Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 580 Antworten
und wurde 47.881 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

29.06.2011 12:32
#61 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

@Brauamt, für die Aufklärung.

Zitat von Brauamt
Siggi
Die machen alle das gleiche wie du!
Auf andere Aktivitäten hinweisen, Links setzen, Fehlende Aktivitäten kritisieren aber selbst den Hintern nicht hochbekommen.
Das wird so nichts mit der EE, lieber Siggi, das ist blanke Gschaftelhuberei.



Lies bitte dazu mal meinen #54- Beitrag!
Und was machst Du?
Siggi

Brauamt Offline

Foren-Profi

Beiträge: 247

29.06.2011 12:47
#62 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Siggi, ich mache dazu nichts, weil es auch keine glaubhaften Personen in Weiden gibt die etwas unternehmen wollen.
Nur Links zu machen ist unproduktiv.
Falls es im Landkreis mal eine Organisation geben wird, wo du dich beteiligen willst, prima, das kannst du jetzt schon machen, aber das das hilft beim Thema EE in Weiden, auch nichts.

Alles nett gemeint von dir, wirkt sehr rührend und hilflos, aber falls es dir Spaß macht solltest du ruhig weiterhin so passiv dein Hobby EE ausüben.

Viel Glück dabei, andere Leute sammeln auch Bierdeckeln oder Schmetterlinge, das ist sicher auch eine schöne Freizeitbeschäftigung.
Ich habe das Gefühl die Behörden, auch beim Mehrgenerationenhaus, nehmen dich nicht so richtig ernst.

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

29.06.2011 17:31
#63 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Brauamt
Siggi, ich mache dazu nichts


Super, nix machen, aber anderen Gschaftlhuberei vorwerfen.
Dees moog i!
Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

30.06.2011 07:25
#64 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Ehrenrettung (für Brauamt=Gschaftlhuberei)für NT-Berichterstattung!

Zitat von Siggi
Gestern Abend informative Veranstaltung in der Neustädter Stadthalle:
Die ARGE "Energiewende Nordostbayern" stellt sich vor.
Nun kommt immer mehr Bewegung in die regionale Nutzung der "EE"!
Bin gespannt, was die Presse dazu schreibt.
Mager, auch in der Printausgabe!


im heutigen NT umfangreicherer Artikel zu o.g. Veranstalltung,

hier: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2865...on,1,0.html#top

Siggi

nocheine ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2011 12:49
#65 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Brauamt
Siggi

Die machen alle das gleiche wie du!

Auf andere Aktivitäten hinweisen, Links setzen, Fehlende Aktivitäten kritisieren aber selbst den Hintern nicht hochbekommen.
Das wird so nichts mit der EE, lieber Siggi, das ist blanke Gschaftelhuberei.






Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

30.06.2011 13:19
#66 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

@nocheine,
, hast ja schon einigemale Deinen Senf in abfälliger Art zu meinen Beiträgen geäußert!
Wahrscheinlich machst Du in Sachen "EE" auch nix, so wie Brauamt?
Euere Motivation dieser ablehnenden Haltung zum regionalen Ausbau der "EE" würde mich mal interessiern?
Wobei Brauamt es damit begründete:

Zitat von Brauamt
Siggi, ich mache dazu nichts, weil es auch keine glaubhaften Personen in Weiden gibt die etwas unternehmen wollen.


Siggi

krampei Offline

Foren-Ass

Beiträge: 386

07.07.2011 21:47
#67 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten
Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

07.07.2011 22:02
#68 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Viel Wind, um nichts?

Zitat von krampei
Sachen gibts... http://www.oberpfalznetz.de/onetz/287721...anfang,1,0.html


Möcht nicht wissen, was das den Weidnern gekostet hat?
Aber die hamm's ja , Servus: Siggi

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

08.07.2011 08:25
#69 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Das war mal wieder ein "typisches Seggewiß-Projekt", der viel gerühmte "Teilflächennutzungsplan Windenergie" in Weiden. Am Montag vom OB beim regionalen Planungsverband noch stolz angekündigt und drei Tage später sang- und klanglos beerdigt.... Es drängt sich die Frage auf, ob der OB das am Dienstag schon wußte, und trotzdem noch das Gegenteil verkündet hat. Vorteil für den Landkreis allerdings: Der "Windrad - Wildwuchs in Weiden" kann nun ungelenkt beginnen

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

08.07.2011 09:57
#70 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Der Bericht im NT über die Windratpleite ist etwas komisch.
Da wird weder Seggewiß noch Meyer erwähnt. Wer hat eigentlich diese Sitzung geleitet, oder wollte keiner der o.g. Personen, diese Beerdigung leiten?

Nach meiner persönlichen Einschätzung des Party-Kurt, meidet der solche Veranstaltungen, wie schon oft in der Vergangenheit, wie der Teufel das Weihwasser

Wahrscheinlich will der uns suggerieren er habe da keine Aktien, der ist so.

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

08.07.2011 10:41
#71 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Außerweidner
Das war mal wieder ein "typisches Seggewiß-Projekt", der viel gerühmte "Teilflächennutzungsplan Windenergie" in Weiden. Am Montag vom OB beim regionalen Planungsverband noch stolz angekündigt und drei Tage später sang- und klanglos beerdigt.... Es drängt sich die Frage auf, ob der OB das am Dienstag schon wußte, und trotzdem noch das Gegenteil verkündet hat. Vorteil für den Landkreis allerdings: Der "Windrad - Wildwuchs in Weiden" kann nun ungelenkt beginnen




Ergänzung: http://www.oberpfalz.tv/wsearch/regionalplan-windkraft.html

Man beachte das Statement des Weidener OB am Ende des Beitrags

Wahlversprechen Offline

Foren-Gott


Beiträge: 1.969

08.07.2011 13:33
#72 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Buerger
Der Bericht im NT über die Windratpleite ist etwas komisch.
Da wird weder Seggewiß noch Meyer erwähnt. Wer hat eigentlich diese Sitzung geleitet, oder wollte keiner der o.g. Personen, diese Beerdigung leiten?

Nach meiner persönlichen Einschätzung des Party-Kurt, meidet der solche Veranstaltungen, wie schon oft in der Vergangenheit, wie der Teufel das Weihwasser

Wahrscheinlich will der uns suggerieren er habe da keine Aktien, der ist so.



Buerger

Ich glaube nicht dass Seggewiß die Sitzung geleitet hat. Der taucht bei solchen Sachen immer unter und denkt wir merken das nicht.
Das wäre auch mit Arbeit verbunden und das mag unser tanzwütiger OB überhaupt nicht.

Mach dir keine Sorgen, da gibt es bestimmt bald wieder eine Delegation zu begrüßen oder einen neuen Amtsleiter, dann taucht der Kurt schon wieder auf.
Bei kostenlosen Häppchen und Getränken ist der immer da.

Heute ist in der Schustermooslohe die Einweihung einer neuen Zoiglstubn, die sieht wirklich toll aus, da könnte Kurti auch erscheinen, keine Arbeit, kostenloses Essen und Trinken, natürlich mit Ehefrau, das ist die Welt des „immer beliebter werdenden OB“.

Außerweidner Offline

Foren-Profi

Beiträge: 230

08.07.2011 13:54
#73 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Wahlversprechen

Zitat von Buerger
Der Bericht im NT über die Windratpleite ist etwas komisch.
Da wird weder Seggewiß noch Meyer erwähnt. Wer hat eigentlich diese Sitzung geleitet, oder wollte keiner der o.g. Personen, diese Beerdigung leiten?

Nach meiner persönlichen Einschätzung des Party-Kurt, meidet der solche Veranstaltungen, wie schon oft in der Vergangenheit, wie der Teufel das Weihwasser

Wahrscheinlich will der uns suggerieren er habe da keine Aktien, der ist so.





Heute ist in der Schustermooslohe die Einweihung einer neuen Zoiglstubn, die sieht wirklich toll aus, da könnte Kurti auch erscheinen, keine Arbeit, kostenloses Essen und Trinken, natürlich mit Ehefrau, das ist die Welt des „immer beliebter werdenden OB“.





... und gratis irgendwelche komischen Gewürzpasten im Esszimmer des Juso-Vorsitzenden abgreifen (siehe Bericht im NT von heute), gell Frau Seggewiß...

Tim Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.408

09.07.2011 04:53
#74 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Der untergetauchte OB durfte in seiner Hauspostille NT heute wieder auftauchen.
Über die Entscheidung des Ausschusses zu den Windrädern ist er auch nicht glücklich.
Ganz wichtig betonte er, „er seih der Chef der Verwaltung“ und deshalb ist der Artenschutz wichtiger als die Energiewende.

Dann kommt die totale Sensation
Mit der Baufirma für die Windräder wolle er sprechen, damit die Belange der Bürger berücksichtigt werden, bisher haben das die Investoren immer abgelehnt.
Typisch Seggewiß, typisch saft- und kraftlos, typisch unfähig.
In der gleichen NT Ausgabe durfte er noch mit Bild erscheinen weil ein Scheck der Sparkasse über 1000.-Euro an die Organisatoren der „Musik im Stadtbad“ überreicht wurde.

Ich wünsche mir Hans Schröpf zurück, der derzeitige OB Darsteller ist ein schlimmer Zustand für Weiden.

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2011 09:04
#75 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

@ Tim

Willst Du damit tatsächlich und ernsthaft behaupten,
dass Herr Seggewiß möglicherweise
ein ganz schlechter "politischer Schauspieler"
und damit natürlich und logischerweise
auch ein saumäßiger "Schröpf-Darsteller" sei??
Muss man dich so verstehen?

Willst Du
das wirklich ernsthaft behaupten,
ohne entsprechende Beispiele als handfeste Beweise vorzulegen?

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

09.07.2011 09:36
#76 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Moing Allerseits!

Zitat von aberhallo!
@ Tim
Willst Du damit tatsächlich und ernsthaft behaupten,
dass Herr Seggewiß möglicherweise
ein ganz schlechter "politischer Schauspieler"
und damit natürlich und logischerweise
auch ein saumäßiger "Schröpf-Darsteller" sei??
Muss man dich so verstehen?
Willst Du
das wirklich ernsthaft behaupten,
ohne entsprechende Beispiele als handfeste Beweise vorzulegen?


Frage:
Wieso driften eigentlich viele Sachthemen in diesem Forum (z.B."EE") innerhalb kürzester Zeit in Qualifizierung, bis hin zu beleidigenden Äußerungen über Politiker & MitbürgerInnen in Stadt und Land ab?

Siggi

beobachter Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.424

09.07.2011 10:07
#77 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

ist mir auch schon aufgefallen:

in vielen verschiedenen Themen taucht immer wieder die "EE" auf

Finde ich zwar manchmal auch störend(ein neuer oder gelegentlicher Nutzer des Forums hat bestimmt seine Probleme damit), aber trotzdem gleiches Recht für alle - siehe oben

rüppl Offline

Foren-Ass

Beiträge: 975

09.07.2011 10:18
#78 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von beobachter
ist mir auch schon aufgefallen:

in vielen verschiedenen Themen taucht immer wieder die "EE" auf

Finde ich zwar manchmal auch störend(ein neuer oder gelegentlicher Nutzer des Forums hat bestimmt seine Probleme damit), aber trotzdem gleiches Recht für alle - siehe oben




Im Gegenteil, in allen threads, auch dort, wo es die sachliche Dskussion stört, tauchen immer die gleichen Themen auf:
-Schröpf war besser als Seggewiß
-Die Helgath kommt nur wegen des anschliessenden Essens zu den Sitzungen
-Alle Stadträte sind überbezahlt und unterqualifiziert
-Seggewiss muss weg
uswuswuswusw

Grund ist wohl eine gewisse geistige Undiszipliniertheit der "Forengötter".

Buerger Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.580

09.07.2011 10:49
#79 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

siggi

Die Windratentscheidung im Stadtrat und deren Hintergründe hat natürlich etwas mit EE zu tun.
Die Auswirkungen sind dramatisch und interessanter als deine Links zu Städten wie Buxtehude usw.
Links kann sich jeder selbst bei Google holen, Hintergrundinformation zum Thema EE, speziell für Weiden, gibt nur im Forum.

Prost444 Offline

Foren-Profi

Beiträge: 212

09.07.2011 11:25
#80 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von rüppl

Grund ist wohl eine gewisse geistige Undiszipliniertheit der "Forengötter".


Da bin ich richtig froh nicht zu dem
geistig undisziplinierten Kreis zu gehören

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 30
«« etzenricht
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Herbstball
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
89 11.10.2012 17:42
von octopode • Zugriffe: 6799
Arbeitssuchende in WEN ...
Erstellt im Forum Allerlei von nasowas
49 18.11.2011 18:30
von beobachter • Zugriffe: 2979
Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ...
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
11 16.12.2011 17:01
von Ekzem • Zugriffe: 769
Körperstatistik
Erstellt im Forum Lustiges von charly
1 04.12.2008 14:16
von veritas • Zugriffe: 325
Drei Geheimagenten
Erstellt im Forum Lustiges von Scotty
10 10.09.2008 18:55
von Heimatfreund • Zugriffe: 546
Aus meinem Tagebuch ...
Erstellt im Forum Lustiges von charly
0 24.04.2008 13:25
von charly • Zugriffe: 529
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de