Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 580 Antworten
und wurde 47.592 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30
Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

11.12.2013 09:42
#481 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo im Beitrag #480
Aber, aber Siggi!
Verbreite hier mal keine Panik!
Das kann doch ZENO-Gesellschaftern nicht passieren und noch weniger ZENO Genossen


Schau ma mal, wie es mit den "EE" in unserer Region: Nordost-Oberpfalz weiter geht?
Vielleicht kommen die div. Aktivitäten (NEW, BE-ON, ZENO, etc) noch zu einer "Konzertierten Aktion", in der man in erster Linie die regional, kommunale Energiewende im Auge hat, und erst dann an die Renditeoptimierung, wie im Prokon-Beispiel denkt.

Siggi

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

11.12.2013 10:12
#482 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zustimmung, Siggi!

....aber die Geschichte der ökologischen Energiegewinnung in der Nordoberpfalz ist schon verfahren und verfehlt.
Wahrscheinlich wird es eher so laufen, wie vor 90 Jahren?

Erst verschiedene Wasser-, Dampf- und Kohle- Gaskraftwerke in der Oberpfalz, dann Zusammenschlüsse zu:
Kreisüberlandwerk Oberpfalz
OBAG
Bayernwerk
VIAG
E.ON
jetzt wieder Bayernwerk

Das war ein sehr langer Weg, von dezentralen Versorgern zur Monopol-Versorgung und wahrscheinlich, wenn die "Zwetschken" der erneuerbaren Energieeinrichtungen "reif" sind, schluckt die wieder ein Groß-Konzern!?

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

12.12.2013 12:33
#483 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Traum-Gefasel von Gestern:

Zitat von Siggi i. Beitr.#481,u.a.:
Vielleicht kommen die div. Aktivitäten (NEW, BE-ON, ZENO, etc) noch zu einer "Konzertierten Aktion", in der man in erster Linie die regional, kommunale Energiewende im Auge hat, und.......


Schon wird in Sachen Windkraft ein neues Stück angespielt.
Heute im NT: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3962...nlagen,1,0.html

Bin gespannt, wieviel von den 217 WK-Anl.der Opf., deren Genehmigungsverfahren derzeit auf Eis liegen, nach Beendigung des Baustops noch gebaut werden dürfen.

Dazu noch der NT-Kommentar: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3962...drehen,1,0.html

Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

16.12.2013 17:10
#484 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

USA kauft Technologie aus Germany!

Siemens zieht einen Ein-Milliarden-Dollarauftrag an Land:

http://www.t-online.de/wirtschaft/untern...in-den-usa.html

Schau ma mal, wie es mit unserem neuen "EE"-Superminister und Vicekanzler mit der Energiewende weiter geht?

So oder so !?

Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

28.12.2013 09:33
#485 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

ja isdenschoo 1.4. heind?

Heute im NT: http://www.oberpfalznetz.de/onetz/397952...ne,1,0.html#top

Zitat von MdB Rupprecht i.o.g.NT-Artikel
"Das scheint in der Tat hochinteressant", gibt sich Rupprecht aufgeschlossen. "Ich nehme das mit nach Berlin."


Vermutlich werden sich die Spezialisten in Berlin über das Perpetuum mobile freuen!

Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

29.12.2013 10:24
#486 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten
ungewiss Offline

Normalo

Beiträge: 75

30.12.2013 12:43
#487 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Warum nicht? Könnte man als Blockheizkraftwerke einsetzen.
Ist doch sinnvoller als Wind und Sonne. Allerdings braucht man etwas Strom um es anzukurbeln, ist also kein Perpetuum mobile. Ich werde das mal weiterbeobachten.
Das Kraftwerk

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

30.12.2013 13:22
#488 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von ungewiss im Beitrag #487
Warum nicht? Könnte man als Blockheizkraftwerke einsetzen.
Ist doch sinnvoller als Wind und Sonne. Allerdings braucht man etwas Strom um es anzukurbeln,
ist also kein Perpetuum mobile. Ich werde das mal weiterbeobachten.
Das Kraftwerk

so, so,

Schau mal hier, da sind die ominösen Auftriebskraftwerke auch dabei: http://de.wikipedia.org/wiki/Perpetuum_mobile

Zitat von wiki über die Patentfähigkeit von Perpetuum mobile
Das Deutsche Patent- und Markenamt weist Patentanmeldungen, die ein Perpetuum mobile zum Gegenstand haben, unter Verweis auf die mangelnde Ausführbarkeit der Erfindung (gewerbliche Anwendbarkeit) nach § 1[14] PatG zurück. Der potenzielle Erfinder könnte einen Schutz seiner Erfindung nur dadurch erreichen, dass er dem Deutschen Patent- und Markenamt einen funktionstüchtigen Prototypen präsentiert.


Und schau mal, wann das Auftriebskraftwerk patentiert wurde?

Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

03.01.2014 22:16
#489 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

"ungewiss", hab die Ironie in Deinem Beitrag erst nach Erhalt der PN verstanden.

Zitat von ungewiss im Beitrag #487
Warum nicht? Könnte man als Blockheizkraftwerke einsetzen.
Ist doch sinnvoller als Wind und Sonne. Allerdings braucht man etwas Strom um es anzukurbeln, ist also kein Perpetuum mobile. Ich werde das mal weiterbeobachten.
Das Kraftwerk


Das Auftriebskraftwerk ist selbstverständlich kein Perpetuum mobile, sondern eine "Abzock-Maschine"!

Im OTV-Beitrag: http://www.otv.de/mediathek/video/kraftw...t/#.Uscfo7SFcid

sieht man auf der PP-Präsentation (00:12min) dass man für das 5MW-Auftriebskraftwerk, 11,3 Mio.€ hinlegen darf.
Allerdings könnten 6-7 dieser Maschinen den Strombedarf Weidens decken.
Ein Riesengeschäft, falls uns die Hirschauer nicht mit einem weitern Stückl zuvor kommen!

Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

20.01.2014 09:04
#490 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Gabriel will's richten:

Heute im NT: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/4004...ersuch,1,0.html

Zitat von Gabriel-Papier
Damit in Mittel- und Süddeutschland der Windausbau nicht abgewürgt wird, kann es Sonderregeln geben.


Die Frage ist nur, ob auch unser Bay. Ministerpräsident mitspielt?
Und wenn ja, die regionalen Initiatoren ( NEW, ZENO, etc.) auch eine hohen Bürgerbeteiligung a la Witzlricht zulassen, oder das Beispiel "Solarfeld Hütten" Schule macht?

Siggi

ungewiss Offline

Normalo

Beiträge: 75

22.01.2014 22:59
#491 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

http://www.focus.de/finanzen/news/untern...id_3562329.html
So wird es allen gehen, die meinen, mit Windkraft könne man Geld machen. Windkraft hat keinen ökologischen Zweck, sondern nur einen finanziellen. Es ist die Gier, die die landschaftverschandelnden Windräder aus dem Boden sprießen lässt. Es geschieht den dummen und geldgierigen Anlegern recht, wenn sie jetzt in die Röhre gucken. Ich habe schon immer gesagt, dass das mit der Windkraft nichts taugt.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

23.01.2014 00:39
#492 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

@ungewiss!

Ich weiß nicht, von welchen emotionalen Gedanken Sie sich bei Ihrem Beitrag leiten ließen?

Strom aus Windkraft und natürlich aus allen sogen. "nachwachsenden Energieträgern" ist doch generell nicht verkehrt!

Es muss nur verhindert werden, dass die einen Sorgen, nämlich dezentrale Energieversorgung, nicht gegenüber den anderen Sorgen für Umwelt, Bürgerrechten und Gesundheit, überproportionale Rechtspositionen erhalten.

Windkraft "taugt" dort, wo "der Wind weht" und wo keine wichtigeren Gründe und Grundrechte entgegenstehen.
Das gilt nicht nur für Windkraft.

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

23.01.2014 06:38
#493 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Hallo "ungewiss",

dass Du ein kompromissloser Gegner von WE-Anlagen bist, ist aus Deinen mehrmaligen Beiträgen dazu klar zu erkennen.
Zur Frage, wie wir die Energiewende hinbekommen, vor allem die regionale, hast Du bisher leider keinen Vorschlag gemacht.

Vieleicht kann Dir diese Studie dabei Hilfestellung geben: http://www.wind-energie.de/sites/default...nergie_land.pdf

Ein Kersatz daraus:

Zitat von vorg.Studie
Strom aus Windenergie an Land gehört bereits heute zu den kostengünstigsten Erneuerbaren Energien.


Zustimmung in einem Punkt Deiner Behauptung:

Zitat von ungewiss-Beitrag #491
Es geschieht den dummen und geldgierigen Anlegern recht, wenn sie jetzt in die Röhre gucken.


Siggi

ungewiss Offline

Normalo

Beiträge: 75

23.01.2014 11:50
#494 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Die Energiewende in mittel- bis langfristiger Zeit ist eine Illusion, weil es keine brauchbare Alternative gibt. Die muss erst noch gefunden werden. Wind und Strom hilft nur dem Geldbeutel der Bertreiber, sonst niemandem. Sie lässt sich nur bewerkstelligen, wenn wir den Strom aus Temelin ausgebaut wird. Obwohl Temelin jetzt ein Pannenreaktor ist, ist er voll ausgelastet gerade auch wegen der Abschaltung von Kernkraftwerken in Deutschland. Österreich liefert auch nach Deutschland.

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

23.01.2014 13:16
#495 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Hallo "ungewiss",

Weid'ner Schüler ließen sich z.B. beraten: http://www.oberpfalznetz.de/onetz/356721...s_2022,1,0.html

Vielleicht könnte Matthias Rösch ( http://www.etz-weiden.de/ ) auch Dir helfen?

Siggi

Ach ja, und die Österreicher haben in Zwentendorf (http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Zwentendorf) ein AKW gebaut, welches aber nie in Betrieb ging.
Mit ihren Speicher-Kraftwerken können sie natürlich mit "schneller Stromlieferung" schon einspringen.
Wir Bayern haben leider (noch) nicht den Mut, in zusätzliche Speicherkraftwerke zu investiern.
Wie das geht, hat Herr Jansen vor 60ig Jahren in der Opf. (http://de.wikipedia.org/wiki/Pumpspeicherwerk_Reisach) schonmal vorgemacht.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

23.01.2014 16:49
#496 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Siggi!

Lass Dich bitte von so einem "ungewiß" nicht provozieren!

Eigentlich sollte man denken, ein Einzelner kann gar nicht so viel Mist fabrizieren, das muss eine ganze Truppe sein.
Du kennst doch seine sonstigen Beiträge auch?

Wenn er Hirn, wenigstens im Nanogewichtsbereich besässe, würde er diesen Text mit Tschernobyl gar nicht schreiben.
So kann man ihm nur empfehlen, nach Pripyat zur fahren und sich am besten dort in der verbotenen Zone anzusiedeln!

Ich war da bereits und habe auch gesehen, was rundum genetisch an Humanpotentialen vernichtet und Generationen weiter, geschädigt wurde.
So einem sollte man wenigstens die Atom-Abfälle aus Schacht Konrad in die gute Stube schütten!

Ist der vielleicht Soldat bei der Bundesarmee? - dort soll´s ja sogar eine Anweisung geben, mit Schwimmbewegungen erst zu beginnen, wenn das Wasser die Kniehöhe erreicht hat
Die brauchen solche Anweisungen, von selbst kommen die nämlich nicht darauf!

Siggi!
Don´t feed the trolls!

ungewiss Offline

Normalo

Beiträge: 75

23.01.2014 16:54
#497 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Polemik bis zum Abwinken. Ich habe ebenfalls nichts anderes erwartet. Die Beiträge dieser Nomayo sind ja nur Mist, Volksverhetzung und wie ich schon mal sagte, linksfaschistisches Geschwafel.

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.570

23.01.2014 16:57
#498 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten





Getroffener Hund bellt!

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

24.01.2014 08:41
#499 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Hallo Luise,

Zitat von Luise Nomayo im Beitrag #496
Siggi!
Lass Dich bitte von so einem "ungewiß" nicht provozieren!............
Don´t feed the trolls!

danke für den Rat. Per PN verhielt er sich üb'rigens etwas anders !

Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.198

30.01.2014 19:51
#500 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Herbstball
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
89 11.10.2012 17:42
von octopode • Zugriffe: 6775
Arbeitssuchende in WEN ...
Erstellt im Forum Allerlei von nasowas
49 18.11.2011 18:30
von beobachter • Zugriffe: 2959
Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ...
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
11 16.12.2011 17:01
von Ekzem • Zugriffe: 725
Körperstatistik
Erstellt im Forum Lustiges von charly
1 04.12.2008 14:16
von veritas • Zugriffe: 297
Drei Geheimagenten
Erstellt im Forum Lustiges von Scotty
10 10.09.2008 18:55
von Heimatfreund • Zugriffe: 534
Aus meinem Tagebuch ...
Erstellt im Forum Lustiges von charly
0 24.04.2008 13:25
von charly • Zugriffe: 504
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de