Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 338 mal aufgerufen
 Vorschläge, Anregungen, usw. zu unserem Forum
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.540

24.06.2011 20:28
Warnung einer Insiderin Zitat · antworten

Warnung!

Es ist das Ziel und das Interesse dieses Forums, transparent zu machen, ...was für Bürger und Wähler transparent gehört,
...was den Wählern bei der Kommunalwahl versprochen wurde,
...was aber mit allen Mitteln von Politik und der Stadtführung verheimlicht werden soll!


Genau das war seit 30 Jahren auch mein politisches Ziel und daher wurde präventiv von Seiten der Parksteiner Gemeindeführung immer wieder verkündet, "das Loch" zu finden, über welches die Gemeindebürger von mir informiert wurden.
30 Jahre lang war dieses "Loch" nie zu finden, denn
- meine Informanten hatten immer Informantenschutz in Sinne des Wortes und des Pressegesetzens,
- ich habe jede Information nicht einfach nur übernommen und verbreitet, sondern die Informationen zum Anlaß genommen, jeweils eigene Recherchen anzustellen um herauszufinden, was tatsächlich "Wahrheit" ist,
- ich habe auch nie Kopien oder andere Dokumente, die mir zugesandt wurden und die ich bei meinen Recherchen erhielt in Kopie oder Original weitergeleitet und bei meinen Aktivitäten verwendet.
Ich habe lediglich daraus zitiert, aber mit eigenem Script!

Denn ich hatte einmal herausgefunden, dass Unterlagen und Informationen von "Superschlauen" Lochsuchern gekennzeichnet wurden, bzw. einzeln gestreut wurden, um vielleicht auf den/die InformantInnen zu kommen.

Das konnte natürlich nie gelingen, weil ich, wie oben angeführt, sehr sorgfältig mit den Infos umgegangen bin.
Dabei habe ich von vorneherein anonyme Zuschriften und Infos aussortiert und nicht weiter verfolgt, denn wer sich an mich wendet, der sollte Vertrauen haben, dass bei mir Informantenschutz höchste Priorität hat und ich alles unternehme, diesen nicht zu verletzen.

Im Landkreis, in der Verwsaltungsgemeinschaft NEW und in meiner Gemeinde hat man letztlich die "Suche" eingestellt!

Warum schreibe ich das?

Ich möchte verhindern, dass hier Infos eingestellt werden, die von Seiten der Stadt an ausgewählte "Verdächtige" lanciert werden, um dann bei Veröffentlichung im Forum herauszufinden, wer der Verbreiter ist.
Dazu scheut diese Truppe auch nicht davor zurück an IP-Daten der User heranzukommen.
Aslo, bitte jede zu veröffentlichende Info vorher auf Tatsachengehalt überprüfen!

Aber man kann, bei besonders interessanten und pikanten Infos auch mit mir Kontakt aufnehmen, meine e-mail ist bekannt und man kann einen Besprechungstermin mit mir vereinbaren.

Wichtig aber ist und bleibt, vorher immer herauszufinden, ob man "markiert" wurde, irgend eine Nachricht einzustellen, um damit das "Loch" zu finden.

Bitte, seid vorsichtig!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Orwell läßt grüßen
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von Luise Nomayo
2 02.03.2015 19:05
von keckenburg • Zugriffe: 986
Warnung vor Betrügern
Erstellt im Forum Informatives von Luise Nomayo
0 22.09.2014 16:53
von Luise Nomayo • Zugriffe: 474
warnung
Erstellt im Forum Allerlei von poldrian
0 08.06.2014 21:31
von poldrian • Zugriffe: 529
Malwaremeldungen zur Netzzeitung
Erstellt im Forum Probleme mit unserer Forensoftware von Luise Nomayo
1 20.04.2012 14:22
von Gemeindeordnung • Zugriffe: 452
Als ich mich selbst zu lieben begann ...
Erstellt im Forum Zitate und Sprüche von hexy
1 14.05.2010 22:49
von Irlwin • Zugriffe: 474
Was ist ein Hoax?
Erstellt im Forum Informatives von hexy
0 05.05.2008 06:22
von hexy • Zugriffe: 232
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de