Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 950 mal aufgerufen
 Allerlei
Seiten 1 | 2
Komiker Offline

Hobby-User

Beiträge: 33

08.03.2011 18:47
König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Eskortiert von der Narrhalla Weiden und 25 Geistern der schweizerischen Guggenmusik aus Wintherthur ist Napoleon Bonaparte, alias Kurt S. in die Weidener Altstadt eingezogen.


Da müsst ihr Nörgler im Forum euch aber ganz schön anstrengen, um da Paroli bieten zu können. An der Partyfront steht es für Kurt jetzt mindestens 5:0.

Siehe Bild:

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2011 19:05
#2 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Interessant wäre zu wissen, wer die schweizer Guggenmusik bezahlt? Das waren ja ca. 30 Personen, übernachtet h aben sie im Hotel Admira (2x). Für diese Kosten kommt doch sicher nicht die Narhalla auf. Dann bleibt nur noch die Stadt
mit OB Kurt übrig oder gab es einen großzügigen Sponsor?
Der OB gab sich wieder als Lead-Sänger der Weidener Stadtkapelle, ein grausames Bild und vor allem der Gesang!!!!!
Alles am Rathausplatz vor ca. 1OOO Seggewißwähler! Na dann prost und Helau.

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2011 19:08
#3 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Die Schweizer haben es wohl heute Nacht zusammen mit der Narrhalla im Memory ordentlich krachen lassen, habe ich mir sagen lassen.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

08.03.2011 20:03
#4 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Ich habe mir sagen lassen, dass die Narhalla die Guggelmusikbande eingeladen habe, aber bezahlt soll die Narhalla das nicht bezahlt haben.
Aus informierten Kreisen wurde mitgeteilt, dass das alles die Stadt bezahlte!

Na, ja, mit der GewSt-Erhöhung hat die Stadt wieder "frisches Geld" in der Kasse, um die Seggewiß´schen Parties werfen zu können!

Mal sehen, was der NT dazu schreibt?
Die haben aber sicherlich nicht nachgefragt?

zehnerl ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2011 20:16
#5 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Im OTV Beitrag bestätigt der OB als Napoleon, dass er der Narrhalla das Geld gegeben hätte, oder?

http://www.oberpfalz.tv/nachrichten/rath...-in-weiden.html

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

08.03.2011 20:44
#6 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Ich möchte jetzt nicht wissen, wie es den Weidener Gewerbesteuer-Zahlern geht, wenn sie die Sause auf ihre Kosten mitansehen müssen?

Alles hat drei zeitliche Dimensionen.

Heute hat King-Napoleon die Party nach dem Motto "Panem et circenses" mit vollem "Einsatz" geschmissen.

Morgen wachen nicht nur die Narren wieder auf un kehren in den Altag zurück. Mal sehen, was der Aschermittwoch an künstlichem Zähneknirschen, feuchten Schimpftiraden und falschem eigenlob bringt?

Ab dann arbeitet die Zeit und was heute noch so ausgelassen und irre war, steht in einem anderen Licht, zumindest bei all denen, welche hinterher die Rechnungen bezahlen.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

08.03.2011 20:44
#7 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Zitat von Komiker
Eskortiert von der Narrhalla Weiden und 25 Geistern der schweizerischen Guggenmusik aus Wintherthur ist Napoleon Bonaparte, alias Kurt S. in die Weidener Altstadt eingezogen.


Da müsst ihr Nörgler im Forum euch aber ganz schön anstrengen, um da Paroli bieten zu können. An der Partyfront steht es für Kurt jetzt mindestens 5:0.

Siehe Bild:






Da spielen wir doch das klassische Verlierer Lied aller Verlierer Typen

Von Napoleon bis Seggewiß


http://www.youtube.com/watch?v=KqKn-VFdMo8

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

08.03.2011 20:49
#8 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Hallo, Florian!

Bei OTV haben die Rathaus-JeckInnen dem OB das Lied vom roten Pferd gesungen!
Nicht gerade "rücksichtsvoll" gegenüber dem Dienstherrn?

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

08.03.2011 21:13
#9 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Sorry das habe ich fast vergessen.

„Das rote Pferd“ symbolisiert die permanenten Anstrengungen des Napoleon OB die Fliege Nomayo zu vertreiben.

http://www.youtube.com/watch?v=ENjlb1ms-bg

Für das rote Pferd ist das bisher nicht sehr erfolgreich gewesen.

Wir drücken der Fliege die Daumen. Seggewiß reagiert auf das Lied immer sehr allergisch.

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

08.03.2011 22:54
#10 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo
Ich habe mir sagen lassen, dass die Narhalla die Guggelmusikbande eingeladen habe, aber bezahlt soll die Narhalla das nicht bezahlt haben.
Aus informierten Kreisen wurde mitgeteilt, dass das alles die Stadt bezahlte!

Na, ja, mit der GewSt-Erhöhung hat die Stadt wieder "frisches Geld" in der Kasse, um die Seggewiß´schen Parties werfen zu können!

Mal sehen, was der NT dazu schreibt?
Die haben aber sicherlich nicht nachgefragt?




Vor drei Tagen stand im NT, der beliebte und erfolgreiche Kinderfasching im JUZ muss aus Kostengründen ausfallen.

Dafür haben wir die Schweizer Kasperln die viel mehr kosten und natürlich ein würdiger Rahmen für den volkstümlichen OB sind.

Frau Nomayo stellen Sie doch bitte mal eine Anfrage was uns dieser Krampf aus der Stadtkasse gekostet hat. DANKE

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

08.03.2011 23:52
#11 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Zum Kauf der Blockhütte zahlte der Stadtjugendring aus einem Überschuss
mit Zustimmung des Stadtrats 4000 € an die Pfadfinder, eine noble Geste.

Und für den Kinderfasching im JUZ war kein Geld da???

der_neue Offline

Moderator


Beiträge: 347

09.03.2011 06:21
#12 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo
Ich habe mir sagen lassen, dass die Narhalla die Guggelmusikbande eingeladen habe, aber bezahlt soll die Narhalla das nicht bezahlt haben.
Aus informierten Kreisen wurde mitgeteilt, dass das alles die Stadt bezahlte!



Sollte dies wirklich stimmen, wäre das der Gipfel der Unverfrorenheit.
Nichts gegen die Narhalla, ich finde es toll was dieser Verein auf die Beine stellt, aber wenn sie schon eine schweizer Musik einladen, dann sollten sie diese auch bezahlen.

Sollte die Narhalla bei der Stadt auf Erstattung der Musikkosten angefragt haben und sich die Stadt für eine Übernahme ausgesprochen haben, gehört sich der Verantwortliche zur Verantwortung gezogen.

Sollte der Stadtrat davon gewusst haben, kann ich nur sagen "PFUIDEIBEL"!!!

Brigitte Offline

Foren-Ass

Beiträge: 870

09.03.2011 08:23
#13 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Zitat von Hans
Zum Kauf der Blockhütte zahlte der Stadtjugendring aus einem Überschuss
mit Zustimmung des Stadtrats 4000 € an die Pfadfinder, eine noble Geste.

Und für den Kinderfasching im JUZ war kein Geld da???



Hans

Ich habe das auch letzte Woche im NT gelesen. Da stand wirklich aus Kostengründen!!

Das glaube ich aber weniger, das war eher die pure Faulheit der städtischen Berufsjugendlichen.
Trotz Jubelberichte im NT steht fest, das JUZ ist so erfolgreich wie das Schülercafe, das Cafe Mitte oder der Seniorenspielplatz..
Die Leitung der Tanja Koller hat das noch verschlechtert.

Sogar innerhalb der SPD ist man auf die „Arbeitsmoral“ des Koller Töchterchens sauer.
Die nimmt fast keine Termine war, weil sie immer total ausgebucht ist.

Die ist eine glatte Fehlbesetzung, egal wo du die hinstellst.

Fred10 ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2011 14:51
#14 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Ob die schweizer Guggelmusiker nicht etwa der Faschingsprinz Fuchs Horst gesponsert hat. (Fenster-Fuchs).
Der möchte doch unbedingt in den Stadtrat kommen 2014.

Komiker Offline

Hobby-User

Beiträge: 33

10.03.2011 19:07
#15 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Zitat von Fred10
Ob die schweizer Guggelmusiker nicht etwa der Faschingsprinz Fuchs Horst gesponsert hat. (Fenster-Fuchs).
Der möchte doch unbedingt in den Stadtrat kommen 2014.




Der OB hat doch im OTV-Interview klar gesagt, dass die Stadt das Geld gegeben hat.

Florian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.917

17.03.2011 10:06
#16 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Bitte die Überschrift im Thread beachten!!!!

Die Erleichterung über die erste positive Meldung der 3 1/2 jährigen Seggewißzeit ist den Verantwortlichen der Stadt direkt anzumerken.

Da sollten wir uns alle auch mächtig freuen, das Geheimnis ist gelüftet und die modernen „Spaceliner“ des Oberzentrums Weiden können starten.
Eine extrem lange und begeisterte Berichterstattung der Presseabteilung würdigt diese pfiffige Idee.

Die Spaceliner sind wegen der Langlebigkeit aus robusten und dennoch leichten Materialien und haben sogar – die Sensation – Luftreifen- für leichte und leise Handhabung.
Ganz wichtig ist auch die eingebaute abschließbare Box für Getränke.

Neugierig über die Seggewiß Sensation geworden? Hier ist der Jubelbericht

http://www.weiden-oberpfalz.de/wen/aktue...dtreinigung.pdf

WICHTIG

In jeden graugrünen „Spaceliner“ passt bequem eine Person, da kann sich Kurt mit First Lady bequem im Triumph Zug durch die Stadt schieben lassen und huldvoll an das staunende Volk Bonbon verteilen.

Eine gigantische Berichterstattung , die machen sich mal wieder selbst zu Deppen.

Anbei ein Video der 6 Führungsleute der Weidner Verwaltung mit Kurt Seggewiß, um damit die Akzeptanz der SPACELINER der Bevölkerung nahe zu bringen.

http://www.youtube.com/watch?v=HyiaL4CwOE4

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

17.03.2011 13:01
#17 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Das Lied ist falsch ausgewählt!!!!!!!!!

Seggewiß und seine Spitzenleute beseitigen keinen Müll, die produzieren Müll und davon jede Menge. TÄGLICH!!!!!!!!!!

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

17.03.2011 13:22
#18 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten


Napoleon war KAISER !

kannnix ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2011 13:27
#19 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

Du meinst da sicher eine andere Person, also Verwechslung.

Dein Napoleon hieß auch nicht Kurt. Unser Napoleon fühlt sich wie ein König auf und heißt Kurt.
Deshalb sind die Nomayo Angaben richtig.

Franz-Josef Offline

Foren-Profi


Beiträge: 218

17.03.2011 13:34
#20 RE: König Napoleon Kurt I. ist mit Triumphmarsch in die Altstadt eingezogen. Zitat · antworten

@ rüppl

König war schon auch richtig, von 1805 bis 1814 war Napoleon Bonaparte König von Italien.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Altstadt-Pflaster
Erstellt im Forum Barrierefreie Stadt von hexy
9 06.11.2009 09:05
von hexy • Zugriffe: 1202
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de