nur weil sie Angst haben.



Nachdem OTV (ohne Genehmigung des NT) einen Bericht über den Sponsorenball der SPD brachte, war der NT beleidigt und hat zur Strafe einige Tage überhaupt nichts dazu geschrieben, trotz Pressekonferenz.

Die Schmollzeit ist jetzt vorbei und der NT berichtet jubelnd über Kurts liebste Errungenschaft.
Bei der Eröffnung letztes Jahr bedankte er sich extra bei den Sponsoren und sagte
„Ohne Sie wäre dieser Ball nicht möglich gewesen.“

Die Kommentare und Meldungen dazu im Forum, gelten auch dieses Jahr.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

05.11.2012 21:11
#43 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Heute ging es im NT um eine "ausgewogene Berichterstattung"
man kann es auch "Werbung ohne Bezahlung" nennen.


Da die beiden Veranstalter, Stadt Weiden und Narrhalla Weiden,
einen gemeinsamen Termin für ihre getrennten Veranstaltungen wählten,
hat der NT über die beiden Bälle in der gleichen Ausgabe geschrieben.

Biosiegel ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2012 11:50
#44 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Das kann nicht stimmen.
Der Kartenvorverkauf für die Abzockparty hat schon vor Tagen begonnen und es sind angeblich noch alle Plätze frei!!!!!!!

http://www.okticket.de/index.php?event_id=7242

Nächstes Jahr soll der Ball in
TANZ DER VAMPIRE
umbenannt werden.
Dann können ohne schlechtes Gewissen all die Leute kommen die noch den letzten Euro aus der Stadtkasse, zum persönlichen Nutzen saugen wollen.

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

19.11.2012 12:08
#45 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Das Konzert der Kastlruther Spatzen war innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft, ohne Griff in die Stadtkasse.

1 200 Leute sind trotz hoher Preise gekommen und haben sogar die Bühne gestürmt.
Aber die mussten zu Beginn OB Seggewiß nicht die Hände schütteln.

Das war wahrscheinlich der Grund für die ausverkaufte Max-Reger-Halle.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

30.11.2012 11:59
#46 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Na sowas.

Noch immer keine Kartenvorbestellungen beim Ball der Vasmpire?

http://www.okticket.de/index.php?event_id=7242

Kurti allein im Haus??

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

30.11.2012 12:26
#47 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Du musst auf die Tische klicken dann bekommst du folgendes Ergebnis

Tisch 3 = 1 Karte verkauft
Tisch 46 = 2 Karten verkauft
Foyer = da sind schon 24 Karten verkauft, das sind sichere Plätze, die sind vom Kurt weit entfernt, da braucht man anscheinend auch keine OB Hände schütteln.

octopode Offline

Neugieriger

Beiträge: 16

30.11.2012 14:26
#48 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Bitte die Legende oben beachten, die grauen Plätze sind verkauft, die farbigen noch zu haben.

Franz-Josef Offline

Foren-Profi


Beiträge: 218

30.11.2012 14:31
#49 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

@ ping
Ich muss dich verbessern. Die farbigen Plätze ( also die, die du aufzählst) sind noch frei. Die Grauen alle verkauft.
Auch wenn es dir anders besser gefallen würde ;-)

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

30.11.2012 14:35
#50 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

*schluchz*

Es gibt doch mehr Vampire in Weiden als ich dachte.
Danke für die Berichtigung.

Vivien Offline

Hobby-User

Beiträge: 30

30.11.2012 14:41
#51 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

<Ping

Alle grauen Plätze sind weg. Der Ball ist so gut wie ausverkauft.
Tisch noch 1 Karte übrig. So schlecht schaut das gar nicht aus.

Hier wird viel geschimpft, aber wenn keiner mehr was auf die Beine stellt, müssen wir nach
Amberg, Regensburg oder nach München fahren, wenn man mal einen Ball besuchen möchte.
Wer sich ärgert, daß so viel Minus eingefahren wird, der sollte den Ball nicht blockieren
sondern besuchen. Denn bei einem ausgebuchtem Haus schaut es mit den Zahlen anders aus.

Was ist denn noch los hier in Weiden, es gibt nur noch an Schwarz-Weiß-Bällen den ADAC Ball und den Blumenball.
Dann ist schon Ende der Fahnenstange. Im Vergleich zu früher, was war da alles los.

Wir sollten wirklich nicht alles madig machen. #

Also wer noch Lust hat zum tanzen und das
soll ja ganz gesund sein, ran an die letzten Plätze, bevor die weg sind
.

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2012 15:11
#52 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Vivien

Blaubart Offline

Foren-Ass

Beiträge: 343

30.11.2012 16:51
#53 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Klar ist so ein Ball für die Besucher eine tolle Sache.
Wenn allerdings die Gemeinschaft der Weidner Bürger einen Ball mitfinanzieren soll der nur zum Vergnügen Einzelner dient, ist das nicht o.k.
Wenn Kurt keinen Ball auf die Beine stellen kann, der sich selbst finanziert, so wie ADAC oder Blumenball, sondern tief in die Stadtkasse greifen muss, ist das eine Sauerei.

Der Bayer Offline

Normalo

Beiträge: 80

30.11.2012 16:58
#54 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Blaubart

Vivien Offline

Hobby-User

Beiträge: 30

30.11.2012 17:22
#55 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Dann müssen wir alle Freizeiteinrichtungen schließen, die über die Stadt bzw. Stadtwerke
usw. finanziert werden. (Stadion, WTW, Eisstadion, Bürgerfest usw.)
Auch diese Einrichtungen werden nicht von allen Bürgern genutzt und kosten vergleichweise
ein zigfaches wie die Veranstaltung eines Stadtballes.
So einfach kann man es sich nicht machen, der Vergleich ist grottenschlecht.

Gemeindeordnung Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.333

30.11.2012 17:47
#56 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Zitat von Vivien im Beitrag #55
Dann müssen wir alle Freizeiteinrichtungen schließen, die über die Stadt bzw. Stadtwerke
usw. finanziert werden. (Stadion, WTW, Eisstadion, Bürgerfest usw.)
Auch diese Einrichtungen werden nicht von allen Bürgern genutzt und kosten vergleichweise
ein zigfaches wie die Veranstaltung eines Stadtballes.
So einfach kann man es sich nicht machen, der Vergleich ist grottenschlecht.




Nein, der Vergleich ist nicht grottenschlecht.

Beispiel WTW:

Ein Hallenbad hat eine Mehrfachfunktion.


Beispielsweise:

-gestzlich vorgeschriebener Schulsport (somit eine Pflichtaufgabe einer Kommune)
-Vereinssport
-Privater Sport
-Medizinisches Schwimmen (Rückenkrnakheiten, schonender Muskelaufbau, etc.)
-Freizeitangebot für Familien
-Erholungsangebot für Familien

Darüberhinaus werden die Eintrittsgelder von uns allen Bürgern subventioniert, damit sich eine breite Bevölkerungsschicht und auch Einkommensschwache und Familien dieses Angebot leisten kann.


Vergleich dazu: Ein paar Stunden Thermenwelt (3) kosten derzeit: 5,50 Euro in der Thermenwelt,
das ist schon happig, aber für einkommensschwache Familien zumindest von Zeit zu Zeit noch drin.
Und es gibt Ermäßigungen für Kinder oder Azubis oder Bafög-Empfänger.

Ein paar Stunden Ball kosten für eine Sitzkarte mindestens 28.- Euro und für eine Laufkarte ohne Sitzplatzanspruch 18.- Euro.

Das ist für einkommensschwache Familien oder Mitbürger nicht zu bezahlen. Sie sind damit de facto ausgeschlossen. Und Weiden hat eben mal eine der, wenn nicht die höchste Arbeitslosenzahl Bayerns und den höchsten Anteil von ALG-II beziehern.

Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

30.11.2012 17:50
#57 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Gemeindeordnung

hexy Offline

Admine


Beiträge: 1.420

02.12.2012 02:18
#58 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Ich hätte da noch eine andere Alternative für alle die, die Lust zum Tanzen haben

Bistrot Paris - Tanzschule Vezard
Mi, 12.12. 20:30 Weihnachtstanz mit "4Fun"
Sa, 15.12. 20:13 Salsa- und Tanzparty auf 2 Areas
Fr, 21.12. 21:00 Armageddon-Party
Mo, 31.12. 20:30 Silvester-Tanz mit "Sunny Sound"

Karten im VVK bekommt ihr bei Bistrot Paris, Sebastianstraße oder ihr lasst sie telefonisch reservieren unter +491797842510.
Unsere Salsa- und Tanzpartys sind OHNE Eintritt
JEDER kann kommen und einfach nur tanzen ...

Schaut einfach mal vorbei ... auch mich werdet ihr dort so gut wie immer antreffen *gfg*

lg, hexy

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Oh Mensch, lerne tanzen – sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen. (Augustinus)

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

12.12.2012 15:52
#59 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Der lt. Seggewiß immer nach wenigen Stunden bereits ausverkaufte und beliebteste Ball der Stadt, scheint lt. Pressemitteilung der Stadt noch immer nicht ausverkauft zu sein.




#100 RE: NEU! Die Presseinformationen der Stadt.



Pressemitteilung der Stadt Weiden i.d.OPf. vom 12.12.2012

Noch kein Weihnachtsgeschenk?
Schenken Sie Karten zum Ballereignis 2013 – Ball der Stadt Weiden, Samstag, 12.01.2013, 20:00 Uhr, in der Max-Reger-Halle.
Ein schönes Geschenk für alle Tanzbegeisterten, Ballbegeisterten, und alle, die das Besondere lieben. Musikgenuss der Extraklasse bietet das "Party Symphonie Orchestra". Lassen Sie sich überraschen und verzaubern von weiteren Höhepunkten und Showeinlagen der Ballnacht. Im kleinen Saal serviert DJ Matthias ("Matuschke") Matuschik wieder das Feinste vom Plattenteller.

Platzkarten (Galerie) zum Preis von 30,00 € oder Laufkarten zum Preis von 18,00 € bei www.okticket.de und den bekannten Vorverkaufsstellen. Im Preis enthalten ist ein Sektempfang mit musikalischer Umrahmung, Gastgeschenk, Showeinlagen und ein Snackbuffet.

Wir versprechen gute Laune, viel Spaß, tolle Musik, kurz – eine rau-schende Ballnacht.

Und warum müssen tausende von Weidner zusehen wie hier Geld aus der Stadtkasse zum Vergnügen einiger Promi-Vampire ausgegeben wird.

Ekzem Offline

Foren-Ass

Beiträge: 755

25.12.2012 11:34
#60 RE: Der SPD - Sponsoren - Ball Zitat · antworten

Laut OB ist der „beliebteste Ball der Stadt“ bereits nach „wenigen Stunden“ ausverkauft.
Eine typische Seggewiß Krampf Aussage.

Wenige Tage vor der „beliebtesten Veranstaltung“ sind noch jede Menge Karten für die Galerie zu je 30.- Euro zu bekommen, Laufkarten gibt es noch in Mengen und der NT hat sogar zwei Karten an ihre Leser verschenkt damit das Zeug wegkommt.
Auf Kosten der Bürger feiern da einige wenige Vampire den Abzocker-Ball.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sponsoring
Erstellt im Forum Sonstiges von Luise Nomayo
1 21.02.2017 15:52
von beobachter • Zugriffe: 248
Ball der Stadt Weiden 2011
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
20 13.01.2011 19:26
von Luise Nomayo • Zugriffe: 1800
Sponsor gesucht?
Erstellt im Forum Lustiges von Heimatfreund
4 12.11.2010 22:50
von Karin • Zugriffe: 387
Ball der Stadt Weiden 2011
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
8 09.11.2010 08:03
von aberhallo! • Zugriffe: 633
Die Finanzen der Weidner SPD + CSU
Erstellt im Forum Arbeiten in Weiden von Wahlversprechen
3 25.07.2010 21:03
von beobachter • Zugriffe: 465
Sponsoring - ist das so weit weg?
Erstellt im Forum Allerlei von Luise Nomayo
9 09.03.2010 12:49
von kannnix • Zugriffe: 774
Ball der Stadt Weiden
Erstellt im Forum Veranstaltungen von zehnerl
1 31.10.2009 18:07
von hexy • Zugriffe: 1071
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de