Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Es ist erforderlich, angemeldet zu sein, um alle Beiträge im Forum lesen und beantworten zu können.


~~~ Mit einem Klick: die Beiträge der letzten Tage ~~~

bis zur nächsten Stadtratswahl!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 580 Antworten
und wurde 47.865 mal aufgerufen
 Aktuelle Themen
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 30
Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

05.05.2012 02:11
#281 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Goldbärchen, ich habe das auch gerade im NT-Netz gelesen.
Ausserdem wird in die MR-Halle ein "Büro" eingebaut, um dieser Todgeburt einen offiziellen Aufenthaltsort einzurichten.
Inhalte, Aufgaben, weidenspezifische Zielsetzungen, konkrete Umsetzungsstrategien, Auswahl der Firmen,.....alles kein Thema!
Ich erinnere mich noch an die Einrichtung des "Gründerzentrums Grafenwöhr".
Das ging strukturell und planungsmäßig ganz anders.

Dem Grunde nach ist dieses ETZ nichts anderes, als ein Gründerzentrum, nur mit anderem Namen, aber bisher ohne konkrete Planungen und Zielbeschreibungen, ohne Satzung und Geschäftsordnung (ausgenommen die Büroräume für eine bisher unbekannte Verwaltung). Nicht einmal die Betriebsform und die Geschäftsführung ist bekannt, aber der Energiebeirat fliegt mit vollen Fahnen darauf. Wenigstens hat man einen Namen, eine Lokalität und kann 130.000 € beantragen!
Mit dem vielen Geld, das bisher in all diesen wohlklingenden McGuffin-Projekten im Sande versickerte, könnte man auch in Weiden Bananen züchten!

aberhallo! ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2012 11:15
#282 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Ich ziehe daraus den Schluss,
dass der Herr Seggewiß die "Erneuerbaren Energiekonzepte"
zu seinem wichtigsten Thema erklärt hat
und sie deshalb weit weg - aus den Augen aus dem Sinn -
in der unendlichen Weite des WEN-Raumes angesiedelt hat.

Geschäftsführung ---Vorschlag:Möhrle und Blum

poldrian Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.550

05.05.2012 22:44
#283 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

__________________________________________________

Diskutiere nie mit Idioten! Die ziehen Dich auf ihr Nivevau runter und schlagen Dich dort mit Erfahrung!

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

06.05.2012 12:23
#284 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Tolle Idee: Grüne Taferl als Lohn!

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/323266...s_lohn,1,0.html

Servus: Siggi

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

06.05.2012 13:06
#285 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Dieser Energiewendeausschuss ist so unangebracht, wie ein Kropf.

Betrachtet man die Tagesordnungspunkte, dann Hat Prof. Weber von der HAW ein teures Referat auf Kosten des städt. Geldbeutels gehalten. Zum einen kostet er Honorar und/oder zumindest Aufwandsentschädigung und dann kosten die zubelehrenden Ausschussmitglieder und der anwesende Verwaltungsapparat ebenfalls eine Stange Geld. Dieses Geld, über die Legislaturperiode hinweg gesammelt, könnte viel produktiver in Kultur- und Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche angelegt werden.
Das bringt nämlich mehr, als sich über "grüne Hausnummern", die dazugehörigen Modalitäten der Beschaffung auf Stadtkosten und die Anbringerlaubnisse, in einem Ausschuss den Kopf zu zerbrechen.
Letztlich ist es doch nur eine PR-Initiative der Stadt, um sagen zu können:
"Seht wie ökologisch wir sind, wir tun etwas!"

Ist ja schön, wenn in Neumarkt solche Grünschilder an einigen Häusern hängen, aber letztlich:
"Quem juctum?"
(Angeberlatein zu Angebertaferln),

...nur das ist in Neumarkt eine kleine "Beigabe", denn Neumarkt hat sich mit dem Projekt "Zukunftsfähiges Neumarkt" ökologisch, bürgerfreundlich und demokratisch so entwickelt, dass der großen Kreisstadt Neumarkt der Titel „Offizielle Stadt der Weltdekade“ durch die UNESCO verliehen wurde.
Damit ist Neumarkt die erste Stadt Deutschlands, welche zum dritten Mal diesen Titel tragen darf.
Das ist ein Erfolg, der nicht kurzfristig zustande kommt, z.B. durch grüne Haustaferln, sondern die Prozesse vor dem Erfolg wurden langfristig geplant und dann auch seriös und nachhaltig durchgezogen.

Aber dort haben die SPD nur 4 Sitze und die GRÜNEN nur 2 Sitze im Stadtrat!

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

07.05.2012 21:00
#286 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Bei uns kaufen die Stadtwerke für 2 000 000.- Euro, die sie nicht haben, eine Beteiligung an einer Solaranlage in Tännesberg.

In den umliegenden Dörfer können die Gemeinderäte noch rechnen und kaufen keine Anteile an einer Solaranlage, weil sie nicht mehr rentabel sind.

http://www.oberpfalznetz.de/onetz/323372..._start,1,0.html

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

07.05.2012 23:05
#287 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Hallo Ping,
kennst Du den Grund, wesshalb die SOLVentus-PV-Anlage in Mimbach für die Bürgergenossenschaft AOVE-Bürgergenossenschaft (http://www.aove.de/cms_showpdf.php?pdfname=infobuerger111215) lt. NT "unrentabel erscheint"?
Einer der Geschäftsführer der ZENO GmbH hat mir als Mitglied der Bürgergenossenschaft der ZENO eG versichert, daß die PV-Anlage Tännesberg sehrwohl einen positiven Ertrag erwirtschaften wird.
Servus: Siggi

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

08.05.2012 00:37
#288 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Selbstverständlich wird die ZENO GmbH sowie auch die Bürgergenossenschaft
einen positiven Ertrag erwirtschaften.


Aber anders sieht es aus wenn jemand nur mit Krediten Beteiligungen kauft.

Als Milchmädchenrechnung:

Wenn z.B. die effektiven Kreditkosten bei 4,5% liegen und
die Gewinnausschüttung 6% beträgt
würden sagenhafte 1,5% zur Schuldentilgung übrig bleiben.

Da fällt mir ein,
zur Jahrtausendwende gab es Leute die "Aktien auf Pump" kauften.
Vom Erlös wollten sie die Schulden tilgen u. gut leben.
Die Insolvenzen dürften nun ziemlich abgewickelt sein.

Ping Offline

Foren-Ass

Beiträge: 793

09.05.2012 09:28
#289 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Hans

Was habe ich Bürger eigentlich davon wenn die Stadt Schulden aufnimmt, für die ich hafte und sich an der Tännesberg Aktion beteiligt.
Wird mein Strom billiger? Wohl kaum.
Wird die Kreditwürdigkeit der Stadt reduziert? Wohl schon.

Also warum macht man das? Nur um nach über 4 Jahren erfolgloser Tätigkeit als „gestalterische Mehrheit“ etwas vorweisen zu können?

Ich verstehe das nicht.

Hans Offline

Foren-Gott

Beiträge: 2.118

09.05.2012 09:43
#290 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Sehe ich ebenso.

Dazu ein Artikel aus 2011 zum "Schuldenabbau"
"Keine Politik auf Pump"
http://www.spd.de/aktuelles/News/17158/2...tschuldung.html

In Weiden hält man scheinbar nichts von diesen Grundsätzen.

Die "Zunkunftsinvestitionen" in Weiden sind "langfristige Zahlungsverpflichtungen",
gepaart mit "negativem Schuldenabbu".

Undertaker Offline

Normalo

Beiträge: 74

09.05.2012 15:58
#291 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Mal ein Artikel vom Focus, als kleiner Denkanstoß für alle die meinen Strom kommt aus der Steckdose...

http://www.focus.de/wissen/technik/tid-2...aid_737360.html

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

14.05.2012 14:07
#292 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Show in Tännesberg:
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3242...milien,1,0.html

Zitat von aus NT
Symbolisch mit einem Händedruck auf zwei rote Glocken nahmen am Freitag einige der vielen geladenen Gäste den Sonnenpark Tännesberg offiziell in Betrieb. Sauberen Strom produziert dieses Vorzeigeprojekt allerdings schon seit Dezember 2011, immerhin für mehr als 1000 Familien. Die Einweihung im Festzelt moderierte Ludwig Gürtler. Der Tännesberger Kämmerer sprach von einem besonderen Tag. Nach einem langen Weg habe man das Ziel erreicht.


ZENO eG- Kleinanleger nicht eingeladen!
Macht nix, freu' mich für Tännesberg, Servus: Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

15.05.2012 17:34
#293 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Show in Tännesberg,

und hier noch ein OTV-Filmchen dazu: http://www.oberpfalz.tv/nachrichten/sonn...aennesberg.html

Servus: Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

22.05.2012 22:26
#294 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Sonnenpark Tännesberg eröffnet!
Dazu Presseerklärung aus WEN: http://www.weiden.de/wen/aktuelles/2012_05_14_zeno.pdf
Siggi

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

22.05.2012 22:39
#295 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Siggi
Sonnenpark Tännesberg eröffnet!
Dazu Presseerklärung aus WEN: http://www.weiden.de/wen/aktuelles/2012_05_14_zeno.pdf
Siggi




Schööööööön! Ich setze aber aus Erfahrung auf NEW und habe heute 8 Anteile für meine Enkelin gekauft!

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

22.05.2012 23:14
#296 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat von Luise Nomayo
Schööööööön! Ich setze aber aus Erfahrung auf NEW und habe heute 8 Anteile für meine Enkelin gekauft!


und hoffentlich behalten DIE auch das Heft in der Hand!
Siggi

Luise Nomayo Offline

Foren-Gott

Beiträge: 5.574

23.05.2012 12:17
#297 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Zitat
...und hoffentlich behalten DIE auch das Heft in der Hand!
Siggi



Wenn nicht, ich kann jeder Zeit meine Genossenschaftsanteile verkaufen.
Es gibt keine 5-jährigen Kündigungsfristen wie bei der BE-ON, um sein Geld zurückzubekommen!

Wie das bei ZENO ist, weiß ich nicht!

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

23.05.2012 12:52
#298 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

Hallo Luise,

Zitat von Luise Nomayo

Zitat
...und hoffentlich behalten DIE auch das Heft in der Hand!
Siggi



Wenn nicht, ich kann jeder Zeit meine Genossenschaftsanteile verkaufen.
Es gibt keine 5-jährigen Kündigungsfristen wie bei der BE-ON, um sein Geld zurückzubekommen!

Wie das bei ZENO ist, weiß ich nicht!



die ZENO eG-Satzung hier: https://www.zeno-energie.de/satzung.pdf

Auf der (sog.)im Aufbau befindlichen hp des ZENO-Konstrukts: http://www.zeno-energie.de/
ist leider bisher auch nicht viel mehr zu lesen.

Ich habe mich hier im Forum schonmal als Gründungsmitglied der Genossenschaft geoutet.
Allerdings besitze ich bisher nur ein Viertel des Anteils Deiner Enkelin.

Gerne kaufe ich Anteile zu, sobald zwei Dinge klar sind und publiziert werden:

1. Wie sind die Entscheidungswege zwischen ZENO GmbH und ZENO eG?
Damit meine ich vor allem die Mitsprachemöglichkeit der "Genossen".

2. Mit welchen EE-Vorhaben möchte sich die ZENO befassen?
PV-Realisierung, vor allem auf Freiflächen gibt es m.E. in unserer Region schon genug!

Servus: Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

02.06.2012 11:45
#299 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

In Witzelricht sieht man nun, wieviel Fläche (Klick aufs Bild) für eine Windkraftanlage notwendig ist:
http://www.buergerwind-freudenberg.de/neues/161-finish.html

Leider habe ich diesen Besichtigungs-Termin verpaßt :
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3262...r_geld,1,0.html

Servus:Siggi

Siggi Offline

Foren-Gott

Beiträge: 1.214

13.06.2012 20:53
#300 RE: "EE" in aller Munde??? Zitat · antworten

In Sulzbach-Rosenberg entsteht Fraunhofer-Zentrum für Energiespeicherung!

Super Maßnahme für die Oberpfalz
20 Mio.-€ stellt der Freistaat bis 2017 für das Projekt bereit.

Artikel aus der Mittelbayerischen hier: http://www.mittelbayerische.de/index.cfm...6930&p=1#796930

Siggi

Den diesbezüglichen Artikel im heutigen NT konnte ich leider nicht verlinken!

Siggi

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 30
«« etzenricht
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Herbstball
Erstellt im Forum Allerlei von Heimatfreund
89 11.10.2012 17:42
von octopode • Zugriffe: 6799
Arbeitssuchende in WEN ...
Erstellt im Forum Allerlei von nasowas
49 18.11.2011 18:30
von beobachter • Zugriffe: 2979
Wichtig! Stress, den ich wegen so mancher eurer Postings bekomme ...
Erstellt im Forum News zum Forum von hexy
11 16.12.2011 17:01
von Ekzem • Zugriffe: 765
Körperstatistik
Erstellt im Forum Lustiges von charly
1 04.12.2008 14:16
von veritas • Zugriffe: 321
Drei Geheimagenten
Erstellt im Forum Lustiges von Scotty
10 10.09.2008 18:55
von Heimatfreund • Zugriffe: 542
Aus meinem Tagebuch ...
Erstellt im Forum Lustiges von charly
0 24.04.2008 13:25
von charly • Zugriffe: 529
 Sprung  
weiden-aktuell.de weiden-zuhause.de weiden-oberpfalz.de dance4help.de

Fotos im Banner aus Wikipedia – Lizenz GNU-FDL | Domaininhaber

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de