Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.329 mal aufgerufen
 Willkommen in unserem NEUEN Weidener Forum!
Johann Dausch Offline

Newbie

Beiträge: 3

01.04.2011 16:08
Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Betreff: Abzocke der Gemeinde Altenstadt an der Waldnaab


Sehr gehrte Damen und Herren,

bezugnehmend auf das Thema Sperrmüll in der Region möchte ich gerne die Abzocke näher schildern.

Folgenden Sachverhalt:

am 09.September 2010 war ich noch wohnhaft in Altenstadt an der Waldnaab. Zu diesen Zeitpunkt war auch in der Gemeinde die jährliche Sperrmüllabfuhr.Der geplannte Umzug stand an und somit habe ich mich entschlossen den Keller auszumisten und den Unrat aufs Privatgrundstück zu stellen sodass es von der Gemeinde abgeholt werden kann ,unter anderem 10 Meter daneben 2 Blaue Müllsäcke zu Sonderentsorgung, die ich kurz abstellte weil ich meinen Keller ausräumte. Wie im Umkreis schon jahrelang bekannt, wird der Unrat meist von tschechischen Mitbürgern abgeholt und teilweise auch wieder Illegal entsorgt durch wegschmeissen in ein Waldgebiet etc. So auch in meinen Fall, ich kam vom Keller hoch und meine Müllsacke waren nicht mehr da. Ein Monat später kam eine Anhörung zur angeblich begangenen Ordnungswidrigkeit. Diesen Vorwurf wiesen wir zurück. Die Müllsäcke wurden ein paar Straßen weiter in einer Straße gefunden / 150 Meter vom Müllcontainer- Entschluss Illegal entsorgt durch techische Bürger.Nach langem hin und her wurde die Tat nicht bewiesen daher hat das Landratsamt NEW die Sache eingestelltt mit Verwarnung ohne Verwarngeld. Der Tatvorhergang wurde abgeshlossen vom Landratsamt Neustadt. 3 Monate später will die Gemeinde Altenstadt die Entsorgungskosten von 114 € pro Person wegen angeblicher Ordnungswiedrigkeit die nie begangen worden ist. So ist es Herrn Körber auch passiert also Sprich keine Tat begangen und sollen Entsorgung zahlen von 240 €.

Sämtliche Einsprüche und ein Immensen Aufwand steckt dahinter aber die Gemeinde pocht drauf, da die Kummune kein Geld hat. Zahlreiche Mahnungen und Schriftstücke erhielten wir, auch ein Gespräch mit den Bürgermeister Schicketanz keine Aussicht. Jetzt droht eine Zwangsvollstreckung ohne etwas gemacht zu haben. Wo ist hier die Gerechtigkeit gegenüber den Bürger. Jahrelang haben wir die Müllgebühren abgeführt und jetzt so ein Skandal!!! Trotz Zeugen und erheblichen Einsprüchen keine Aussicht.Ist es wirklich nötig eine Klage jetzt einzureichen nur weil der Bürgermeister die Kosten möchte von etwas was wir nicht waren?
Jetzt wird sich die Bild-Zeitung und die Medien der Region damit befassen. Mehr lesen Sie in der Tagespresse in den nächsten Tagen.......


Alle Schriftstücke kann ich Ihnen auch unterbreiten.

Sollten Sie mich unterstüzen wollen, melden Sie sich bitte bei mir.

Mit freundlichen Grüßen
Johann Dausch


Kontakt:
Johann Dausch
Holunderweg 6
92718 Schirmitz

Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

01.04.2011 16:49
#2 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Servus mitanand,

das Forum hat doch den Namen "Weiden aktuell". Ich komme aus der Gemeinde Püchersreuth. Soll ich jetzt auch die Probleme die in unserer Gemeinde so anfallen hier in dieses Forum einstellen? Ich glaube wenn das jeder Nichtweidener macht, würde das Forum von der Fülle der Beiträge überlaufen.

Servus
derXare

Wächter ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2011 16:59
#3 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Das ist überhaupt kein Problem, nur bitte immer einen eigenen Thread aufmachen, so wie am Beispiel Altenstadt.

Wir mögen unsere Nachbarn vom Landkreis Neustadt.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2011 17:34
#4 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Endlich:
Auch die Landkreisbürger wachen langsam auf!!!

Stadt und Land,
Hand in Hand!

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2011 19:42
#5 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Johann Dausch,

ich finde es schon komisch, dass die Tschechen (angeblich) blaue Säcke mitnehmen, kann es fast nicht glauben.

Die schauen doch vorher rein, ob da was Verwertbares drin ist, wenn nicht, lassen sie den Krempel stehen.

Kann mir schon vorstellen, dass es für Dich schwierig ist zu beweisen, dass die Tschechen die Übeltäter sind, oder waren.

Ich glaub nämlich auch nicht an die Geschichte, tut mir leid

Johann Dausch Offline

Newbie

Beiträge: 3

03.04.2011 22:32
#6 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

[quote="Irlwin"]Johann Dausch,

Johann Dausch Offline

Newbie

Beiträge: 3

03.04.2011 22:34
#7 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Hallo, es war aber so wie ich es geschrieben habe, da auch paar Klamotten in den Müllsäcken waren.

Meinst wir entsorgen die Müllsäcke 200 Meter vom Müllcontainer in einer Straße...............

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.548

04.04.2011 10:18
#8 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Herr Dausch!
Sehen sie bitte in Ihre e-mail-box!

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2011 20:02
#9 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Zitat von Xare
Servus mitanand,

das Forum hat doch den Namen "Weiden aktuell". Ich komme aus der Gemeinde Püchersreuth. Soll ich jetzt auch die Probleme die in unserer Gemeinde so anfallen hier in dieses Forum einstellen? Ich glaube wenn das jeder Nichtweidener macht, würde das Forum von der Fülle der Beiträge überlaufen.

Servus
derXare





Servus Xare, jetzt hätte ich fast überlesen, dass du aus Püchersreuth kommst.
Dann kennst ja bestimmt unseren neuen Weidener Juso-Voristzenden, den Andreas Trauner.

Erzähl´ mal a bisserl. Was soll´ ma denn von dem halten?
Die meisten Weidener kennen diesen Landkreisimport gar nicht.

Lt. der SPD-Püchersreuth-Seite ist der Mann bei euch ja bekannt:

http://www.spd-puechersreuth.de/index.php?nr=23938&menu=1

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.548

24.05.2011 23:04
#10 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Der Thread heißt:
Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. - Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab!

In Altenstadt haben die doch, wie in WEN, auch einen SPD-Neu-Bürgermeister gewählt, oder täusche ich mich da?
...auch wegen des "Wechsels"?

Nur, was ich schon seit Jahrzehnten an Erfahrung gesammelt hatte:
Die SPD ist nicht nur in "Deiner Gemeinde" eine Sprücheklopfer-jedem-Wohl-keinem-Weh-Partei,
... so wie im Kreistag Lehner, in der Stadt WEN Seggewiß, im Bund Gabriel, Schröder, Nahles, Struck, Clements, Müntefering (der ja in VOH immer bejubelt wurde)und nicht zu vergessen, der unsägliche Stiegler, usw.!
Die SPD ist der personifizierte Verrat und das bewährte Gummikreuz, seit deren 150-jährigen Geschichte und das flächendeckend, bis in die unteren Parteikader in jedem Kuhdorf, soweit diese Partei überhaupt dort noch präsent ist.


Aber was hat das mit Püchersreuth zutun?

Bitte, für Püchersreuth einen neuen Thread dafür aufmachen!

siemandl Offline

Foren-Profi

Beiträge: 262

24.05.2011 23:18
#11 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Sapperlot Jantar

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.548

24.05.2011 23:49
#12 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Zitat von siemandl
Sapperlot Jantar


Was willst Du damit sagen?
Weißt Du, was "Jantar" bedeutet?

Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

25.05.2011 10:20
#13 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Zehnerl,
ja, ich komme aus Püchersreuth. Der Trauner Andreas kommt aber aus dem OT Wurz. Eigentlich legen die Wurzer ziemlich viel Wert darauf, dass sie eigentlich keine Püchersreuther sind.
Ich kenn den Trauner eigentlich nur so vom Sehen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass in meinem Bekanntenkreis einmal über ihn geredet wurde. Also kann ich nix darüber sagen, was er macht, wie er ist, etc.

Servus
der Xare

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2011 10:58
#14 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Lasst doch den jungen Mann "werkeln"!

Was ist schon dabei,
wenn er seine Meinung sagt.

Wir wollen,
dass sich die Jugend politisch einmischt!
Ich finde es gut!

Schließlich war...
...der Höher
doch auch "ausgewiesener kommunistischer Revoluzzer und Wegelagerer"!
...der Seggewiß
war mit 21 Jahren "Arbeitsamtsbeamter?

Es gibt keinen Grund,
den "Jungen" vorzuschreiben,
wie sie "IHRE" Zukunft gestalten wollen.
Lasst sie reden!
Wir...
meckern doch manchmal auch "über allse und jedes"!

Kein Hahn kräht heute noch danach.

Xare Offline

Normalo

Beiträge: 62

25.05.2011 11:17
#15 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

Aberhallo,

volle Zustimmung.

Servus
der Xare

Irlwin ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2011 14:19
#16 RE: Abzocke der Gemeinde Altenstadt a. der Waldnaab. -Gemeinde zockt Bürger auf derbste Weise ab! Zitat · antworten

aberhallo auch von mir

«« huhu
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Asyl - Landkreise NEW TIR SAD
Erstellt im Forum Soziales Denken und Helfen von Luise Nomayo
0 05.08.2015 08:54
von Luise Nomayo • Zugriffe: 439
Abzocke bei Erstkommunion 2011
Erstellt im Forum Aktuelle Themen von poldrian
34 03.06.2011 10:20
von aberhallo! • Zugriffe: 1699
Warnschuss! Wenn ihr uns Bürger nicht anständig beteiligt, dann entscheiden wir selbst!
Erstellt im Forum Allerlei von zehnerl
421 03.04.2011 19:35
von Irlwin • Zugriffe: 21642
9. Energieforum in Neustadt/WN
Erstellt im Forum Veranstaltungen von hexy
10 29.10.2009 20:06
von Luise Nomayo • Zugriffe: 831
Der SPD Einkaufsmarkt der Generationen :-))
Erstellt im Forum Einkaufen in Weiden von Wahlversprechen
1041 05.04.2013 22:50
von Hellas • Zugriffe: 53417
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de